Formwatch: Royal Hunt Cup

CARDSHARP: 4-1 (9-13) Immer prominent, führte nach 2f, fuhr klar über 1f hinaus, lief gut, gewann in York 7f hcp 0-110 (2) gf im Mai und schlug So Beloved (9-11) mit 2 1/4 l, 8 lief.

MITCHUM SWAGGER: 10-1 (9-0) Nach hinten, über 1: 1 geritten, spätes vorankommen, nächste Ziellinie, 5. von 9, 5: 1 hinter Safe Voyage (9-0) bei Haydock 7f Grp 3 (1) Hvy.

KOMMT DURCH: 66-1 (9-10) Immer nach hinten, hinten und mühsam bergab, kein Faktor, zuletzt 11, 10l hinter Mountain Angel (9-4) bei Epsom Downs 1m 2f hcp (2) gd im Mai.

MORDIN: 13-2 (9-6) Verfolgte Spitzenreiter, gefahren 3f out, gefahren über 1f out, gehalten unter Druck, nicht ganz auf Tempo, 5. von 6, 3l hinter Zaaki (9-6) bei Epsom Daunen 1m Grp 3 (1) gf.

VERRÜCKTES PFERD: 7-2 (9-0) 2. von 8 Peace In Motion (8-11) in Düsseldorf (GER) 1m Grp 3 gd in Sep.

ROBIN VON NAVAN: 9-2 (9-7) Nach hinten gehalten, nicht klar, 2f nach außen bis über 1f nach außen gelaufen, gefahren und im letzten Furlong gehalten, nie herausfordern können, 7. von 14, 6l hinter Breden (9-0) bei Newbury 1m hcp 0-105 (2) gd im Mai.

SO GELIEBT: 11-4fav (9-11) Gehalten, Vorsprung über 2f out, gejagter Sieger über 1f out, nie in der Lage zu fordern, 2. von 8, 2 1 / 4l hinter Cardsharp (9-13) in York 7f hcp 0-110 (2) gf im Mai.

SETTLE FÜR BAY: 12-1 (9-9) Hinten gehalten, auf Platz 6 geritten, im letzten Furlong gehalten, 4. von 9, 6l hinter Flight Risk (9-9) in Leopardstown 1m Listed stks (1) gd.

NEUER ABSCHLUSS: 5-4fav (9-7) In Kontakt, auf dem Weg zu den Führenden 4f out, führte der Einstieg in den Final Furlong, kurz vor dem Final Furlong, komfortabel, gewann bei Ripon 1m hcp 0-90 (3) gd im April gegen Kaeso (8- 13) durch 5l lief 14.

Schlüsselsieg: 7-1 (9-6) 11. von 14, 15l hinter Mountain Hunter (9-5) in Meydan (VAE) 1m 2f hcp gd im Februar.

ZHUI FENG: 16-1 (9-7) Mittlere Liga, Vorsprung auf 1: 1, bald Spitzenreiter, drittlängstes Ziel, 3. von 9, 2: 1/2: 1 hinter Apex King (8: 2) bei Goodwood 7f hcp 0-105 (2) gd im Mai.

CHIEF IRONSIDE: 16-1 (9-6) Verfolgter Leader, rechts von der Schiene 4f rausgeschaltet, erschüttert, um über 3f herauszufordern, geritten, um über 2f herauszufordern, unter Druck gehalten, bis er köpft, und kein Extra im 3. innerhalb der letzten 100 Meter, 3. von 6, 2 1 / 4l hinter Zaaki (9-6) bei Epsom Downs 1m Grp 3 (1) gf.

AFAAK: 25-1 (9-7) Rennen in der Mitte, Verfolgung der Spitzenreiter, Leistung über 2: 1, Abschwächung über 1: 1, 25. von 33, 32 l hinter Wissahickon (9-5) in Newmarket 1: 1: 1: 2: 1 in Sep.

AUFSTELLEN DES SANDES: 16-1 (9-3) Nach hinten, in der Nähe des Seitengitters über 1f nach außen, im letzten Furlong weitergelaufen, nie näher, 4. von 26, 1 3 / 4l hinter Cape Byron (9-3) bei Ascot 7f hcp ( 4yo +) (2) gs im Mai.

KÖNIGS GEBIET: 3-1fav (9-11) Hinten, 8. Halbzeit, Versuch 1 1 / 2f raus, bald geritten, 4. 1f raus, weiter im 3. Finale 100 Yards, kein Problem, Leader, 3. von 8, 3 1 / 2l hinter Surrounding (9-9) bei Naas 7f Listed stks (1) gf im Mai.

ROC ENGEL: (9-3) gewann in Fontainebleau (FR) 1m 2f stks gs im Mai gegen Mount Popa (8-13) mit 3 / 4l, 13 lief.

