Was ist das? Der Albtraum vor Weihnachten kam 1993 als Halloween- oder Weihnachtsklassiker heraus, welcher Feiertag auch immer Sie bevorzugen. (Die richtige Antwort ist Halloween. Bekämpfe mich.) Kürzlich wurde über eine mögliche Fortsetzung oder sogar eine Live-Action-Version des Tim Burton-Klassikers geredet. Die Fans antworteten mit einem durchschlagenden Nein und CinemaBlend hatte seine eigene Meinung, warum eine Fortsetzung eine schreckliche Idee ist. Sie wissen, wer nicht einverstanden ist? Jack Skellington.

Chris Sarandon sprach Jack ein Der Albtraum vor Weihnachten, obwohl Danny Elfman bei Jack gesungen hat. Hier ist, was Sarandon über die Rückkehr für a sagte Albtraum vor Weihnachten Folge:

Beeindruckend! Er ist nicht nur ein Fan der Idee einer Fortsetzung, er sagte auch ComicBook.com, er würde von Küste zu Küste kriechen, um ein Teil davon zu sein. Huh. Er liebt den Charakter und deshalb möchte er zurückkehren. Viele Fans lieben auch den Charakter und den Originalfilm und deshalb waren sie es ursprünglich gegen eine Rückgabe. Aber wir wissen nicht einmal, wie die Fortsetzung aussehen würde.

Wir wissen jedoch, was Tim Burton in der Vergangenheit darüber gesagt hat, einen anderen zu machen Albtraum vor Weihnachten. Folgendes sagte er 2006 zu MTV News:

Tim Burton machte diese "Reinheit" -Kommentare, als er den Film für eine Weihnachtsveröffentlichung in 3-D überarbeitete. Seine Gefühle haben sich möglicherweise geändert. Er kam mit und produzierte Der Albtraum vor Weihnachten aber es wurde von Henry Selick gerichtet und Caroline Thompson hat Drehbuchkredit. Disney scheint die Rechte zu haben, aber ich kann niemanden sehen, der eine Fortsetzung ohne Tim Burtons Segen vorantreibt.

Über a. Wurde nichts offizielles gesagt Albtraum vor Weihnachten Fortsetzung, und es gab Gerüchte über eine vor. Aber Chris Sarandon ist eindeutig in der Verlegenheit, zu Stimme Jack zurückzukehren. Sarandon ist ein Oscar-Nominierter für Hund Tag Nachmittag – und so hat Susan Sarandon ihren Nachnamen erhalten, seit sie ihn bei der Trennung aufbewahrt hat – aber er ist den Fans wahrscheinlich immer noch am bekanntesten als Prince Humperdinck in Die Prinzessin Braut. Das ist ein weiterer Film, der in den letzten Gesprächen auftaucht, diesmal um Gerüchte zu überarbeiten.

Chris Sarandon erklärte gegenüber ComicBook, er verstehe nicht, warum jemand auch ein Remake durchführen müsse Prinzessinenbraut oder Albtraum vor Weihnachten weil sie so ikonisch und kulturell geprägt sind. Er war jedoch eindeutig in Ordnung mit einem Folge zu Albtraum, das ist ein ganz anderes Tier.

Was denkst du? Hat Chris Sarandons Enthusiasmus Ihre Meinung über a geändert? Albtraum vor Weihnachten Fortsetzung, oder fühlst du dich immer noch so, wie du dich gefühlt hast, als du die Gerüchte zum ersten Mal gehört hast?

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.