Unterhaltung

Robbie Williams entscheidet sich für Groups for X Factor

Robbie Williams entscheidet sich für Groups for X Factor

Robbie Williams hat sich für sein Gruppen-Line-Up für die X Faktor Live-Shows mit vier Acts, die in der Folge von Samstagnacht stattfinden.

Williams entschied sich, das Duo Misunderstood, den LMA Choir, die neue Boyband Vibe 5 und A Star – das jüngste Paar des Wettbewerbs – zu den Live-Shows zu bringen.

David Walliams brachte den Spaß und die Einblicke

In der Episode der Richterhäuser am Samstag wurde Williams von dem Komiker und Autor David Walliams in Beverly Hills begleitet, als er sich darüber Gedanken machte, wer im Wettbewerb bleiben sollte.

Missverstanden bekommen die guten Nachrichten

Missverstanden hat einen ihrer eigenen Tracks gespielt, London Mädchen, mit Williams beschreibend es als "ein unglaubliches Lied".

Der LMA-Chor wusste nicht, wen er umarmen sollte

Der 15-köpfige LMA-Chor spielte James Bay's Hit Halte den Fluss zurück um ihren Platz in den Live-Shows zu buchen.

Vibe 5 splash out

Vibe 5 führte James Arthur auf Sag, dass du nicht loslassen wirst, während Ein Stern sang ein Medley von Soul II Souls Zurück ins Leben und Stormzy Groß für deine Stiefel.

Durchscheinen – Ein Stern

Der x Faktor geht am Sonntagabend um 20:00 Uhr auf Virgin Media One und ITV weiter, wobei Galway-Sänger Brendan Murray zu den Hoffnungsträgern in der Kategorie Louis Tomlinson's Boys zählt.

Die Sänger Scarlett Lee, Bella Penfold, Molly Scott und Shan sind bereits in den Live-Shows als Simon Cowells Wahl in seiner Kategorie Girls.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.