Update auf das Windows-Subsystem für Android™ unter Windows 11 (Juli 2022)

Hallo Windows-Insider,

Heute versenden wir ein Update für das Windows-Subsystem für Android™ unter Windows 11 an alle Windows-Insider-Kanäle (nur USA). Dieses Update (Version 2205.40000.14.0) enthält mehrere neue Updates sowie routinemäßige Verbesserungen der Plattform und Zuverlässigkeit.

Was gibt’s Neues

Erweiterte Vernetzung

Wir haben eine große Veränderung beim Netzwerken vorgenommen! Wir führen jetzt Advanced Networking ein, das den App-Zugriff auf lokale Netzwerkgeräte für ARM-Computer ermöglicht, sodass Apps diese Funktionalität nutzen können. Wir haben auch IPv6- und VPN-Konnektivität aktiviert, wodurch die Netzwerkfunktionen des Subsystems verbessert werden.

Einstellungen App-Update

Wir haben das Windows-Subsystem für die Android-Einstellungs-App aktualisiert, um jetzt erweiterte Netzwerke zu berücksichtigen. Das bedeutet, dass die IP-Adresse aus dem Abschnitt „Entwickler“ in der App „Einstellungen“ entfernt wurde, da das Subsystem keine andere IP mehr als Ihr Computer hat.

Vollständiges Änderungsprotokoll

  • Aktivierte Advanced Networking-Funktionalität, einschließlich App-Zugriff auf lokale Netzwerkgeräte für ARM
  • VM-IP-Adresse aus der App „Einstellungen“ entfernt. Mit Advanced Networking ist jetzt die IP-Adresse der VM dieselbe wie die Host-/Computer-IP.
  • Fixes für nicht anpassbare App-Inhalte beim Maximieren oder Ändern der Größe
  • Korrekturen für das Scrollen mit Maus und Trackpad in Apps
  • Android May Kernel-Patches
  • Als sicher gekennzeichnete Android-Fenster können nicht mehr gescreent werden
  • Verbessern Sie das Starten des Webbrowsers
  • Aktivieren Sie Doze und App-Standby während des Ladevorgangs, um Energie zu sparen
  • ADB-Debug-Eingabeaufforderungen wurden zur Verbesserung der Sicherheit an Windows umgeleitet
  • Aktualisiert auf Chromium WebView 101
  • Fixes für Grafiken, einschließlich App-Flimmern und Grafikbeschädigung
  • Korrekturen für die Videowiedergabe
  • AV1-Codec-Unterstützung
  • Aktivierte IPv6- und VPN-Konnektivität
  • Die Leistung und Zuverlässigkeit der Verbindung zum virtuellen WLAN im Container wurde verbessert
  • Videowiedergabe-Apps können jetzt verhindern, dass sich der Bildschirm in Windows ausschaltet
siehe auch  Shovel Knight Nendoroid sieht besser aus, als wir es uns erhofft hatten

Bekannte Probleme

  • Einige VPNs funktionieren möglicherweise nicht mit Advanced Networking. Wenn Sie ein VPN verwenden und feststellen, dass Android-Apps keine Netzwerkverbindung haben, deaktivieren Sie bitte Advanced Networking in der App „Windows-Subsystem für Android-Einstellungen“.

Feedback geben

Wenn Sie Probleme mit dem Windows-Subsystem für Android™ haben, senden Sie bitte Feedback über den Feedback-Hub unter Apps > Windows-Subsystem für Android™. Weitere Informationen zur Fehlerbehebung und zum Senden von Feedback: Fehlerbehebung und FAQ für mobile Apps unter Windows.

Vielen Dank,
Windows-Insider-Programmteam

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.