Es stehen verschiedene Kameras zur Auswahl: kompakt, einsatzbereit, in Wasser tauchbar, Reflex, ohne Spiegel … Innerhalb dieses Angebots gibt es eine ganz andere Kategorie als die anderen: Es handelt sich um 360-Grad-Kameras. Sie zeichnen sich durch die Integration mehrerer Optiken aus, sodass sie ein vollständiges Bild der Szene aufnehmen, die uns sowohl vorne als auch hinten rechts und links umgibt. Das Gefühl des Eintauchens ist absolut, unabhängig davon, ob der Foto- oder Videomodus verwendet wird.

Welche Modelle haben wir gewählt?

Die ersten 360-Grad-Kameras sind vor etwa fünf Jahren auf den Markt gekommen. Während dieser Zeit haben die Hersteller herausragende Verbesserungen eingeführt, beispielsweise in Bezug auf die Bildqualität. Einige von ihnen haben sogar eine Auflösung von mehr als 4K.

Wir haben folgende Modelle ausgewählt: Garmin VIRB 360 (8.25), GoPro Fusion (8,75), Insta360 One X (8,75), Ricoh Theta V (8.25) und Xiaomi Mi Sphere Camera Kit (8,5). Jedes wurde analysiert und mit einem Rating bewertet. Einige der berücksichtigten Kriterien waren:

– Aufbau: Die Abmessungen und das Gewicht dieser Kameras ermöglichen einen bequemen Transport. Entscheidend sind jedoch auch deren Konstruktion und Ausführung: Diese Geräte erfordern einen erheblichen finanziellen Aufwand und müssen daher eine möglichst lange Lebensdauer gewährleisten.

– Autonomie: wie bei jedem Gadget Es funktioniert mit einer Batterie, was Sie immer wollen, ist eine lange Autonomie. Die 360 ​​Kameras haben jedoch eine ungefähre Dauer von einer Stunde. Wenn in unserem Modell ein austauschbarer Akku integriert ist, kann dieser entfernt und durch einen kompatiblen ersetzt werden.

– Bild: die Bild- und Videoqualität, die es bietet, ist sehr wichtig: die Art und Weise, wie Farben wiedergegeben werden, die Helligkeit der Szene, die Helligkeit, wie Details wahrgenommen werden … Diese Qualität ist bei bewegten Bildern Es ist auf Ton übertragbar.

– Zubehör: Einige Modelle enthalten mehrere Zubehörteile, ergänzen die Kamera und kommen immer sehr gut daher, dass kein zusätzlicher Aufwand erforderlich ist.

– Benutzerfreundlichkeit: Die Kamera muss nicht nur einfach zu bedienen sein, sondern auch die mitgelieferte Anwendung für die Bearbeitung von 360-Grad-Bildern und -Videos, die wir aufgenommen haben. Je höher die Bearbeitungsmöglichkeiten, desto besser.

Also haben wir sie ausprobiert

Für ein paar Nachmittage haben wir jede dieser Kameras mitgenommen und sind auf die Straße gegangen, um zu sehen, wie sie funktionieren und was das Ergebnis ist, das sie bieten. Wir haben auch die Anwendung verwendet, die jeder Hersteller für sein Modell entwickelt hat, und die Lebensdauer seiner Batterien überprüft.

Es gab ein technisches Band zwischen den Kameras 360º GoPro Fusion e Insta360 One X. In Bezug auf Bildqualität und Leistung haben sie sich von ihren Mitbewerbern übertroffen.

