Unterhaltung

Meghan Markle: Bei der Taufe von Prinz Louis debütierte die Herzogin mit einem königlichen Gegenstand

Meghan Markle: Bei der Taufe von Prinz Louis debütierte die Herzogin mit einem königlichen Gegenstand

Meghan Markle, 36, sah gestern in einem olivgrünen Ensemble stilvoll für die Taufe von Prinz Louis aus.

Der besondere Tag fand in der Chapel Royal im St. James's Palace statt und sah enge Familienmitglieder und hochrangige Mitglieder der königlichen Familie.

In einem Meer aus Creme und Babyblau entschied sich die Herzogin von Sussex für einen Gürtel Ralph Lauren Kleid in olivgrün.

Alle passenden, ihr Stephen Jones Hut, Clutch Bag und Manolo Blahnik Wildlederschuhe waren alle oliv.

Sie debütierte auch eine gewisse "royal" Artikel, den sie nicht getragen hat, seitdem eine Herzogin im Mai – ein Paar Handschuhe

Trotz des heißen Wetters trug Meghan ein Paar olivgrüner Handschuhe bei sich zur königlichen Taufe.

Meghan konnte sich von der Königin inspirieren lassen, die bei öffentlichen Auftritten immer Handschuhe trägt

Die Monarchin trägt Handschuhe, wenn sie bei öffentlichen Verlobungen Händchen hält, wobei jedes Paar von Handschuhmachern Cornelia James für sie angefertigt wird.

Die britische Marke fertigt seit ihrer Hochzeitsreise im Jahr 1947 Handschuhe für ihre Majestät. [19659002] Handschuhe werden Berichten zufolge getragen schütze ihre Hände vor Dreck und Schaden, wenn sie den ganzen Tag ununterbrochen die Hände schütteln.

Während die Königin immer Handschuhe trägt, werden sie nicht oft von anderen Mitgliedern getragen.

Das letzte Mal wurde Meghan bei einer öffentlichen Verlobung entdeckt am Weihnachtstag waren Handschuhe mit der königlichen Familie, aber diese waren vermutlich dazu da, ihre Hände vor dem kalten Wetter zu schützen.

Meghans Entscheidung, gestern Handschuhe zu tragen, hatte nichts mit dem Wetter zu tun, sondern war Teil ihres zurückhaltenderen Aussehens Herzogin von Sussex

Obwohl Meghan auf viele königliche Verlobungen eingeht, einschließlich einer Solo-Reise mit der Königin selbst, hat sie nie Handschuhe getragen.

Eine königliche, die außerhalb des Winters auch selten Handschuhe trägt, ist Kate Middleton, Mit Meghans Wahl möglicherweise zeigt sie, dass sie sich jetzt nicht von Kate, sondern von der Königin selbst inspirieren lässt.

Mit der Taufe hinter ihnen begeben sich Meghan und Harry nach Irland für eine zweitägige Tour.

Der Wirbelwind tr ip nach Dublin wird ihre erste offizielle Auslandsreise als Ehepaar sein.

Die beiden werden das Trinity College besuchen, wo sie das Book of Kells sehen und an einer Sommergartenparty in der Residenz des britischen Botschafters teilnehmen werden.

Oft auf der Suche nach lokalen Marken könnte Meghan Stücke von irischen Designern tragen Zu den herausragenden irischen Designern gehören Simone Rocha, Paul Costelloe, Philip Treacy und Louise Kennedy.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.