UPDATE 1 – südafrikanischer Rand pausiert mit Fokus auf US-Jobbericht

| |

(Aktualisiert Preise, fügt Bestände hinzu)

JOHANNESBURG, 3. September (Reuters) – Der südafrikanische Rand hat am Freitag einen Aufschwung erfahren, nachdem ein genau beobachteter US-Arbeitsmarktbericht deutlich unter den Erwartungen lag, was bedeutet, dass die Zentralbank der Vereinigten Staaten wahrscheinlich mit einer Reduzierung ihrer massiven Konjunkturmaßnahmen zurückhalten wird.

Die US-Gehälter außerhalb der Landwirtschaft stiegen im vergangenen Monat um 235.000 Stellen, weit unter den 728.000 Stellen, die von den von Reuters befragten Ökonomen erwartet wurden.

Die Federal Reserve hat eine Erholung des Arbeitsmarktes zu einer Bedingung gemacht, um ihre Anleihenkäufe aus der Pandemie-Ära zu reduzieren, was die Beschäftigungsdaten zu einem wichtigen Ereignis gemacht hat, das weltweit eine Welle durch die Märkte geschickt hat.

Um 1500 GMT wurde der Rand bei 14,2750 gegenüber dem Dollar gehandelt, fast 1,5% stärker als sein vorheriger Schlusskurs, während der US-Dollar auf den niedrigsten Stand seit dem 4. August fiel.

Zusammen mit anderen risikosensitiven Währungen bewegt sich der Rand regelmäßig bei Verschiebungen der Aussichten für die US-Geldpolitik.

Er legte Anfang dieser Woche gegenüber dem Greenback stark zu, nachdem eine zurückhaltende Rede des Fed-Vorsitzenden Jerome Powell am vergangenen Freitag darauf hingewiesen hatte, dass die Bank keine Eile mit einer Zinserhöhung habe.

Vor Ort werden Investoren um 0715 GMT die PMI-Daten untersuchen, um Hinweise auf das Tempo der wirtschaftlichen Erholung Südafrikas von COVID-19 zu erhalten.

Nächste Woche wird die Statistikbehörde die Zahlen des Bruttoinlandsprodukts für das zweite Quartal veröffentlichen, die ein vollständigeres Bild liefern werden.

Die Aktien schlossen niedriger, wobei der Top-40-Index der Johannesburg-Börse um 0,42% auf 60.107 Punkte und der breitere All-Share-Index um den gleichen Betrag auf 66.372 Punkte fiel.

Lesen Sie auch  Der Goldpreis steigt auf dem lokalen Markt. Und das Gramm steigt um 5 Pfund

Während Gold- und Platinunternehmen alle dank der steigenden Preise ihrer Metalle nach den US-Arbeitsmarktdaten anstiegen, rutschten Unternehmen, die tendenziell leiden, wenn der Rand stärker ist, zurück.

Die Referenzanleihe der Regierung für 2030 gab nach, und die Rendite stieg um 5 Basispunkte auf 8,810 %. (Berichterstattung von Alexander Winning und Emma Rumney Redaktion von Mark Potter und Angus MacSwan)

.

Previous

Arestovich schlug vor, die ukrainische Sprache in “Ruska mov” umzubenennen

Ein abtrünniges Schwarzes Loch löste einen kolossalen Stern aus, um Supernova zu werden

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.