Home Unterhaltung Zehn süchtig machende Bücher, die Sie im Sommer immer wieder lesen sollten

Zehn süchtig machende Bücher, die Sie im Sommer immer wieder lesen sollten

Lesen ist eine der tröstlichsten Freuden, die wir zur Verfügung haben:füttere unseren Geistund Phantasie, wirunterhaltenlange Stunden, braucht keine großen finanziellen Aufwendungen …

Ein gutes Buch kann der beste Begleiter sein, besonders wenn wir im Urlaub mehr Freizeit haben und ausgeruht sindgute bereitschaft.Wenn Sie im Laufe des Jahres viel Lust zum Lesen haben, ist es an der Zeit, sich auf die Liege, das Handtuch oder das Sofa zu setzen und sich mit einigen der süchtig machenden Arbeiten zu füllen.

"All das werde ich dir geben", Dolores Redondo (Editorial Planeta)

Ein schwarzer Roman, der Sie von Anfang bis Ende fesselt. Alles beginnt, als Manuel die schreckliche Nachricht erhält, dass ihr Mann in Galizien einen tödlichen Unfall erlitten hat. Als der Witwer zur Ribeira Sacra geht, um den Leichnam zu erkennen, entdeckt er, dass die Untersuchung des TodesEs hat zu schnell geschlossenund ein paar Erklärungen.

Der Protagonist wird dazu gezwungenSuche nach der Wahrheit, an einem Ort starker Überzeugungen und tief verwurzelter Sitten, an dem die Logik niemals endet, um alle Ziele zu erreichen.

"Ein fast perfektes Paar", Marian Keyes (Editorial: Plaza & Jane)

Das letzte Werk der irischen Schriftstellerin ist bereit, ihre Fans zufriedenzustellen. Einsromantische Geschichte, voller Momente der meistenurkomisch undvon entzückenden Charakteren, die mit den Gefühlen des Lesers in Verbindung stehen.

Eines Tages sagt der perfekte Hugh seiner Frau Amy, dass er brauchtNehmen Sie sich sechs Monate Zeit, um die Welt zu bereisen und zu erleben. Und obwohl sie versichert, dass sie nach dieser Zeit nach Hause zurückkehren wird und alles wie gewohnt weitergeht, befürchtet Amy, dass ihre Abreise einen Endpunkt in ihrer Beziehung bedeuten wird.

"Wo die Skorpione sind", Lorenzo Silva (Editorial Destino)

Ein Verbrechen, das 6000 Kilometer von zu Hause entfernt aufzuklären ist, führt zum SubientenBevilacqua nach Afghanistan: dort ist ein spanischer Soldat degollado erschienen. Seine Ermittlungen im heißen und staubigen afghanischen SommerSie treffen auf skurrile Charaktereund in das Leben des Verstorbenen einzutreten, eines Veteranen kriegerischer Missionen, der mehr als eine Leiche im Schrank aufbewahrt, um zu einem unerwarteten und überraschenden Ende zu gelangen.

"Der Baum und die Rebe", Dola de Jong (Editorial Siruela)

Das 1954 erschienene Werk erzählt mit großer Subtilitätdie komplexe und intensive Beziehung zwischen zwei sehr unterschiedlichen Frauen.Eine Romanze, die von Anfang an aufgrund ihres unterschiedlichen Charakters und der Schwierigkeit ihrer Liebe in der Zwischenkriegszeit zum Scheitern verurteilt ist.

"Was Alice vergessen hat", Liane Moriarty (DeBolsillo)

Was würdest du fühlen, wenn du aufwachst undHätten Sie die letzten zehn Jahre Ihres Lebens vergessen?Alice wacht nach einem leichten Unfall in Weiß auf: Sie hat das letzte Jahrzehnt ihres Lebens von ihrem Kopf gestrichen.

Stück für Stück, kleinPillen aus deiner Vergangenheit werden zu deinem Bewusstsein zurückkehrenund sie werden Alice zwingen, sich ihrer Realität zu stellen, obwohl manchmal der Verlust ihres Gedächtnisses der beste Weg ist, glücklicher zu leben.

