Unterhaltung

Prinzen William und Harry und ihre Frauen verbringen Weihnachten mit der Königin in Sandringham

Prinzen William und Harry und ihre Frauen verbringen Weihnachten mit der Königin in Sandringham

Die Prinzen William und Harry und ihre Frauen werden dieses Jahr Weihnachten mit der Königin verbringen.

Es kommt zu Spekulationen darüber, wo die beiden königlichen Brüder die Festtage feiern würden, nachdem Gerüchte auf eine angespannte Beziehung zwischen Meghan und Kate folgten.

Es gab Berichte, dass William und Kate Weihnachten mit der Middleton-Familie verbringen würden, während Harry und Meghan sich der Königin und dem Rest der Royals in Sandringham anschließen würden.

Es versteht sich jedoch, dass beide Paare die Weihnachtszeit mit Ihrer Majestät auf dem Anwesen in Norfolk verbringen werden.

In den letzten Wochen wurden in den Medien Berichte über Streitigkeiten zwischen der Herzogin von Cambridge und Herzogin von Sussex veröffentlicht.

Meghan Markle und die Herzogin von Cambridge während des ersten Royal Foundation Forum im Zentrum von London
Bild:
Die Herzoginnen während des ersten Forums der königlichen Stiftung Anfang dieses Jahres

Es gab Behauptungen über einen Streit darüber, wer das Personal rügt, sowie Spannungen während der Kleidung von Princess Charlotte.

Der Umzug von Harry und Meghan von London nach Frogmore House in Windsor, Berkshire, soll die Zwietracht zwischen den königlichen Ehefrauen reflektiert haben.

Kensington Palace hat es abgelehnt, sich zu den Behauptungen zu äußern.

Die festliche Zeit ist eine wichtige Zeit für die Queen und Duke of Edinburgh, die Familie und Freunde jährlich im Dezember und Neujahr in ihrer Heimat Norfolk willkommen heißen.

In den vergangenen Jahren verbrachten William und Kate einige Weihnachten mit den Eltern der Herzogin Michael und Carole Middleton in ihrem Haus in Berkshire.

Aber sie haben sich entschieden, sich in diesem Jahr der Königin anzuschließen, was von den königlichen Beobachtern als ein Zeichen der Einheit angesehen wird.

Die Herzogin von Cambridge mit Meghan Markle
Bild:
Kate und Meghan waren letztes Weihnachtsfest glücklich in der Gesellschaft des anderen

Meghans Mutter Doria Ragland, eine Yogalehrerin und Sozialarbeiterin, könnte zu den Gästen zählen, die zu den königlichen Mitgliedern der St. Mary Magdalene Church in Sandringham eingeladen wurden.

Es war angenommen worden, dass Harry und Meghan im nächsten Jahr ein Apartment im Kensington Palace vor der Ankunft ihres ersten Kindes nehmen würden, wodurch sie Nachbarn der Cambridges wurden.

Das Paar hat sich jedoch entschieden, in das Frogmore House auf dem Anwesen der Königin zu ziehen.

Frogmore House in Berkshire
Bild:
Meghan und Harry werden nächstes Jahr ins Frogmore House in Berkshire einziehen

Das Anwesen in der Nähe des königlichen Mausoleums, wo sich der Herzog von Windsor und seine Frau Wallis Simpson befinden, wird derzeit renoviert, bevor das Paar nächstes Jahr ankommt.

In einem kürzlich durchgeführten Interview gab die ehemalige First Lady Michelle Obama Meghan einige öffentliche Ratschläge.

Mehr von Herzogin von Cambridge

"Mein größter Ratschlag wäre also, sich etwas Zeit zu nehmen und es nicht eilig zu haben, irgendetwas zu tun", sagte sie zu Good Housekeeping.

"Ich verbrachte die ersten Monate im Weißen Haus, um mich vor allem um meine Töchter zu sorgen, um sicherzustellen, dass sie einen guten Start in die Schule hatten und neue Freunde gefunden haben, bevor ich mich auf eine ehrgeizigere Arbeit begab."

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.