Unterhaltung

Meghan Markle News: Warum warnte die Königin Harry vor Meghans Verhalten vor der Hochzeit? | Royal | Nachrichten

Meghan Markle News: Warum warnte die Königin Harry vor Meghans Verhalten vor der Hochzeit? | Royal | Nachrichten

Der Herzog und die Herzogin von Sussex wechselten am 19. Mai in der St. George's Chapel auf dem Gelände des Windsor Castle Gelübde. Meghan ging im Gang mit Queen Marys Diamant-Bandeau-Tiara, die 1932 gemacht wurde , aber der Monarch und ihr Enkel Prinz Harry sprachen angeblich spannende Worte, bevor das Kopfstück ausgewählt wurde.

Ursprünglich wollte Meghan ein Diadem tragen, das laut The Sun Smaragde aufwies.

Sie war anscheinend unglücklich, als ihr gesagt wurde, dies sei "unmöglich", da niemand die Herkunft der Edelsteine ​​kannte, inmitten der Befürchtungen, die Smaragde seien zu einer Zeit der zunehmenden Spannungen zwischen London und Moskau russisch.

Ein königlicher Insider sagte: „Meghan hatte ihr Herz mit Smaragden auf dieses Tiara gesetzt und Prinz Harry stürzte auf das Dach, als ihnen gesagt wurde, dass es unmöglich sei, sie zu tragen.

„Die Herkunft der Tiara konnte nicht festgestellt werden. Es gab Bedenken, dass es ursprünglich aus Russland gekommen sein könnte.

„Es gab einen sehr hitzigen Austausch, der die Königin dazu veranlasste, mit Harry zu sprechen. Sie sagte: „Meghan kann nicht haben, was sie will. Sie bekommt das Tiara, das sie von mir gegeben hat. "

Der Reporter Robert Jobson enthüllte in seinem neuen Buch, dass Harry den Angestellten vor der Hochzeit erzählt hatte: "Was Meghan will, Meghan bekommt."

Diese Haltung kam jedoch bei der Königin nicht gut an, die daraufhin den Prinzen vor Meghans Verhalten gewarnt hatte.

Der königliche Insider sagte der Sonne: „Die Königin fragte auch, warum Meghan für die Hochzeit einen Schleier brauchte, da es sich um ihre zweite Ehe handelte.

"Die Botschaft der Königin war sehr wichtig für Meghan, um darüber nachzudenken, wie sie mit den Mitarbeitern spricht, und darauf zu achten, dass die Familienprotokolle eingehalten werden."

Meghan verriet jedoch eine andere Version von Ereignissen darüber, wie sie sich für ihr Tiara entschieden hatte, als sie im Rahmen ihrer Hochzeitskleidausstellung ein Interview gab.

Sie sagte: "Als es an dem Tag um die Tiara ging, hatte ich das Glück, diese wunderschöne Art-Deco-Bandeau-Tiara wählen zu können.

„Harry und ich waren zum Buckingham Palace gegangen, um uns mit Ihrer Majestät der Königin zu treffen, um eine der dort vorhandenen Optionen auszuwählen. Dies war ein unglaublich surrealer Tag, wie Sie sich vorstellen können.

"Und das war derjenige, der, denke ich, als wir sie anprobierten, hervorstach."

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.