Unterhaltung

Riverdales Kult-infundierte Staffel 3 könnte seine beste und geheimnisvollste sein

Riverdales Kult-infundierte Staffel 3 könnte seine beste und geheimnisvollste sein

Dieser Beitrag enthält Spoiler für die Riverdale Staffel 3 Premiere.

Nach einer umständlichen und unebenen zweiten Saison, Riverdale Die Fans hatten das Recht, in Staffel 3 vorsichtig zu sein. Aber glücklicherweise begrüßte das CW die Fans am Mittwoch mit einer Folge, die nicht nur mit all den üblichen Leckereien – liebestrunkenen Teenagern – bestückt war, sondern auch zu dieser Seifenopern-Serie. Campydialog! Mark Consuelos in tadellos geschnittenen Anzügen – aber auch neueren Leckereien, darunter ein mysteriöser "Gargoyle King" und ein Kult, der es Bettys Mutter und ihrer Schwester Polly ermöglicht, Kleinkinder über einem Feuer zu schweben.

Weitere Änderungen sind für die Serie ebenfalls geplant: Archie Andrews wird zumindest für eine oder zwei Episoden hinter Gittern sein. Veronica hat alle Verbindungen zu ihrem Vater abgebrochen, während sie und die Dynamik ihrer Mutter von Minute zu Minute interessanter werden. Und Betty beendete am Mittwoch Premiere unter Schock. Die Serie ist am besten, wenn sie ihren Fokus gleichmäßig auf die persönlichen Beziehungen dieser Charaktere und ihre verrückten Abenteuer verteilt – und bis jetzt macht Staffel 3 genau das. Es wirft auch viele brennende Fragen auf, beginnend mit diesem:

Wer oder was ist der Gargoyle King?

Gegen Ende der Premiere am Mittwoch kam ein nervöser Dilton mit einer dringenden Nachricht über den Gargoyle-König auf Jughead zu sprechen – jemand, den er für einen Charakter aus einem Rollenspiel hielt, bis er erfuhr, dass der König echt war. Obwohl Jughead den Gargoyle-König im Wald nicht finden konnte – immerhin ist es nur Episode 1! -, entdeckte er das nächste gruselige Ding: Dilton und sein Freund Ben, die mit seltsamen Schnitzereien auf dem Rücken vor einem Altar knieten. Dilton reagierte nicht. Ben kotzte etwas auf, was wie grüne Spülmittel aussah.

Der Gargoyle King wird in dieser Saison wichtig sein; Riverdale Schöpfer Roberto Aguirre-Sacasa hat bereits ein zwielichtiges Bild des Charakters auf Twitter geteilt und ihn "grausig, blutrünstig und grimmig" genannt. Wir wissen auch, dass er entweder Hörner oder Hasenohren hat; Es ist schwer zu sagen, wann du mit einer Silhouette arbeitest.

Was zur Hölle ist in "The Farm" los?

Polly Cooper und ihre seltsame Kultgeschichte scheinen sich in dieser Saison in Rekordzeit auszuzahlen. Wie Sie sich vielleicht erinnern, war Betty und Pollys Mutter, Alice, in der letzten Staffel in der Regel enttäuscht, als sie erfuhr, dass ihr Mann der mörderische "Black Hood" war. Polly kam dann mit den Zwillingen und bot Alice Hilfe an Besuch von ihrem "Freund" bei "The Farm", der definitiv wie ein Kult klang. Das Bild von Alice und Polly, die Pollys Zwillinge über einem Lagerfeuer treiben, fühlt sich sicher wie eine Bestätigung an – es sei denn, Betty hat halluziniert.

Es scheint unvermeidlich, dass, was auch immer "The Farm" und Pollys Freund Edgar vorhaben, es sich irgendwie mit dem Gargoyle-König verflechten wird; Schließlich entdeckte Jughead, wie sich Dilton und Ben vor dem Altar zusammenkauerten, nur wenige Augenblicke bevor Betty die Baby-Rotisserie entdeckte. Vielleicht ist Edgar der Gargoyle King. Vielleicht ist es ein anderes von Bettys Alter Ego. Oder vielleicht wird diese Saison haben zwei Geheimnisse für den Preis von einem. In beiden Fällen, Riverdale wird immer übernatürlicher als je zuvor.