"Blumen über der Hölle", Ilaria Tuti (Alfaguara)

Der Thriller des Jahres in Italien.In den Bergen passiert etwas Unheimliches:Ein Neugeborenes ist verschwunden und ein mysteriöser Schatten wandert durch den Wald. Die PolizeistationTeresa Battaglia,Spezialist für kriminelle Profile, sollte Aufschluss über die Ermittlungen geben. Beachten Sie jedoch in letzter Zeit, dassseine Klarheit ist gefährdet,Wie kann die Lösung des Falls.

"Wie ist der Schmerz?", Pascal Garnier (Editorial Alba)

Da dieser Roman am Ende beginnt, haben wir keine Angst, ihn zu enthüllen: in einem Hotelzimmer in einer Kurstadt in Südfrankreich,Ein kranker und müder Mann erhängt sich mit Hilfe eines jungen Mannes.

Sechs Tage zuvor trifft Simon Marechall, der sich als Inhaber eines deratisierten Unternehmens vorstellt, auf Bernard in einem Park, der noch keine 22 Jahre alt ist und sich von einem Arbeitsunfall erholt. ZusammenSie werden eine Reise voller seltsamer Ereignisse antreten, zufällige Passagiere und gefährliche Ziele.

"Die Nacht, in der zwei Farben gehasst wurden", Jose Luis Correa (Editorial Alba)

Dieses Buch ist der zehnte Teil einer Saga, in der Ricardo Blanco und eine Gruppe von Charakteren auftratenspiegeln den Alltag und die Polizeiwelt einer Stadt widerdas wird auf diesen seiten lebendig. Die Gewalt von Ereignissen wird mit der kombiniertHumor, Zärtlichkeitund dieverb socarrón,manchmal poetisch, von einer Art, die bereits Teil unserer kriminellen Vorstellungskraft ist.

"Samstag, Sonntag", Ray Loriga (Alfaguara)

Dieses transgressive Buch mit einem kinematografischen Ansatz gewann denAlfaguara-Romanpreis 2017. Der Protagonist erzählt ein schreckliches Ereignis, das in seiner Jugend mit einer Freundin und einem Mädchen passiert ist, die sich gerade kennengelernt hatten. Obwohl er sich weigert, sich an die Vergangenheit zu erinnern, zwei Jahrzehnte später und nach vielen schlechten Entscheidungen,trifft plötzlich seine Geschichtewenn er während einer Halloween-Party beiläufig mit einer unbekannten Frau spricht.

"Das Zeitalter des Lichts", Whitney Scharer (Salamander)

Lee Millerwar ein Modell von Vogue, Muse von Man Ray, Kriegsreporter und Künstler während des Zweiten Weltkriegs, aber trotzdemSeine Geschichte ist fast unbekanntvon der Öffentlichkeit. Durch diese Arbeit gibt Scharer dem großen Fotografen die wohlverdiente Erkenntnis, dass ihm die Zeit, in der er leben musste, verwehrt wurde.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Sanchez versucht, die "Nein" -Investition unbeschadet zu lassen

Von der Verteilung von Verantwortungspositionen bis zur Verteilung von Verantwortungsbereichen. Von der Suche nach einer privaten Koalition zu einem öffentlichen Alibi vor der...

Zidane ist besorgt über das „schlechte Gesicht“ von Marco Asensios Verletzung

Der französische Trainer von Real Madrid, Zinedine Zidane, sagte heute "besorgt" über die Knieverletzung von Marco Asensio da hat es “schlecht aussehend”, Im Match...

Spanien verliert an Exporttempo und beendet einen Konjunkturzyklus

Weder kalt noch heiß: Die spanischen Exporte werden in diesem Jahr nur um 2,3% zulegenEin Volumen, das unter dem europäischen Durchschnitt liegt und das...

Didi Gregorius tobt mit fünf Hits und sieben RBI im Extra-Inning-Slugfest gegen die Minnesota Twins

German hat alle drei Homer auf seinem Curveball aufgegeben, für die er am Dienstagabend keine Pause hatte. Er hat fünf Homer in seinen...