Miss Michigan Kathy Zhu wurde ihres Titels enthoben, nachdem mehrere unsensible und rassistische Tweets aufgetaucht waren. Der 20-Jährige erhielt eine E-Mail Freitag von dem Festzug, der sie aus ihrer Position entfernt.

"Miss World America 'MWA' wurde darauf aufmerksam gemacht, dass Ihre Social-Media-Konten anstößige, unempfindliche und unangemessene Inhalte enthalten", heißt es in dem Brief.

Es wurde auch gesagt, dass Zhu das Erfordernis "in gutem Charakter zu sein" nicht mehr erfüllte. "Daher erkennt MWA Sie mit sofortiger Wirkung nicht als Teilnehmer irgendeiner Art oder in irgendeiner Eigenschaft an, wenn es um irgendwelche und alle Ereignisse von MWA geht", so das Fazit.

Die Social-Media-Beiträge richteten sich an muslimische Frauen und Waffengewalt in der schwarzen Gemeinschaft.

Laut Screenshots des Orlando Sentinel lautete der erste Tweet: "Auf meinem College-Campus gibt es einen Hijab-Teststand. Sie sagen mir also, dass es sich nur um ein Modeaccessoire handelt und nicht um eine religiöse Angelegenheit." Versuchen Sie nur, Frauen daran zu gewöhnen, unter dem Islam unterdrückt zu werden? "

"Wussten Sie, dass die meisten schwarzen Todesfälle von anderen Schwarzen verursacht werden?" der zweite Tweet sagte. "Beheben Sie zuerst Probleme in Ihrer eigenen Community, bevor Sie andere beschuldigen."

Die Tweets wurden in den Jahren 2017 und 2018 gesendet, wurden aber inzwischen gelöscht.

Zhu drückte a zurück Twitter Video Freitagund forderte Diskriminierung ihrer konservativen politischen Ansichten. "Solche kleinen Angriffe beeinträchtigen den Wert und das Vertrauen des Wortes 'Rassismus'", sagte sie.

Zhu ist ein Student der Universität von Michigan mit Schwerpunkt Politikwissenschaft. Sie ist begeisterte Unterstützerin von Donald Trump in den sozialen Medien und Vizepräsidentin der College Republicans-Gruppe an ihrer Schule.

Sie wird Michigan nicht länger bei der Miss World America in Las Vegas vertreten.

Trotz der Gegenreaktion sagte Zhu, sie stehe zu ihren alten Tweets. "Ich bin froh, dass diese Geschichte ans Licht gekommen ist, weil es sich hier nicht nur um einen Schönheitswettbewerb handelt, sondern um die Vorurteile gegenüber Menschen mit unterschiedlichen Meinungen." sie hat Freitag getwittert.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.