Wird Archie den Rest der Saison im Gefängnis verbringen, nachdem er sich schuldig gemacht hat, einen Mord begangen zu haben?

Wenn das die wirkliche Welt wäre, wahrscheinlich! Aber da ist es Riverdale. . .

Lassen Sie uns das klarstellen: Archie entschied sich dafür, einen Deal anzunehmen, um sich schuldig zu bekennen, als seine Mutter und sein Anwalt Molly Ringwald versuchte es ihm zu sagen, sehr dumm. Selbst für einen Charakter, der zu verblüffenden Entscheidungen wie Archie Andrews neigt. Aber in der Welt von Riverdale, Jugendliche, die wegen Mordes vor Gericht stehen, bekommen auch Wochenenden frei, um mit ihren Familien und Freunden abzuhängen – also scheint Archie nicht lange nach einem Juvie zu suchen.

Das heißt, es ist unvermeidlich, dass Archie sich treffen wird jemand wichtig, während er hinter Gittern ist – obwohl keine offensichtlichen Entscheidungen in den Sinn kommen. Vielleicht können er und ein paar gefangene Schlangen einen Plan ausbrüten, um dem neu installierten Schlangenkönig Jughead dabei zu helfen, etwas von Penny Peabody und Ghoulies zurückzugewinnen. So oder so, irgendetwas – sogar Morose Prison Archie – schlägt Weird Fascist Archie.

Haben Jughead und die Schlangen eine Chance?

Es sieht nicht gut aus – obwohl zumindest Hot Dog, der entzückende kommunale Köter der Southside Serpents, nach seiner Gefangennahme durch die Ghoulies gesund und munter ist. Jug und die Schlangen retteten ihren gefährdeten Hündchen und provozierten dabei die Ghoulies und ihre neue Anführerin Penny Peabody – die mit Hiram Lodge zusammenarbeitet, um die Southside für schändliche Zwecke zu übernehmen. Jetzt hat Penny verkündet, dass die Nordseite ein faires Spiel im Kampf der Ghoulies gegen die Schlangen ist – und es sieht nicht wirklich so aus, als hätte Jughead einen Plan oder eine wirkliche Idee, womit er es zu tun hat. Das verheißt nichts Gutes.

Auf der anderen Seite hat Jughead Betty als seine Schlangenkönigin. Es ist. . . Noch ist unklar, was das eigentlich ist meint, aber Betty beharrt darauf, dass die Schlangenkönigin eine Kriegerkönigin ist, und so wird sie während all seiner zukünftigen nächtlichen Bandenbegegnungen neben Jughead stehen. Wahrscheinlich wird er seine Freundin trotzdem im Auge behalten wollen, denn Penny hat Betty als Ziel genannt. Wenn Jughead, Sweet Pea und der Rest ihrer anderen Schlangen nicht bald handeln würden, könnten sie sich nirgendwohin finden – aber da Jugs Vater, FP, seinen Sohn daran erinnerte: "Du bist eine Schlange aus Blut, und niemand kann das von dir oder einem von uns nehmen. "

Wo in der Welt ist Cheryl Blossom?

Das größte Premieren-Mysterium von allen! Sicher, der Fan-Lieblingscharakter tauchte ein paar Mal auf – mit ihrer Freundin Toni Topaz schwimmen und während der Hot-Dog-Rettungsmission auf der Ladefläche eines Lastwagens stehen, mit Pfeil und Bogen in dem, was man nur als "Bra- und-Lederjacke Warrior Mode. "Dennoch hätte diese Premiere eine größere Dosis der rotsten Rothaarigen dieser Show und ihres scheinbar endlosen Angebots an Einzeilern brauchen können. Wirklich, streike das: Riverdale braucht immer mehr Cheryl.

Holen Sie sich den HWD-Newsletter von Vanity Fair

Melden Sie sich für wichtige Branchen- und Award-Nachrichten aus Hollywood an.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.