Unterhaltung

Kylie Jenner gibt zu, dass sie "nie eine Nacht versäumt" mit ihrem Freund Travis Scott, als sie das erste Vogue Cover landet

Kylie Jenner gibt zu, dass sie "nie eine Nacht versäumt" mit ihrem Freund Travis Scott, als sie das erste Vogue Cover landet

Kylie Jenner hat ihr erstes Vogue-Cover bekommen.

Der 21 Jahre alte Reality-Star ziert das Cover der Vogue Australia-September-Ausgabe.

Und sie wird von ihrer Supermodelschwester Kendall für das Magazin interviewt.

"VOGUE war einmal nur ein wilder Traum! Danke @Vogueaustralia für dieses Cover!" Sie schrieb, Bilder auf Instagram teilen.

Kylie besprach die sieben Monate alte Tochter Stormi und ihre Lebensvereinbarungen mit ihrem Freund Travis Scott im vertraulichen Gespräch.

Kylie Jenner eröffnete in der Zeitschrift die Frage nach der Mutterschaft

"Ich glaube nicht, dass sich mein Leben seit meiner Mutterschaft geändert hat. Ich denke, die Art, wie ich das Leben betrachte, hat sich geändert, seit ich Mutter geworden bin. Ich denke mehr an die Zukunft", sagte sie.

Er fügte hinzu: "Ich habe jeden Tag so gelebt, wie es gekommen ist, und jetzt schaue ich in die Zukunft mehr.

"Ich habe das Gefühl, dass ich mich selbst mehr liebe, nachdem ich Stormi hatte. Und ich versuche zu sein … Ich meine, ich bin schon eine positive Person, aber ich habe einfach Spaß, bin positiv."

Kendall stimmte zu: "Ja, ich kann das fühlen. Ich fühle, dass du viel besser zu mir bist, jetzt wo du ein Kind hast."

Kylie fuhr fort: "Ich fühle mich wie eine Tochter zu haben und über Schönheit in der Zukunft nachzudenken, hat mich auf jeden Fall verändert, und ich habe das Gefühl, dass es mich dazu gebracht hat, mich selbst mehr zu lieben und alles über mich zu akzeptieren."

Kylie verbringt jede Nacht mit Travis Scott

Kylie und Baby Stormi

Sie fuhr fort: "Selbst in meinen Ohren fühlte ich mich immer so, als ob sie zu weit herausragten und sie [Stormi] hat die gleichen Ohren wie ich und so liebe ich jetzt meine Ohren.

"Es ist nur eine andere Sicht auf das Leben, also kann ich das an sie weitergeben. Ich möchte ein Beispiel für sie sein. Was für ein Beispiel wäre ich, wenn sie sagen würde, dass sie ihre Ohren nicht mag, und dann habe ich es nicht getan." Ich mag sie auch. Ich will es ihr nur beibringen. Ich versuche mich selbst mehr zu lieben. "

Video wird geladen

Video nicht verfügbar

Am Ende des Interviews klärte sie ein für allemal ihre Lebensumstände mit ihrem Baby-Papa Travis auf.

"Ich scrolle gerade jetzt durch Instagram, und es sagt, dass ich und Travis nicht zusammen leben, und ich möchte nur sagen, dass wir nie eine Nacht miteinander verpassen, wir gehen von meinem Haus in Calabasas hin und her und das Stadthaus, das wir eigentlich zusammen hatten. Also nur, wenn du das hinzufügen wolltest. "

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.