Angeblich hat Paul Hollywood seinen jugendlichen Sohn seit zwei Jahren nicht mehr gesehen, inmitten einer erbitterten Fehde um seine Romanze mit Summer Monteys-Fullam.

Der Backguru, 53, soll sich mit Joshua, 17, gestritten haben, nachdem er seine Ehe mit der Mutter des Teenagers Alexandra beendet hatte, um Summer, 24, zu lieben.

The Mail On Sunday berichtet, dass der Teenager von seinem Vater entfremdet ist und seine Nachrichten und Geschenke seit zwei Jahren ignoriert.

Ein Vertreter von Alexandra sagte zu der Veröffentlichung: "Paul hat seinen Sohn seit November 2017 nicht mehr gesehen und die Trennung hat ihn zutiefst gequält.

"Paul ist sich der Gefühle seines Sohnes in dieser Angelegenheit bewusst …

"Josh hat sich in den letzten zwei Jahren bewundernswert benommen …"



Paul Hollywood ist angeblich mit seinem Sohn Joshua, 17, ausgefallen, nachdem er seine Ehe mit der Mutter des Teenagers beendet hatte, um Summer, 24, zu lieben


Angeblich hat Paul Hollywood seinen Sohn seit zwei Jahren nicht mehr gesehen



Seine Romanze mit Summer soll seinen jugendlichen Sohn wütend gemacht haben

Hollywood und Alexandra heirateten 1998, trennten sich jedoch 2013 nach der Affäre des Stars mit seinem Fernseh-Co-Star Marcela Valladolid, der seine Show The American Baking Competition moderierte.

Sie versöhnten sich später, aber Hollywood verliebte sich später in den Sommer, nachdem er sie in einem Pub in der Nähe des Hauses der Familie in Kent getroffen hatte.

Die Ehe endete dann und der Fernsehstar zog mit seinem neuen jüngeren Liebhaber weiter.

Diese Woche ging die Romanze jedoch zu Ende, und die Trennung wurde schlimm, und Summer drohte sogar, ihren Ex zu verklagen.

Sie ist besonders verärgert über seine Behauptungen, dass sie während der Romanze Werbung gemacht hat.

Als sie eine Erklärung auf Instagram veröffentlichte, sagte sie: "Ich bin sehr enttäuscht und betrübt über falsche und äußerst diffamierende Aussagen, die Paul seit unserer Trennung online über mich gemacht hat.

"Ich hatte keine andere Wahl, als meinen Anwalt Brett Wilson LLP anzuweisen, rechtliche Schritte gegen Paul einzuleiten, um Rechtfertigung zu erhalten.



Paul und Alexandra haben 1998 geheiratet und sind jetzt geschieden

"Ich habe nie Werbung für meine Beziehung zu Paul gemacht und bin zutiefst enttäuscht, dass die Beziehung auf diese Weise beendet wurde. Ich habe keine weiteren Kommentare zu dieser Angelegenheit und bitte darum, dass die Privatsphäre meiner Familie und meiner Person respektiert wird."

Die Beziehung der ehemaligen Bardame zu Paul nahm eine traurige Wendung, nachdem er sie beschuldigte, Geschichten an die Presse zu verkaufen und nach Ruhm zu suchen.

Sein Ärger wurde angeblich durch die Nachricht ausgelöst, dass eine NDA es in die Zeitungen geschafft habe.

In einem ungewöhnlich aufrichtigen Social-Media-Beitrag sagte er: "Guten Morgen, vielen Dank für Ihre Nachrichten, die ich erhalten habe. Das bedeutet sehr viel.

"Mein Schweigen in irgendwelchen Angelegenheiten ist kein Zeichen von Schwäche oder Übereinstimmung mit dem, was gesagt wurde, sondern ich bevorzuge ein ruhiges Leben abseits meines Tagesberufs!



Das ehemalige Ehepaar ist Eltern von Sohn Josh

Weiterlesen

Tipps der Redaktion von Showbiz

"Nehmen Sie, was mit einer Prise Salz gelesen wurde, und lesen Sie zwischen den Zeilen. Ich weiß, dass die Öffentlichkeit nicht glauben kann, was da draußen von einer Person kommt, die Geld verdient, um Geschichten zu verkaufen!

"Eine Geschichte hat immer zwei Seiten, von denen Sie nur eine gehört haben. Aber leider spiele ich diese Spiele nicht. Nochmals vielen Dank."

Mirror Online hat Pauls Vertreter um einen Kommentar gebeten.

Hast du eine Geschichte zu verkaufen? Kontaktieren Sie uns unter webcelebs@trinitymirror.com oder rufen Sie uns direkt unter 0207 29 33033 an

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.