Unterhaltung

MoviePass löscht 1M-Mitglied mit rasender Geschwindigkeit

MoviePass löscht 1M-Mitglied mit rasender Geschwindigkeit

Es ist Zeit, das Popcorn auszubrechen.
Filmanruf – das All-you-Can-Watch-Kinobuffet für 9,95 US-Dollar – sagte am Mittwoch, dass es die Schwelle von 1 Million Mitgliedern überschritten hat.
Das ist ein kometenhafter Anstieg seit August, als MoviePass einen Nischen-Service im Wert von 50 US-Dollar pro Monat mit rund 20.000 Abonnenten erhielt.
Aber dann hat das Unternehmen seine monatliche Gebühr von 9,95 US-Dollar gekürzt, und Filmliebhaber haben angefangen, die Tür zu knacken – was im Durchschnitt mehr als 8.000 Abonnenten pro Tag bedeutet.
Ted Farnsworth, Chief Executive von Helios & Matheson Analytics, der vor der Preissenkung eine Mehrheitsbeteiligung an MoviePass innehatte, sagte gegenüber der Post, das Wachstum sei ohne einen Cent für Werbung zustande gekommen.
“Jetzt, da wir Karten in die Hände der Verbraucher bekommen haben und sie ins Kino gehen, beziehen Freunde Freunde”, sagte er.
Farnsworth prahlte damit, dass der MoviePass in den Studios auf großes Interesse gestoßen ist und dass seine Reichweite es zu einer festen Größe an der Kinokasse macht.
Helios & Matheson haben kürzlich eine Finanzierungsrunde über 60 Millionen US-Dollar abgeschlossen und werden laut Farnsworth mit einem Anteil von fast 70 Prozent am MoviePass enden.
Das in Privatbesitz befindliche Unternehmen, das bereits im Januar an die Öffentlichkeit gehen will, meldet noch keine Ergebnisse.
Im vergangenen Monat senkte MoviePass seine Preise noch weiter und bot eine zeitlich befristete Promotion, bei der Kunden den Service für 7,49 US-Dollar pro Monat erhalten konnten, indem sie 89,95 US-Dollar im Voraus bezahlten.
Das Unternehmen verlängerte außerdem einen Vertrag mit Costco, wonach der Bulk-Händler eine 12-monatige MoviePass-Mitgliedschaft und ein Abonnement für die Streaming-Website Fandor für 89,99 US-Dollar anbietet.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.