GoPro Fusion

Vergleichende | Wir analysieren die fünf besten 360º-Kameras auf dem Markt



Vergleichende | Wir analysieren die fünf besten 360º-Kameras auf dem Markt



Die nordamerikanische Firma GoPro hat uns an technologische Geräte gewöhnt, die ein Plus an Qualität bieten, und die 360º-Fusion-Kamera bestätigt dies erneut. Was ist das erste Gefühl? Zwei GoPro Action-Kameras zusammengefügt. Schauen wir uns das genauer an. Es ist etwas schwerer als andere Angebote (220 Gramm), aber genauso bequem auf Reisen zu tragen und zusätzlich in der Lage zu sein, bis zu einer Tiefe von fünf Metern zu tauchen, ohne ein separates Wassergehäuse erwerben zu müssen. Es ist außerdem mit USB-C-Konnektivität und zwei Steckplätzen für microSD-Speicherkarten ausgestattet: Jeder von ihnen ist für die Speicherung des Inhalts verantwortlich, der die beiden 180-Grad-Abdeckungslinsen aufzeichnet. Die Kapazität des Akkus beträgt 2.620 mAh.

Diese GoPro Fusion verfügt über einen 2-Zoll-Schwarzweißbildschirm, der unter anderem die verbleibende Aufnahmezeit für jede seiner microSD-Karten und die Akkulaufzeit widerspiegelt. Sie können auch zwischen verschiedenen Einstellungen wählen, die in Geräten dieser Klasse üblich sind. Da das Durchblättern eines so kleinen Bildschirms mühsam ist, sollten Sie die GoPro-Anwendung (für Android und iOS verfügbar) auf Ihr Mobiltelefon herunterladen, damit Sie bequemer durch die verschiedenen Optionen blättern können. Als Nächstes empfehlen wir Ihnen, das auf der GoPro-Website kostenlos verfügbare Programm Fusion Studio herunterzuladen, um Ihrer Kreativität und Fantasie mit seinen verschiedenen Bearbeitungsoptionen freien Lauf zu lassen.

Es ist möglich, Bilder von zu machen 18 Megapixel Qualität und, im Falle von Videos, die maximal unterstützte Auflösung sind 5,2 KB bei 30 fps. Es enthält verschiedenes Zubehör und bietet Sprachsteuerung, GPS, Beschleunigungsmesser … Von allen ausgewählten Modellen bietet es das beste Stabilisierungssystem. Heben Sie andererseits die Overcapture-Funktion hervor, da Anfänger beinahe professionelle Ergebnisse erzielen. Wenn wir es anwenden, erzeugen wir traditionelle Inhalte aus den aufgenommenen Bildern und sphärischen Videos.

Kaufen Sie für € 519 bei Amazon

Insta360 One X

Vergleichende | Wir analysieren die fünf besten 360º-Kameras auf dem Markt



In diese Auswahl von 360º-Kameras haben wir das Insta360 One X-Gerät aufgenommen, das Zigor Aldama im Detail analysiert hat El País Schaufenster. Es zeichnet sich vor allem durch zwei Eigenschaften aus: die hervorragende Leistung seiner Stabilisierungssystem genannt FlowState und die Fotos, die seine zwei Objektive erfassen 5,7 K und 18 Megapixel.

Die Möglichkeiten sind vielfältig. So ist es beispielsweise möglich, aufzunehmen Hyperlapses und erzeugen Sie einen Hochgeschwindigkeitseffekt auf den Bildern. Es gibt auch eine Timeshift-Funktion für langsame Bewegungen. Mit der neuesten vom Hersteller eingeführten Aktualisierung namens "Stats" (Statistik) können beim Verbinden des One X mit dem GPS des Mobiltelefons bestimmte Arten von Informationen in das Bild eingeblendet werden, beispielsweise die Höhe oder die Geschwindigkeit, mit der es sich bewegt.

Obwohl es unabhängig verwendet werden kann, ohne über eine bestimmte Anwendung eine Verbindung zum Mobiltelefon herzustellen, sind die Funktionen, auf die über das Menü seines kleinen runden Bildschirms zugegriffen werden kann, wesentlich eingeschränkter. Dieser Bildschirm ist einfarbig und der Lichtkontakt sieht nicht sehr gut aus.

