Unterhaltung

Martin Sheen wurde von der Nachrichtencrew am Strand von Malibu nach seiner Flucht vor Woolsey in Sicherheit gebracht

Martin Sheen wurde von der Nachrichtencrew am Strand von Malibu nach seiner Flucht vor Woolsey in Sicherheit gebracht
Missy Elliott ist die erste weibliche Rapperin, die für die Songwriters Hall of Fame nominiert wurde.

Missy Elliott ist die erste weibliche Rapperin, die für die Songwriters Hall of Fame nominiert wurde. (Amy Harris / Invision)

Wähler in der Songwriters Hall of Fame werden im nächsten Monat ihre Chance haben, Missy Elliott eine Chance zu geben, in die 2019-Klasse einzusteigen.

Die Organisation kündigte am Donnerstag ihr komplettes Programm an Nominierten an, darunter zahlreiche bekannte Namen, darunter Mariah Carey, John Prine, Chrissie Hynde und Vince Gill.

Elliott, der für Whitney Houston, Aaliyah und Beyoncé Songs geschrieben und produziert hat, ist die erste weibliche Rapperin, die für die Songwriters Hall of Fame nominiert wurde. Wenn sie aufgenommen wird, wird sie – nach Jay-Z und Jermaine Dupri – in der Halle nur die dritte Rapperin sein.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.