GLENDEVON: 25-1 (9-1) Led, köpfte 2f aus, schwächte schnell ab, zuletzt 8, 16l hinter Elarqam (9-1) bei Goodwood 1m 2f Listed stks (1) gf im Mai.

CIRCUS COUTURE: 7-1 (9-3) Auf Rang 4 gehalten, Führende über 3f hinaus gejagt, Anstrengung nach links ausgeführt und nicht viel Raum 2f heraus, bald geritten, im letzten Furlong geführt, durchgehalten, in Nottingham 1m Hcp 0-110 gewonnen (2) gd besiegte Baltic Baron (9-2) um 3 / 4l, 5 ran.

KYNREN: 7-1fav (8-12) Hielt sich in der Mitte der Division auf, ging in der Nähe der Gruppe 2f raus, drückte sich durch über 1f raus, blieb im letzten Furlong dran, ging in den 2. Posten, erreichte nicht den Sieger, 2. von 26, nk dahinter Cape Byron (9-3) bei Ascot 7f hcp (4yo +) (2) gs im Mai.

DIENSTALTER: 11-2fav (9-7) Scharf gefahren, Führende innen aufgespürt, geritten und überflügelt, keine Chance mit Sieger, nur gehalten für 2., 2. von 14, 5l hinter Gossiping (8-7) bei Epsom Tiefs 1m hcp 0-105 (2) gd im Mai.

CHILENISCH: (9-2) 4. von 7, 10l hinter Ghaiyyath (9-2) in Longchamp (FR) 1m 2f 3yo Grp 3 (1) gs im Sep.

ROTES STARLICHT: 5-4fav (9-1) Verfolgte Spitzenreiter, geritten und nicht in der Lage, über 1f hinaus zu beschleunigen, gefahren, um den Sieger im letzten Furlong zu jagen, verloren 2. in Richtung Ziel, 3. von 8, 1 3 / 4l hinter Indian Blessing (9-1) in Musselburgh 7f fll lst stks (1) gs.

ZWAYYAN: 40-1 (9-1) Langsam auf Schritt und Tritt, nach 1f in Führung, geritten und über 1f hinaus geleitet, geschwächtes Finale im Furlong, letztes von 7, 11l hinter Beat The Bank (9-1) bei Sandown 1m Grp 2 (1) gf im April

BREDEN: 10-1 (9-0) Mitteldivision, 2: 1, bald herausgefordert, knapp über 1: 1 geführt, geritten und unter Druck gehalten, nur gehalten, gewonnen in Newbury 1: 1, HP 0-105 (2) gd im Mai gegen Thrave (8-7) von hd, 14 ran.

WORUM GEHT "S: 9-1 (9-5) In der Mitte der Division in Kontakt gehalten, Leistung 3f out, Führung im letzten Furlong, gute Leistung, Sieg bei York 1m hcp (2) gf im Mai gegen Firmament (9-2) von 1 1 / 2l, 14 lief.

PETRUS: 9-1 (9-2) Hinten gehalten, 1: 1 geschlagen, geritten und im letzten Furlong auf der Verfolgungsjagd, kein Eindruck, 4. von 14, 1: 1/2: 1 hinter Breden (9: 0) in Newbury, 1: 1 HP 0-105 (2) GD im Mai.

CLON COULIS: 7-1 (9-0) Fly ist gesprungen und hat die Ställe verlassen, hinten hochgehalten, über 1f gefahren, nie unter Bedingungen, 9. von 12, 4l hinter Heavenly Holly (9-0) bei Lingfield. 7f fls cond stks (2) pol im April

BERINGER: 9-2fav (9-8) In Fahrtrichtung nach hinten gehalten, über 2f nach außen, im letzten Furlong gehalten, nicht herausfordernd, 5. von 14, 3l hinter What's The Story (9-5) in York 1m hcp (2 ) gf im Mai.

VALE OF KENT: 20-1 (8-12) Führte insgesamt über 5f, ritt und fuhr über 1f hinaus, hielt sich im gleichen Tempo, 4. von 15, 3 1 / 2l hinter Raising Sand (8-8) bei Ascot 7f Heritage Handicap (3yo +) ) (2) sft im Okt.

STYLEHUNTER: 3-1fav (9-7) Langsam voranschreiten, nach hinten gehalten, bald rasant, 3f nach außen geschoben, etwas vorgerückt und knapp über 1f nach außen gekantet, kein Eindruck, 5. von 7, 6l hinter Caradoc (8-8 ) bei Newmarket 1m 2f hcp 0-100 (2) gf.

WAR GLORY: 5-1 (9-7) In der Mitte der Division auf der Innenseite gehalten, stetig 2f nach außen, Führende über 1f nach außen gejagt, im letzten Furlong den 2. Platz belegt, geritten und in Richtung Ziel weitergelaufen, 1m 3yo in Chelmsford City gewonnen HP 0-105 (2) pol schlagen Qaroun (9-1) um 3 / 4l, 11 lief.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.