Die Fotografie ist gut, aber für Videobilder sind kleine Anpassungen erforderlich. Sie werden ohne Kontrast und ohne Sättigung aufgenommen, obwohl es keine gute Aufgabe ist, sie während des Bearbeitungsprozesses zu verbessern. Natürlich verbraucht eine Videoverarbeitung mit so viel Definition viele Ressourcen und erfordert ein leistungsfähiges Mobiltelefon, um zu verhindern, dass diese Aufgabe zu lange dauert. Es fehlt, dass das Gerät spritz- und staubresistent ist.

Kaufen Sie für 459,95 € bei Amazon

Xiaomi Mi Sphere Camera Kit: Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Vergleichende | Wir analysieren die fünf besten 360º-Kameras auf dem Markt



Wenn Sie es halten, bemerken Sie sofort, dass es gut verarbeitet ist und dass die bei seiner Herstellung verwendeten Materialien (wie Aluminium) ebenfalls gut sind. Mit einem Gewicht von 108,3 Gramm, Sport ein minimalistisches Design, das sofort die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Aber es ist nicht nur hübsch, es ist auch schwierig, weil es zertifiziert ist IP67 Es macht es resistent gegen Staub und Spritzer.

In Anbetracht der Preisspanne und der Möglichkeiten des Xiaomi Mi Sphere Camera Kits wird das beste Preis-Leistungs-Verhältnis erzielt. Darüber hinaus hat das chinesische Unternehmen eine Anwendung dafür erstellt, mit der Sie unter anderem verschiedene Modi und Parameter konfigurieren können. Es erlaubt auch, wie die App Ricoh Theta, überprüfe die Autonomie der Batterie, wenn wir die Kamera mit dem verbinden Smartphone. In diesem Fall verfügt das Xiaomi-Gerät über einen Akku von 1.600 mAh Kapazität, die in wenigen Stunden wieder aufgeladen werden kann.

Es enthält einen sechsachsigen optischen Bildstabilisator und zwei Sensoren, von denen jeder eine 190º-Weitwinkelansicht mit einer Blende von F.2.0 bietet. Bildsensoren tragen das Sony-Siegel. In Bezug auf Videos können wir uns für zwei Hauptauflösungen entscheiden: 3,5 K bei 30 fps oder 2,3 K bei 60 fps. Wenn wir Bilder aufnehmen möchten, können wir dies auch mit einer maximalen Auflösung von 6.912 x 3.456 Pixel tun. Die Lernkurve der Steuerung dieser 360º-Kamera ist sehr einfach und die einzige aber Es muss eine microSD-Speicherkarte verwendet werden, da nicht alle Modelle auf dem Markt unterstützt werden. Es unterstützt eine maximale Kapazität von 128 GB.

Kaufen Sie für 240,39 € bei Amazon

Garmin VIRB 360

Vergleichende | Wir analysieren die fünf besten 360º-Kameras auf dem Markt



Mit Abmessungen von 39 x 59,3 x 69,8 mm und einem Gewicht von 160 Grammist eine Kamera, die eine solide Konstruktion hat und auch wasserdicht ist in einer Tiefe von 10 Metern. Es bietet eine einfache Bedienung und Sie werden sofort mit den Bedientasten vertraut. Oben und unterhalb des Bildschirms, auf dem unter anderem der Batteriestatus angezeigt wird, befinden sich drei Schaltflächen, mit denen Sie durch das Menü blättern können. Währenddessen startet auf einer Seite ein roter Knopf direkt die Aufnahme.

Die VIRB 360, mit vier Mikrofonen versehen, Es hat jeweils zwei 180º-Sensoren. Sie sind dafür verantwortlich, Bilder in 360º zu erzeugen. Im Falle eines Videos können wir der Kamera die Auflösung mitteilen, mit der es aufgenommen werden soll: In 4K ist es nicht erforderlich, Nachbearbeitungsaufgaben auszuführen, sondern in 5.7K Qualität (das Maximum) ja. In diesem Fall wird das Programm VIRB Edit verwendet. Es bietet gute Ergebnisse und das Bildstabilisierungssystem ist sehr effektiv. Es ist auch möglich, den Modus auszuwählen Zeitraffer als Teil der verfügbaren Aufnahmemodi. Es verfügt sogar über GPS (zeichnet Daten wie Unebenheiten, Geschwindigkeit oder Entfernung auf) und eine Sprachsteuerungsfunktion.

