Unwahrscheinlicher Wrestler bricht langjährigen WWE-Rekord bei SmackDown

| |

Aliyah hat es offiziell geschafft, in der SmackDown-Folge vom Freitag einen langjährigen WWE-Rekord zu brechen.

Das sprudelnde Babyface steckte Natalya in gemeldeten „3,17 Sekunden“ fest. Wenn Sie sich fragen, hat das den bisherigen Rekord von Trish Stratus gebrochen – sie hatte vor Jahren ein Match in nur 3,8 Sekunden gewonnen.

Nattie hatte geschworen, ihren Namen erneut in das Guinness-Buch der Rekorde einzutragen, indem sie Aliyah so schnell wie möglich besiegte. Die Kanadierin, die die meisten Matches aller Frauen in der WWE-Geschichte gewonnen hat, arbeitete die meisten Pay-per-View-Kämpfe und hatte im Allgemeinen die meisten Streichhölzer, griff Aliyah vor der Glocke an, um den Sketch einzurichten.

Dann bekam Natalya natürlich ein Ei ins Gesicht, als Aliyah sie für den hastigen Sieg zusammenrollte. Es ist erwähnenswert, dass der Schiedsrichter ziemlich schnell für das Ziel zählte; Er hatte wahrscheinlich keine Wahl, um fair zu sein. WWE wollte, dass dieses Geschäft erledigt wird schnell.

Es bleibt abzuwarten, ob dies für Aliyah zu etwas Sinnvollem führen wird. Sie dreht ihre Räder, seit sie im Draft 2021 von NXT zu SmackDown gewechselt ist, also wäre es schön zu sehen, wie sie etwas Schwung bekommt.

Previous

Was ist Weltraumanämie? Die Forschung zeigt, wie sie Astronauten bei Weltraummissionen herausfordern könnte, Science News

Super Smash: Auckland Aces erleiden einen verrückten Zusammenbruch, schlagen aber Otago Volts

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.