UPDATE: E-Signaturen und Remote-Online-Notarisierung | Ballard Spahr LLP

E-Signaturen und Remote-Online-Notarisierung:

Das Gesetz über einheitliche elektronische Transaktionen („UETA“) Vorgeschlagen von der Uniform Law Commission (“ULC”) Präsentierten 1999 Möglichkeiten für Staaten, elektronische Signaturen mit der gleichen rechtlichen Gültigkeit wie feuchte Tintensignaturen zu erstellen. Auf Bundesebene das Gesetz über elektronische Signaturen im globalen und nationalen Handel („E-ZEICHEN”) Wurde vom Kongress im Jahr 2000 verabschiedet und genehmigte die Verwendung elektronischer Signaturen und Notariate für Transaktionen zwischen zwei oder mehr Parteien in allen Gerichtsbarkeiten, in denen Bundesgesetze gelten. UETA wurde vom District of Columbia, Guam, Puerto Rico und allen Bundesstaaten außer Illinois, New York und Washington übernommen. Diese drei Staaten haben anstelle der Einführung von UETA ihre jeweils vergleichbaren Rechtsvorschriften für elektronische Signaturen erlassen.

Sobald die Rechtsgrundlage für elektronische Signaturen festgelegt war, begannen die Staaten, sich mit der Notwendigkeit der Beglaubigung elektronischer Dokumente und der Online-Fernnotariat zu befassen. Heute ist die elektronische Beglaubigung in allen Staaten von E-SIGN und / oder UETA gesetzlich zugelassen. Bis März 2020 haben jedoch nur 23 Staaten Gesetze, die es ihren Notaren ermöglichen, Fernnotariate durchzuführen. Die Staaten, die Remote Online Notarization implementiert haben (“RON”) Statuten beinhalten: Arizona1, Florida, Idaho, Indiana, Iowa, Kentucky, Maryland, Michigan, Minnesota, Montana, Nebraska, Nevada, North Dakota, Ohio, Oklahoma, South Dakota2, Tennessee, Texas, Utah, Vermont, Virginia, Washington und Wisconsin. Am 5. März 2020 erließ Wisconsin das überarbeitete einheitliche Notargesetz und wurde der dreiundzwanzigste Staat, der Notare zur Durchführung von Online-Notariatsurkunden ermächtigte.

In den 23 Staaten, die bereits ROZ-Gesetze verabschiedet haben, sind Dokumente, die per Fernzugriff und elektronisch ausgeführt und notariell beglaubigt wurden, gültig und bindend, sofern sich der Notar physisch im Ausführungszustand der betreffenden Partei befindet. Neben den oben genannten 23 Staaten hat fast jeder Gesetzgeber einen ROZ-Gesetzentwurf zur Prüfung vorgelegt. Als Reaktion auf den COVID-19-Notfall erließ der Staat New York eine Ausführungsverordnung Nr. 202.7, in der es heißt, dass „jede notarielle Handlung, die nach dem Recht des Staates New York erforderlich ist, unter Verwendung bestimmter Bedingungen unter Verwendung von Audio-Video-Technologie durchgeführt werden darf“3 erfüllt sind45. Diese Richtlinie war ursprünglich bis zum 18. April 2020 in Kraft6 und wurde nun von der Exekutive Oder 202.218 bis Mai 515, 2020 verlängert7. Gemäß den aktualisierten Leitlinien des New Yorker Außenministers gestattet New York den Unterzeichnern, mit elektronischen Signaturen gemäß dem New Yorker Gesetz über elektronische Signaturen und Aufzeichnungen zu unterschreiben, sofern der Notar die elektronische Signatur bezeugt.

Darüber hinaus wurde ab dem 27. März 2020 die physische Anwesenheitspflicht für Notariate in Colorado gemäß der Executive Order D 2020 019 ausgesetzt. Außerdem wurde der Außenminister von Colorado ermächtigt, vorübergehende Notfallregeln für die Remote-Online-Notarisierung durch at zu erlassen mindestens 30. Mai 2020 durch seine Executive Order D 2020 04489. Der Gouverneur von Georgia erließ außerdem eine Exekutivverordnung vom 04.09.20.01, um die angebliche Anforderung nach georgischem Recht auszusetzen, dass notarielle Handlungen und Zeugenaussagen bis zum 30. Mai 2020 persönlich durchgeführt werden müssen. Die Staatsanwaltschaft von Georgia schlägt vor, bestimmte Rechtsdokumente erneut auszuführen wie ein Testament, ein Vertrauensinstrument oder eine Vollmacht nach COVID-19, wenn dies machbar ist.10

