Unterhaltung

Kim Kardashian reist mit Ehemann Kanye West nach Uganda

Kim Kardashian reist mit Ehemann Kanye West nach Uganda

Kanye West hat das Versprechen, eine Reise nach Afrika zu machen, gut gemacht – und er nahm seine Frau Kim Kardashian mit.

Das berühmte Paar kam am Freitag auf dem internationalen Flughafen Entebbe in Uganda an und checkte später mit seiner Tochter North in einer lokalen Lodge ein.

In Bildern von TMZ und der Tägliche Post, das Mit den Kardashians Schritt halten star, 37, trägt ein monochromes Outfit mit einem grauen Shirt mit passendem Mini-Rucksack und einer formschönen Radhose.

Der Rapper, 41 Jahre alt, trug ein wenig Farbe in sein Low-Key-Ensemble und trug ein blaues Sweatshirt mit einer lila Kappe.

North, 5, mischte sich in den Stil ihrer Eltern und wurde in einer hellgrünen Hose mit passendem Oberteil gesehen.

Das Paar plant laut TMZ, bis zum 19. Oktober in Afrika zu bleiben.

Kanye West und Kim Kardashian mit Kindern North, Saint und Chicago

Kanye West und Kim Kardashian mit Kindern North, Saint und Chicago

Kim Kardashian West / Twitter

VERBINDUNG: Kim Kardashian weiß, dass Kanye West 'jetzt nicht gesund ist', sagt Quelle

Anfang Oktober erklärte West, dass er die Veröffentlichung seines Albums zurückgedrängt habe Yandhi um in Afrika aufzunehmen.

"Ich habe es nicht beendet", sagte der Rapper während eines TMZ-Live-Interviews und erklärte, dass er während einer kürzlichen Reise nach Chicago "diese Energie gespürt" habe und erkannt habe, dass er "in das sogenannte Afrika" gehen müsse.

Er sagte auch, dass er gerne "meine Kinder im Studio haben und mein Mikrofon im Freien haben möchte, damit wir die Natur hören können, während wir aufnehmen."

Fotos und Videos, die auf dem beliebten Instagram-Account Team Kanye Daily veröffentlicht wurden, weisen darauf hin, dass der Rapper bereits ein Studio eingerichtet hat, um die Aufnahme des Albums zu beenden veröffentlicht am 23. November.

RELATED VIDEO: Kanye West trifft sich mit Präsident Trump im Oval Office

In den Wochen vor der Reise der berühmten Familie machte West eine Reihe von öffentlichen Gerüchten, die die Augenbrauen heben und Sorgen um sein Wohlbefinden erzeugten.

"Kim ist sehr unwohl und unzufrieden mit der ganzen Situation", erzählte eine Quelle zuvor den Menschen über den Kimoji-Schöpfer, der die Töchter North und Chicago (8 Monate) und den Sohn Saint (2½) mit West teilt.

"Sie findet Kanye brilliant, also macht es sie wütend, wenn er auf diese öffentlichen Gerüchte eingeht und als jemand erscheint, dem es nicht gut geht", fügte die Quelle hinzu. "Sie kann nur hoffen, dass er sich mental bald beruhigt."

Am Donnerstagnachmittag, während eines Treffens mit Präsident Donald Trump im Oval Office, behauptete West – der den Präsidenten bei den Wahlen 2016 begeistert unterstützte und dafür stimmte – dass er mit einer bipolaren Störung "falsch diagnostiziert" wurde. (Der Rapper enthüllte kürzlich auch, dass er "aus Medikamenten" ist, die er zuvor genommen hatte, um die Störung zu behandeln.)

Kim Kardashian und Kanye West

Kim Kardashian und Kanye West

Def Jam-Aufzeichnungen

VERBINDUNG: Kanye West enthüllt, dass er Donald Trump einen "aktualisierten" MAGA-Hut machte: "Amerika groß machen"

Da West bekannt gegeben hat, dass er seine Medikamente nicht mehr einnimmt, "sagten ihm Leute in seinem engeren Kreis, dass er seine Medikamente zurückbekommen muss, dass es ihm nicht gut geht, dass er keinen Sinn macht", sagte ein Insider zu PEOPLE früher im Oktober.

Und während die Kardashians ein unerschütterliches Unterstützungssystem für ihn waren, sagte die Quelle, dass "die ganze Familie am Ende ihrer Seile ist, und solche Sachen werden nicht helfen."

"Sie versuchen ihm zu helfen, Dinge dahin zu bringen, wo sie sein sollten, und es wird jetzt so viel schwieriger werden", fügte die Quelle hinzu. "Es ist ein trauriger Tag."

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.