Ouai Fragrances in Großbritannien neu auf den Markt gebracht

0
40

Der Hairstylist und Schönheitsunternehmer Jen Atkin ist mit seinen begehrten, höllisch schicken Düften zurück in Großbritannien – und diesmal sind sie für immer hier.

Als Atkin im November 2018 ihr erstes Ouai de Parfums als Limited Edition vorstellte, waren die Parfums auf ihrer Website innerhalb von nur zwei Tagen ausverkauft, nachdem sie ihre Zehen im Jahr zuvor mit Rollerballs in das (duftende) Wasser getaucht hatten. Die Erfahrung war erfreulich für Atkin, der anfänglich auf die Sammlung zurückgegriffen wurde. “Zuerst glaubten die Leute nicht, dass eine Haarmarke einen Duft auf den Markt bringen könnte”, sagte sie zu POPSUGAR auf einer kürzlichen Reise nach London. Es stellte sich jedoch heraus, dass die Neinsager falsch lagen, was für jeden, der eines der Produkte aus der Ouai-Linie von Atkin erlebt hat, keine Überraschung sein sollte. Jedes einzelne Shampoo, Conditioner und Styler riecht berauschend gut.

Und genau diese Tatsache führte dazu, dass Atkin sich in erster Linie am Duft versuchte. “Wir haben unglaublich viele DMs von unserer Community erhalten [asking us] um Düfte zu machen, die sie tatsächlich tragen könnten “, sagte Atkin Locken als sie letztes Jahr die Düfte auf den Markt brachte. Zu sehen, wie viele Menschen auf der ganzen Welt auf sie zukamen, inspirierte die Friseurin schließlich dazu, mehrere Düfte zu kreieren, die nach ihren Lieblingszielen benannt waren.

Ab dem 18. Juli hat Atkin zwei der vier Eau de Parfums offiziell wieder auf den Markt gebracht: Melrose Place und North Bondi, die beiden Bestseller der Gruppe. Lesen Sie weiter und entdecken Sie die Noten der einzelnen Düfte – und schnappen Sie sich schließlich einen dieser begehrten Düfte.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.