Am 25. März 2020 hat sich der Bundesstaat Pennsylvania ebenfalls zusammengeschlossen, um eine begrenzte Aussetzung der persönlichen regulatorischen Anforderungen gemäß seinem Landesgesetz oder 57 Pa. CS § 306 vorzusehen. Das Department of State of Pennsylvania gibt spezifische Richtlinien für die Remote-Online-Beglaubigung von Immobilien vor. Planungs- und Immobilientransaktionen11. Ab dem 20. April 2020 erweiterte Pennsylvania vorübergehend die Fernnotariatsurkunde für alle Notare in Pennsylvania gemäß Gesetz 15 von 2020 (S.B. 841).12. Diese Genehmigung läuft 60 Tage nach Beendigung oder Ablauf des von Gouverneur Wolf herausgegebenen COVID-19-Katastrophenfalls ab13Nach diesem Gesetz 15 von 2020 müssen Notare in Pennsylvania (1) dem Außenministerium von Pennsylvania mitteilen, dass die Notare beabsichtigen, RON durchzuführen, und die Kommunikations- und Identitätsprüftechnologie für RON bestimmen. (2) Verwenden Sie eine Technologie, die bestimmte Anforderungen erfüllt14;; (3) offenlegen, dass die Beglaubigung unter Verwendung von Kommunikationstechnologie auf dem notariellen Zertifikat durchgeführt wurde; und (4) zum Zeitpunkt des notariellen Aktes in Pennsylvania sein. Im Gegensatz zum Notar in Pennsylvania kann sich die Person in der Ferne jedoch in Pennsylvania, einem anderen Bundesstaat oder US-Territorium oder Besitz oder in einem fremden Land befinden. Derzeit führt das Außenministerium von Pennsylvania eine Liste zugelassener Technologieanbieter und fügt weiterhin neue Remote-Notaranbieter hinzu. Pennsylvania akzeptiert keine Remote-Beglaubigung, die nur mit Skype, Zoom und FaceTime durchgeführt wird.

Der Bundesstaat Delaware hat außerdem die elfte Änderung der Ausnahmezustandserklärung herausgegeben, mit der notarielle Handlungen „unter Verwendung audiovisueller Technologie (Fernnotariat)“ genehmigt werden, sofern bestimmte Bedingungen erfüllt sindfünfzehn. Die Executive Order erlaubt auch die Beglaubigung durch einen zugelassenen Anwalt in Delaware, der beim Obersten Gerichtshof von Delaware einen guten Ruf hat. Anschließend gab das Außenministerium von Delaware eine Anleitung heraus, in der es heißt: „Derzeit gibt es in den Gesetzen von Delaware nichts, was eine Person oder ein Unternehmen daran hindert, einen Fernnotar aus Staaten zu verwenden, die eine Fernnotariatsurkunde zulassen. Derzeit erlaubt Delaware keine Fernnotariate durch Notare in Delaware.16Es sieht aber auch vor, dass die breite Öffentlichkeit Notarize.com, NotaryCam oder einen anderen Anbieter nutzen kann, den sie recherchieren und auswählen können. Die Staaten mit vorübergehender Genehmigung zur Durchführung von ROZ oder zur Erweiterung ihrer bestehenden ROZ sind Alabama, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Illinois, Iowa, Maryland, New Hampshire, New York, Pennsylvania, Vermont, Washington, Wisconsin und Wyoming. Weitere Informationen zu den Regeln für jeden dieser Staaten finden Sie unter den folgenden Links zu Ressourcen von Drittanbietern.

Darüber hinaus haben Senator Kevin Kramer (R-N.D.) Und Mark Warner (D-Va.) Am 18. März 2020 Gesetze eingeführt, die eine sofortige landesweite Verwendung von RON als Reaktion auf den COVID-19-Ausbruch ermöglichen. Das Gesetz zur Sicherung und Ermöglichung des Handels mithilfe der Fern- und elektronischen Notarisierung von 2020 („SICHERN”) Würde jeden Notar in den Vereinigten Staaten zur Durchführung von ROZ ermächtigen, eine manipulationssichere Technologie für elektronische Notariate erfordern und Betrugsprävention durch Verwendung der Multifaktorauthentifizierung bieten17. Nach den Regeln des Senats würde der Gesetzentwurf höchstwahrscheinlich an den Bankenausschuss des Senats weitergeleitet, der den Gesetzentwurf genehmigen muss, bevor er an den Senat weitergeleitet wird. Am 23. März 2020 legte der Repräsentant des Hauses, Guy Reschenthaler, R-PA-14, dem Haus, H. R. 6364, einen neuen Gesetzentwurf vor, um Mindeststandards für elektronische und Fernnotariate zu genehmigen und festzulegen. Zusammen mit diesen Bemühungen haben nationale Handelsverbände wie die American Land Title Association („ALTA”) Und Mortgage Bankers Association (“MBA”) Drängen auf die Aufnahme einer Bundes-ROZ-Bestimmung in die COVID-19-Stimulus-Rechnung (en). Derzeit verfolgen wir die zukünftige Entwicklung der Rechnungen genau.

