Unterhaltung

Kourtney Kardashian 'Enttäuscht' Nachdem Khloé Kim als legalen Wächter der Tochter ausgewählt hat

Kourtney Kardashian 'Enttäuscht' Nachdem Khloé Kim als legalen Wächter der Tochter ausgewählt hat

Khloé Kardashian hat gerade eine wichtige Entscheidung getroffen.

In einem Vorgeschmack auf Sonntag Episode von Mit den Kardashians Schritt halten, Khloé – zu der Zeit schwanger mit ihrem ersten Kind, Baby True – kommt zu der Entscheidung, dass ihre Schwester Kim der gesetzliche Vormund ihrer Tochter sein wird. Die einzige Falte? Dann muss sie die Nachricht an Kourtney richten.

"Also kann ich nichts Offizielles machen, bis das Baby geboren ist, aber ich werde wahrscheinlich Kim als gesetzlichen Vormund haben, wenn, Gott bewahre, etwas passiert", sagt Khloé, 34, in dem Clip, der zuerst von E! Nachrichten. "Nur weil ich meinen Erziehungsstil nicht kenne, bis ich ein Baby habe, aber von dem, was ich mir als meinen Erziehungsstil vorstelle, denke ich, dass es mehr wie Kim sein wird – viel strenger."

Sowohl Kim, 37, und Kourtney, 39, haben drei Kinder. Kourtney teilt Söhne Mason, 8, Reign, 3, und Tochter Penelope, 6, mit Ex Scott Disick, und Kim teilt Töchter North, 5, Chicago, 7 Monate, und Sohn Saint, 2, mit Ehemann Kanye West.

"Wenn ich Kimberly als Mutter beobachte, respektiere ich ihre elterlichen Fähigkeiten – nicht, dass ich Kourtneys nicht respektiere, ich erzähle, wie Kims Eltern mehr sind", erklärt Khloé. "Aber am Ende des Tages ist diese Familie so nah und wir lieben uns so sehr und wenn überhaupt, Gott bewahre, würde passieren, ich weiß, dass meine Tochter in den besten Händen ist, egal wer ihr Vormund ist. "

"Erraten Sie, was? Du musst mir keine Erklärung geben ", antwortet Kourtney. "Ich habe drei Kinder und bin alleine beschäftigt."

"Sie sind voll ausgelastet", schlägt Khloé vor.

"Nein, ich bin nicht voll ausgelastet", erklärt Kourtney und fügt hinzu, dass sie "ein Plus" mehr Kinder haben möchte.

Kim sagt indessen, Khloés Entscheidung sei "eine Ehre" und verspricht, dass sie sich "so gut um ihre zukünftigen Nichten und Neffen kümmern würde".

Was Kourtney angeht?

"Ich meine, ich bin ein bisschen enttäuscht, dass ich nicht der Wächter bin, aber ehrlich gesagt, du weißt nicht, was dein Erziehungsstil ist, bis du Kinder hast", sagt sie. "Also ich denke, dass Khloé einmal eine eigene Tochter hat und wirklich eine Mutter ist, dann wird sie vielleicht erkennen, dass wir mehr gemeinsam haben als sie denkt, was die Erziehungsstile angeht. Man weiß nie! Khloé könnte zu mir zurückwechseln. "

RELATED VIDEO: Kourtney Kardashian sagt, sie ist "beschämt" ihrer "ekelhaften" Familie: "Es ist nur groß"

Khloé, der am 12. April True mit seinem Freund Tristan Thompson willkommen geheißen hatte, sagte kürzlich, dass sie sich am meisten auf Kim stütze, wenn es um Mama Ratschläge geht.

"Ich muss sagen, dass Kim wahrscheinlich den besten Rat gegeben hat, weil sie nichts davon beurteilt", sagte sie. "Sie bietet verschiedene Ideen und entweder Sie nehmen es oder lassen es, und das ist in Ordnung."

Mithalten mit dem Kardashians strahlt sonntags (21.00 Uhr ET) auf E!

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.