Unterhaltung

Streng komm tanzen 2018: Fans in Raserei über den Auftritt von Killing Eve Stars | TV & Radio | Showbiz & TV

Streng komm tanzen 2018: Fans in Raserei über den Auftritt von Killing Eve Stars | TV & Radio | Showbiz & TV

Als Strictly Come Dancing heute Abend fortfuhr, waren viele der Zuschauer überrascht, Schauspielerin Jodie im Publikum zu sehen.

Der Stern hat die Aufmerksamkeit der Nation mit seiner Darstellung des Attentäters Villanelle in Killing Eve auf sich gezogen.

Villanelle ist für ihre Fähigkeiten als Attentäterin bekannt und hat mehrere Charaktere der Hitserie ermordet.

Viele von denen, die heute Abend die BBC-Show sahen, zeigten, dass sie Angst vor den Tänzern hatten, als sie sie im Publikum entdeckten.

Einige scherzten sogar, sie wäre da gewesen, um Ärger zu verursachen, der ihrem Charakter sehr ähnlich war.

"Villanelle im Publikum auf #Strictly Ich habe Angst", schrieb ein Zuschauer.

Ein anderer fügte hinzu: "Hat sonst jemand Villanelle im Publikum bei #strictly gesehen?"

Ein dritter fuhr fort: „Ich habe gerade Jody – Villanelle gesehen. Achtung! #Streng."

"Villanelle von #killingeve ist im #nströsen Publikum", schrieb ein anderer.

„Die zweite Staffel könnte interessant sein. Welchen strengen Stern stößt sie ab? "

WEITERLESEN: KOMMEN SIE DEN TANZSTAR AUF EINEN GEWINNEN?

Stacey Dooley und Kevin Clifton verblüfften die Richter mit ihrem Waltz to Moon River.

Das Paar erzielte 32 Punkte, trotz der anfänglichen Bedenken von Stacey bezüglich der Routine Anfang dieser Woche.

Nach ihrem Auftritt zog Kevin Stacey näher und erzählte ihr, wie "stolz" er war.

Er flüsterte: „Gut gemacht.

"Wirklich, wirklich stolz auf dich."

Obwohl sie nicht an der Spitze der Rangliste stehen, haben die Buchmacher OddsMonkey bekannt gegeben, dass sie dieses Jahr Favorit ist.

Ihre Chancen wurden auf nur 11/8 reduziert, um die Glitterball-Trophäe anzuheben.

Ein Sprecher der Buchmacher sagte gegenüber Express.co.uk: „Der Gewinner ist weise und Staceys Position an der Spitze des Marktes wird immer stärker.

"Joe hat auch viel Geld gesehen und ist nun mit 3/1 knapp vor Faye mit 7/2 der zweite Favorit."

Strictly Come Dancing setzt am Sonntag um 19.50 Uhr auf BBC One fort.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.