Unterstützen Sie modernes Arbeiten mit einer vollständigen SaaS-Content-Services-Plattform

Modernes Arbeiten meistern bedeutet zunehmend, dass wichtige Geschäftsaktivitäten vom geeignetsten Mitarbeiter am geeignetsten Ort durchgeführt werden. Durch die Kombination von Zusammenarbeit, Geschäftsprozessen und Informationsmanagement innerhalb einer leistungsstarken SaaS-Content-Services-Plattform können Unternehmen ihren Mitarbeitern jederzeit und überall die Informationen zur Verfügung stellen, die sie benötigen.

Die meisten Unternehmen entwickeln ein hybrides Arbeitsmodell, das das Beste aus Büro- und Fernarbeit umfasst. Eine hochverfügbare, hochskalierbare, hochsichere SaaS-basierte Content-Services-Plattform ist erforderlich, um ein effektives Informationsmanagement in einer hybriden Welt bereitzustellen. Die Ergebnisse sind beeindruckend. Forrester-Forschung zeigt, dass Organisationen, die einen hybriden Cloud-basierten Ansatz für Inhaltsdienste verfolgen, größere Vorteile in Bezug auf das Kundenerlebnis (72 % gegenüber 25 %), die Sicherheit (70 % gegenüber 16 %) und die Benutzerfreundlichkeit (64 % gegenüber 16 %) sehen.

Von Grund auf für modernes Arbeiten konzipiert, OpenText™ Kerninhalt unterstützt den Wechsel zu hybriden Arbeitsumgebungen als vielleicht einzige vollständige SaaS-Content-Services-Plattform. Mit der Veröffentlichung von Core Content Cloud Edition (CE) 22.2 führt diese umfassende Content-Services-Plattform weiterhin wichtige neue Funktionen ein, darunter:

  • Leistungsstarkes Content-Repository für Microsoft® Mannschaften
  • Intelligente Erfassung über OpenText™ Core-Erfassung Integration
  • Verbesserte Zusammenarbeit und Informationsaustausch im gesamten digitalen Ökosystem
  • Verbesserte Compliance und Governance

Optimieren Sie die inhaltsorientierte Arbeit in Microsoft Teams

Mit zunehmender Popularität als Plattform für virtuelle Meetings wächst auch die Notwendigkeit, inhaltsgesteuerte Prozesse innerhalb von Microsoft Teams effektiv zu handhaben. CE 22.2 bietet Benutzern ein umfassendes Inhaltsrepository, das direkt von der Plattform aus aufgerufen werden kann.

Beispiel eines Business Workspace innerhalb von Microsoft Teams

Dies bietet eine klare und organisierte Inhaltsverwaltungsstruktur für Teams, um den Informationsaustausch zu erleichtern, Geschäftsprozesse zu rationalisieren, Genehmigungen zu beschleunigen und die Einhaltung von Vorschriften sicherzustellen. Eine vorlagengesteuerte Business Workspace-Umgebung integriert die kollaborative Umgebung mit ihrem Content-Repository und anderen Hauptanwendungen, sodass Benutzer alle benötigten Informationen in einem einzigen Fenster haben.

siehe auch  Nach Jahren der Verzögerung ersetzt Plex seinen Desktop-Media-Player-Client

Integrieren Sie intelligente Erfassung, um Geschäftsprozesse weiter zu automatisieren

McKinsey schätzt das fast 70 % aller Datenerhebungen, Verarbeitungs- und Analyseaufgaben können automatisiert werden. Für viele Unternehmen, die sich immer noch stark auf manuelle Geschäftsprozesse verlassen, muss der erste Schritt darin bestehen, über die einfache Digitalisierung papierbasierter Inhalte hinauszugehen. Bei der automatisierten Aufnahme von Inhalten werden Informationen aus Papier- und digitalen Quellen entnommen und automatisch an die richtigen Personen und Systeme innerhalb des Unternehmens weitergeleitet.

