Unterhaltung

Zehn Minuten Pathway bietet Tesla Nazis und RPG-Optionen

Globus-Trabrennen-Abenteuer, Nazis zum Schießen, verfluchte Artefakte, die behauptet und / oder explodieren sollen, und Elemente von XCom und FTL? Pathway tickt bereits viele aufregend klingende Kästchen und sieht auch nicht schlecht aus. Mit der rein taktischen Version von Halfway aus dem Jahr 2014 haben die Entwickler Robotality ihre Zähne geknackt, doch im zweiten Spiel sieht es aus, als wäre es kein halbes Maß, und baut sowohl auf der Kampf- als auch auf der RPG-Seite der Formel auf. Unten finden Sie zehn Minuten verkürzte Abenteuer-, Erkundungs- und Zugtaktiken, die eine der fünf halbprozedurell erzeugten Kampagnen des Spiels darstellen.

Ein russischer Wissenschaftler und ein salziger alter Schmuggler scheinen ein nicht übereinstimmendes Abenteurer-Duo zu sein, aber zwischen den fünf verfügbaren Kampagnen und vielen Startpartys scheint es, als hätte Pathway einen ernsthaften Wiederspielwert, vorausgesetzt, sein Kampf hält das erste Mal an. In den Filmen verfolgen die Helden eine NS-Forschergruppe, die den Nahen Osten auf der Suche nach einem Artefakt namens Zorn Gottes auseinander reißt. Dies bedeutet, dass Sie mit wenig Munition, Treibstoff, Geld und Vorräten durch die Wüste reisen und Ihre Kämpfe sorgfältig auswählen müssen. Viele Kartenknoten werden von FTL-ähnlichen Multi-Choice-Story-Beats begleitet, und einige davon gehen direkt in Kampfszenarien über.

Eine Sache, die ich mag, sind die animierten, detaillierten Szenen, die jeden Story-Knoten auf der Karte begleiten. Es hilft, die Kluft zwischen den Ressourcen-Jonglieren und den sozialen Herausforderungen, denen sich Ihre Partei gegenübersieht, und den taktischen Kämpfen, in die sie regelmäßig treten, zu schließen. Jedes Gruppenmitglied verfügt über eine Liste von Fähigkeiten, die in diesen Story-Segmenten verwendet werden können. Es scheint jedoch, als wären auch einige versteckte Würfel involviert. Auf Ihren gewohnten Nazi-Soldaten und Wachhunden sehen wir einen Bunker, der von Zombies überrannt wird, und der Spieler stößt einmal mit einem ‘Teslaborg’ an, nachdem ein Versuch, sich an ihm vorbeizuschleichen, die Spieler in einen Kampf stürzt, der sich mit dem Deckmantel in einen Kampf stürzt .

Der Kampf sieht zwar nicht so körnig und komplex aus, wie es sein könnte (vielleicht bin ich gerade nach X-Piratez verwöhnt), aber ich habe Mühe, alles zu finden, was mir hier nicht gefällt. Sogar der Soundtrack ist eine passable Arbeit, um John Williams ‘klassischen Indiana Jones-Score nachzuahmen, den Sie im letzten Jahr etwas besser hören können. Die Wahl zwischen fünf verschiedenen Story-Kampagnen, aber mit zufälligen Elementen, die mehrere Wege durchlaufen, ist mutig für ein kleines Studio, und ich hoffe wirklich, dass Robotality es schaffen kann – ich würde gerne sagen können, dass es in ein Studio gehört Museum.

Pathway soll noch in diesem Jahr erscheinen und wird von Chucklefish veröffentlicht. Sie finden es hier auf Steam.

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.