Als Reaktion auf die aktuelle Entwicklung des ROZ haben Fannie Mae und Freddie Mac Leitlinien herausgegeben, um verschiedene Politikbereiche zur Unterstützung der Entstehung von Hypotheken anzusprechen, einschließlich der Vollmacht und der Akzeptanz des ROZ. Die Anleitungslinks sind unten aufgeführt18.

E-Aufnahme:

Unter den Titelversicherungsunternehmen scheinen einige eher bereit zu sein als andere, für die Zeit zwischen Schließung und Aufzeichnung eine Lückenversicherung für Titel abzuschließen, unabhängig davon, ob die Aufzeichnungsbüros geöffnet sind oder elektronische Einreichungen akzeptieren. Wir haben Berichte von First American Title Insurance Company und Old Republic Title Company gehört, die bereit sind, eine solche Lückenabdeckung bereitzustellen, aber die Situation ist fließend und ändert sich täglich. Die First American Title Insurance Company gab an, ein internes Genehmigungsverfahren implementiert zu haben, um die Fakten jeder Transaktion zu bewerten und festzustellen, ob und unter welchen Bedingungen das Unternehmen eine Eigentumsversicherung anbieten kann.

siehe auch  Nicole Kidman geht inkognito in Paris, plus weitere großartige Promi-Fotos in dieser Woche

Die Chicago Title Insurance Company, die Fidelity National Title Insurance Company und die Commonwealth Land Title Insurance Company gaben am 13. März 2020 eine Erklärung ab, dass sie eine Transaktion nicht abschließen werden, wenn die entsprechenden Aufzeichnungsbüros geschlossen werden. Laut Aussage versichern sie jedoch, wenn ein Aufzeichnungsbüro für die Öffentlichkeit geschlossen ist, aber die Möglichkeit behält, die Aufzeichnung von Dokumenten elektronisch abzuschließen, den Titel, solange eine entsprechende Titelsuche durchgeführt wird und die entsprechenden Steuerinformationen vor dem Schließen verfügbar sind .

Ab dem 1. Januar 2020 akzeptieren über 2.000 Aufzeichnungsgerichte ein gescanntes Bild eines Sicherheitsinstruments aus Papier oder eines elektronisch vorbereiteten Sicherheitsinstruments zur Aufzeichnung. Ob ein Aufnahmebüro jedoch elektronische Aufnahmen akzeptiert („E-Aufnahme19”) Variiert je nach Gerichtsbarkeit. Beispielsweise akzeptiert jede Grafschaft in Colorado, Delaware, Hawaii und Iowa elektronische Aufzeichnungen. Während nur drei Grafschaften in West Virginia und 20 von 67 Grafschaften in Alabama E-Recording anbieten. Derzeit ist Vermont der einzige Staat, in dem E-Recording nirgendwo akzeptiert wird.

Trotz der Bereitschaft der Titelversicherer, in vielen Ländern der USA eine Lückendeckung und die Verfügbarkeit von E-Recording bereitzustellen, muss beachtet werden, dass das Aufzeichnungsbüro für die E-Recording-Funktion eines Dokuments „offen“ sein muss um die Aufzeichnung abzuschließen, auch wenn sie für den öffentlichen Zugriff gesperrt ist. Inmitten der COVID-19-Krise stellen wir fest, dass viele Gerichtsbarkeiten, einschließlich des New York County Clerk, vollständig geschlossen sind und nicht in der Lage sind, elektronisch oder physisch aufzuzeichnen. Am 20. März 2020 erfuhren wir, dass das Büro des Angestellten in der Stadt Philadelphia weiterhin elektronische Aufzeichnungen akzeptieren kann und die Rekorder als wesentliche Dienste angesehen wurden, die es ihnen ermöglichen, die Aufzeichnungen weiter zu verarbeiten. Weitere Informationen zum aktuellen Status nach Gerichtsbarkeit finden Sie in der folgenden Tabelle20und die folgenden Links zu Ressourcen von Drittanbietern. Außerdem hat ALTA damit begonnen, den Status von Aufzeichnungsbüros im ganzen Land zu überwachen. Die Haupt-ALTA-Site für Covid-19 finden Sie unter https://www.alta.org/business-tools/coronavirus.cfm.