Mit der VIRB Mobile-Anwendung kann es von einem Android- oder iOS-Mobiltelefon aus gesteuert und beispielsweise über Facebook und YouTube live übertragen werden. Der Akku ist, wie bei diesem Gerätetyp üblich, der schwächste Punkt: ungefähr eine Stunde.

Kaufen Sie für € 624,97 bei Amazon

Ricoh Theta V

Vergleichende | Wir analysieren die fünf besten 360º-Kameras auf dem Markt



Kompatibel mit 4K-Technologie. Sein Design erinnert an die Insta360 One Xnur das Theta V Beinhaltet keinen Bildschirm. Sie ist klein und handlich (130,6 x 45,2 x 22,9 mm und 121 Gramm schwer) und verfügt über eine kleine Anzahl von Tasten, die die Handhabung in praktisch jeder Situation erleichtern. Es hat auch vier Mikrofone (zwei oben) und einen Anschluss unten, um zusätzlich ein Fünftel hinzuzufügen; Ein Loch zur Befestigung eines Stativs (nicht im Lieferumfang enthalten) und ein USB-Anschluss zum Aufladen des Akkus, der bei normaler Verwendung eine Autonomie von fast einer Stunde bietet. Was es nicht bringt, ist ein Steckplatz für microSD-Karten: In diesem Fall verpflichtet sich der Hersteller zu einem internen Speicher von 19 GB Größe, in dem 360 ° -Fotos und -Videos gespeichert werden.

Mit einer Standbildauflösung von 5.376 x 2.688 dpi, seine Qualität hat unsere Erwartungen erfüllt. Auch wenn die Lichtverhältnisse nicht optimal sind, hinterlässt das Ergebnis recht gute Empfindungen: Der Farbton, der Detaillierungsgrad … In dieser Hinsicht drei wichtige Verbesserungen, die Ricoh zu seiner Zeit in die Entwicklung einbrachte 360º-Kamera, deren Leistung und Benutzererfahrung bevorzugt wurden. Es handelt sich um einen neuen Kreiselsensor, der die minimale Aufnahmezeit zwischen Intervallen und das Vorhandensein eines Snapdragon-Prozessors reduziert und die Übertragungsgeschwindigkeit der aufgezeichneten Inhalte verbessert.

Um die Kamera zu nutzen und mehr aus ihr herauszuholen, müssen Sie die Ricoh Theta-Anwendung herunterladen, die sowohl für Android als auch für iOS verfügbar ist. Und für Bearbeitungsaufgaben die App Theta +, seine Möglichkeiten sind vielfältig. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, ein Unterwassergehäuse zu erwerben, um die Nutzungsmöglichkeiten zu erweitern. Der einzig verbesserungswürdige Aspekt ist, dass es sich leicht erwärmt, wenn Sie es viele Minuten lang ununterbrochen verwenden.

Kaufen Sie für € 405 bei Amazon

Warum solltest du mir vertrauen?

Ich bin seit fast zwei Jahrzehnten im technischen Journalismus. In all dieser Zeit hatte ich das Privileg zu prüfen, wie die Technologie Fortschritte macht, um den Alltag zu erleichtern und ihn in verschiedenen Medien zu erzählen. Obwohl ich bereits nicht mehr gezählt habe, wie viele Produkte meine Hände durchlaufen haben, gebe ich zu, dass der Wunsch und die Empfindungen gleich bleiben. Laptops, Tablets, Telefone, Kameras, Aktivitätsarmbänder, Smartwatches … Ich setze bei der Auswahl eines Geräts keine Grenzen und schöpfe die meisten seiner Möglichkeiten als guter Technologieverbraucher aus.

* Alle in diesem Artikel enthaltenen Einkaufspreise werden ab dem 25. August 2019 aktualisiert.

Abonnieren Sie den El PAÍS Showcase Newsletter.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.