Home Unterhaltung Wie Meghan Markles Schwangerschaft ihr zweites königliches Weihnachtsfest beeinflussen konnte

Wie Meghan Markles Schwangerschaft ihr zweites königliches Weihnachtsfest beeinflussen konnte

Meghan Markle hat vielleicht schon ein königliches Weihnachtsfest im Bauch, aber dieses Jahr ist ein ganz neuer Kessel Fisch.

Mit Gerüchten über den Zustand ihrer Beziehung zu dem Herzog und der Herzogin von Cambridge wird diese festliche Jahreszeit mit der gesamten königlichen Familie in Sandringham in einer Einheit der Show verbracht.

Sie wird jedoch moralisch unterstützt, da erwartet wird, dass ihre Mutter, Doria Ragland, für ihren großen Tag mit ihrer Tochter und dem Rest der Royals zusammenkommt.

Die Herzogin von Sussex, die schwanger ist, wird dieses Jahr einer intensiven Prüfung unterzogen, während die königliche Familie am traditionellen Weihnachtsgottesdienst teilnimmt. mit Beobachtern, die auf die geringste Andeutung von Reibung achten.

Trotz der Familiendynamik mag sie einige der ungewöhnlicheren königlichen festlichen Traditionen etwas ungewöhnlich finden. Sie wird ihre Geschenke an Heiligabend öffnen (wie es in der deutschen Tradition ist), und es ist bekannt, dass die Königin ein bisschen Unfug mag, da die Geschenke für den Familienaustausch Neuheiten sind.

Aber es ist vielleicht der traditionelle königliche Toast, den Meghan verpassen wird, wenn die Königin ihr Glas zusammen mit dem Rest ihres Clans mit einem Tropfen Whisky anheben möchte.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Warum Spanien jetzt "mehr Haustiere als Kinder unter 15 Jahren" hat

Nach Angaben des spanischen Netzwerks zur Identifizierung von Haustieren (REIAC) gab es im vergangenen Jahr in Spanien 13 Millionen registrierte Haustiere, und die Zahlen...

Telekommunikation: Huawei isoliert, China klagt über amerikanische "Belästigung"

Telekommunikation: Huawei isoliert, China klagt über amerikanische "Belästigung"

Der Oberste Gerichtshof lehnt es ab, den Bericht von peda Batet auszuarbeiten, und bestätigt, dass die Suspendierung in der Verantwortung des Kongresses liegt

Der Oberste Gerichtshof hat sich geweigert, den Bericht über die Suspendierung der vier Abgeordneten im provisorischen Gefängnis durch die am Mittwoch vom Präsidenten des...

Der Steinbock erwacht rot und verliert die 9.200 Punkte

Der Ibex 35 hat die Sitzung an diesem Donnerstag begonnen mit einem Rückgang von 0,69%Dies führte dazu, dass die Selektive um 9.01 Uhr in...

"Die Playoffs waren ein Preis für die Spieler, sie haben ihn verdient"

In der Sportstadt Dani Jarque muss man nicht zu leise sein, um den Schreien von David Gallego (Súria, 1972) zu lauschen, wenn er trainiert....