Screenshot, der die intelligente Erfassung und Weiterleitung von Inhalten innerhalb der OpenText Core Content-Benutzeroberfläche demonstriert.
Beispiel für intelligentes Erfassen und Weiterleiten von Inhalten

Um Organisationen dabei zu helfen, diesen Automatisierungsgrad zu erreichen, lässt sich Core Content CE 22.2 nahtlos in Core Capture integrieren, um eine vollständige intelligente Erfassungslösung bereitzustellen. Es ermöglicht Ihnen, mehrere Dokumente mit verschiedenen Dokument-, Video- und Bildtypen zu scannen und sie basierend auf vordefinierten Regeln in Core Content-Ordner zu exportieren. Sie können Exportprofile erstellen und bestimmte Kerninhaltsordner als Exportziele in Core Capture definieren. Informationen können schnell und effektiv extrahiert werden – basierend auf Metadaten und Tagging – und automatisch an führende Geschäftsanwendungen weitergeleitet werden.

Arbeiten Sie überall und jederzeit mit Kollegen, Kunden und Partnern zusammen

Mit den neuen nativen öffentlichen Freigabefunktionen von Core Content CE 22.2 können Sie Projekte einfach und sicher remote mit externen Parteien teilen und zusammenarbeiten.

Screenshot, der die Funktionen für sicheren Informationsaustausch und Zusammenarbeit von OpenText Core Content demonstriert.
Beispiel für sicheren Informationsaustausch und Zusammenarbeit innerhalb von OpenText Core Content.

Mit der Content-Services-Plattform können Sie schnell und einfach einen gemeinsam nutzbaren Link für die externe Zusammenarbeit und den Informationsaustausch erstellen. Ihre externen Partner und Kunden müssen kein Core Content-Konto haben. Sie legen einfach ihre Privilegien und Sicherheitsstufen wie Passwort und Ablaufdatum fest und bestimmen die Nutzungsrechte, die sie für diesen Inhalt oder Ordner haben.

Stellen Sie die Leistung einer zentralisierten Governance und Compliance bereit

IT-Abteilungen und Compliance-Stakeholder müssen die Kontrolle über schnell wachsende Arten und Mengen von Informationen behalten, insbesondere in einer hybriden Umgebung. Core Content speichert und verwaltet alle Inhalte zentral und integriert sich gleichzeitig in verteilte Prozesse und Anwendungen, um Governance, Datenschutz und Sicherheit zu verbessern. Grafische Dashboards ermöglichen es den Beteiligten, die Einhaltung einfach zu überwachen.

Screenshot mit dem visuellen Dashboard von OpenText Core Content für Information Governance.
Beispiel für das Dashboard „Core Content“ für konsistente Information Governance im gesamten Unternehmen

Mit der neuen Version können Sie zentralisierte Datensatzrichtlinien erstellen und verwalten und diese in Ihrer gesamten Organisation anwenden. Sie können vorhandene Richtlinien und Aufbewahrungsfristen aus OpenText-Repositories oder externen Quellen importieren und konsistent mehrere Aufbewahrungsrichtlinien pro Dokument anwenden, einschließlich gemischter zeit- und ereignisbasierter Richtlinien. Richtlinien können basierend auf Ordner, Dokumenttyp oder manuell für Dokumente festgelegt werden.

siehe auch  Sehen Sie, wie Little Simz in Glastonbury 2022 live den neuen Track „from the heart“ aufführt

Verschaffen Sie sich den Informationsvorsprung, um modernes Arbeiten zu meistern

Core Content CE 22.2 hilft Organisationen bei der Verwaltung von Informationen, die für verteilte Teams aus Mitarbeitern, Lieferanten, Auftragnehmern und Kunden erforderlich sind, und bietet die Zusammenarbeit, Geschäftsautomatisierung und Governance, die zur Bewältigung moderner Arbeit erforderlich sind. Mit der fortschrittlichsten SaaS-Content-Services-Plattform können Organisationen einen Informationsvorsprung erlangen, der nicht nur die operative Exzellenz unterstützt, sondern Organisationen dabei hilft, neue Arbeitsweisen zu akzeptieren.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.