LOS ANGELES: Auf einem atemberaubenden Foto hat ein Naturfotograf einen Seelöwen festgehalten, der in einem Moment, den er "einmal im Leben" nennt, in den Mund eines Buckelwals fällt.

Chase Dekker, der auch Meeresbiologe ist, hat die spektakuläre Aufnahme während einer Walbeobachtungs-Bootsfahrt vor der kalifornischen Küste von Monterey Bay letzte Woche gemacht.

"Ich sehe viele verrückte Sachen, aber niemals diese", sagte der 27-Jährige, der seit fast einem Jahrzehnt Bilder von Wildtieren macht.

Er sagte, er sei am 22. Juli auf einer Bootsfahrt zur Walbeobachtung gewesen, als er eine Gruppe Buckelwale bemerkte, die sich im Fressrausch befanden.

Als die Tiere an Sardellen kauten, konnte ein unglücklicher Seelöwe nicht rechtzeitig aus dem Weg gehen und landete im Mund des Wals, berichtete Dekker in Interviews und einem Instagram-Post.

Er sagte, er griff schnell nach seiner Kamera und fing an, Bilder von dem unglaublichen Moment aufzunehmen.

"Ich war begeistert, weil ich einen Moment festgehalten habe, den ich vielleicht nie wieder sehe", sagte er.

Aber seien Sie versichert, sagte Dekker, der Wal habe dem Seelöwen, der durch die Erfahrung wahrscheinlich sehr erschüttert war, aber es geschafft habe, wegzuschwimmen, nie den Mund geschlossen.

"Dieser Seelöwe hatte die wahre" Jonah Experience "", sagte er auf Instagram.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.