Unterhaltung

Nancy Barbato Sinatra, eine Idols erste Frau und dauerhafte Vertraute, stirbt bei 101

Nancy Barbato Sinatra, eine Idols erste Frau und dauerhafte Vertraute, stirbt bei 101

Was vielleicht weniger bekannt war, war die Tatsache, dass Sinatra seine Besuche fortsetzte; seine langen, vertraulichen Nachtgespräche; und das gesellige Familienessen an Geburtstagen, Feiertagen und vielen anderen Anlässen.

Die Routine setzte sich fort durch die Auflösung seiner Ehe mit Gardner; seine Karriere kehrt um; die Entführung und eventuelle sichere Rückkehr, 1963, des 19-jährigen Frank Jr .; die hoch öffentlichen Verpflichtungen der älteren Sinatra – beide öffentlich sehr gebrochen – zu Lauren Bacall und Juliet Prowse; seine dritte Ehe, 1966, mit Mia Farrow, 30 Jahre jünger als er und ihr schneller Tod; und seine vierte, 1976, an Barbara Marx, die ihn überlebte.

"In all den Jahren, nachdem sie sich getrennt hatten, kam mein Großvater zu Besuch, wann immer sein verrücktes Leben es erlauben würde." Mrs. Sinatras Enkelin A.J. Lambert schrieb in einer Erinnerung an Vanity Fair 2015. "Ich kann mich an Zeiten erinnern, in denen sie mit ihrem Ex-Mann telefonieren würde, und das nächste, was ich wusste, war, dass eine Aubergine aus dem Gefrierschrank kam, um sie aufzutauen, damit sie ihm Sandwiches machen konnte, als er auftauchte."

Als eines von acht Kindern von Michelangelo Barbato und der ehemaligen Jennie Fogacci wurde Nancy Rose Barbato am 25. März 1917 geboren und machte ihren Abschluss an der William L. Dickinson High School in Jersey City.

Im Jahr 1934, als sie 17 und 19 war, traf sie Sinatra in Long Branch, an der Jersey Shore, wo beide Familien summierten. Zu Beginn ihrer Ehe lebte das Paar in Jersey City; Sie zogen später nach Hasbrouck Heights, N.J.

Frau Sinatra war ein langjähriger Bewohner von Beverly Hills, Kalifornien. Überlebende schließen ihre Töchter Nancy und Tina ein. Informationen über andere Überlebende waren nicht sofort verfügbar. Ihr Sohn, Frank Sinatra Jr., starb 2016 im Alter von 72 Jahren auf Tournee in Florida.

In den Jahren, nachdem ihre Ehe endete, züchtete Frau Sinatra ihre Kinder; nahm Unterricht an der University of California, Los Angeles; leise unterhalten alte Hollywood-Freunde; und tat wohltätige Arbeit.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.