Schlüssel
DLYD: Verspätet. Bei der Aufnahme kann es zu Verzögerungen kommen.
EREC: Nur E-Aufnahme.
EREC + MAIL: Akzeptieren von E-Recording und Mail.
CLSD: Für Aufnahme geschlossen.

ALABAMA

Jefferson County

EREC

Madison County

EREC

Marshall County

EREC

KALIFORNIEN

Alhemarle County

DLYD

Gegen Costa County

EREC

Kern County

EREC

Los Angeles County

EREC

Nevada County

EREC + MAIL

Riverside County

EREC

San Bernardino Grafschaft

EREC

San Diego County

EREC + MAIL

San Francisco County

EREC

San Luis Obispo

EREC + MAIL plus Dropbox in der 1055 Monterey Street

Santa Clara County

EREC + MAIL

Sonoma County

EREC + MAIL

Tulare County

EREC + MAIL

Yuba County

EREC + MAIL

COLORADO

Adams County

CLSD

Boulder County

EREC

Custer County

CLSD

Delta County

DLYD

Douglas County

EREC + MAIL

Eagle County

DLYD

Freemont County

EREC

Gunnison County

EREC + MAIL

Jefferson County

CLSD

Morgan County

EREC + MAIL plus Dropbox

Landkreis Pueblo

EREC + MAIL

Saguache County

EREC + MAIL plus Dropbox

Summit County

EREC

Weld County

EREC

CONNECTICUT

Stadt von Colchester

EREC + MAIL plus Dropbox

Stadt von Glastonbury

EREC + MAIL, persönlich von Appt.

Stadt Durham

EREC + MAIL, persönlich von Appt.

FLORIDA

Duval County

DLYD

Miami-Dade County

EREC + MAIL

GEORGIA

Clayton County

CLSD

Cobb County

EREC + MAIL

IDAHO

Valley County

EREC

ILLINOIS

Carroll County

EREC + MAIL, Mail-In ab 20.03

Lake County

EREC + MAIL plus Dropbox

INDIANA

Blackford County

EREC + MAIL

Crawford County

EREC

Pike County

EREC + MAIL

Whitley County

EREC + MAIL plus Dropbox

IOWA

Allamakee County

EREC + MAIL

Bremer County

EREC + MAIL

Carroll County

EREC + MAIL

Cass County

EREC + MAIL

Cedar County

EREC + MAIL

Cherokee County

EREC + MAIL

Clarke County

EREC + MAIL

Clayton County

EREC + MAIL

Crawford County

EREC + MAIL

Dallas County

EREC + MAIL

Dickinson County

EREC + MAIL

Dubuque County

EREC + MAIL

Emmet County

EREC + MAIL

Franklin County

EREC + MAIL

Guthrie County

EREC + MAIL

Hamilton County

EREC + MAIL

Henry County

EREC + MAIL

Humboldt County

EREC + MAIL

Ida County

EREC + MAIL

Jackson County

EREC + MAIL

Jones County

EREC + MAIL

Linn Grafschaft

EREC + MAIL

Lucas County

EREC + MAIL

Jasper County

EREC + MAIL

Johnson County

EREC + MAIL

Lee County

EREC + MAIL plus Dropbox. Geplant für die Wiedereröffnung 4/13

Louisa County

EREC + MAIL plus Dropbox

Madison County

DLYD

Marion County

EREC + MAIL

Marshall County

EREC + MAIL, plus per Appt. von Fall zu Fall

Pottawattamie County

EREC + MAIL

Ringgold County

EREC + MAIL plus Dropbox

Warren County

EREC + MAIL plus Dropbox

Washington County

EREC + MAIL

Wayne County

EREC + MAIL

Webster County

EREC + MAIL

Winnebago County

EREC + MAIL

Worth County

EREC + MAIL

KANSAS

Bourbon County

EREC

Franklin County

EREC + MAIL

MAINE

Kennebec County

EREC + MAIL plus Dropbox

MARYLAND

ALLE Maryland Counties

EREC

MICHIGAN

Calhoun County

EREC

Genesee County

EREC + MAIL, voraussichtlich am 6. April wiedereröffnet

Grand Traverse County

EREC + MAIL plus Dropbox

Oscoda County

CLSD

Muskegon County

CLSD

Washtenaw County

CLSD

Wayne County

CLSD

MINNESOTA

Arenac County

EREC + MAIL

Cass County

EREC + MAIL plus Dropboxen

Hennepin County

EREC

Penobscot County

EREC + MAIL plus Dropbox

Piscataquis County

EREC + MAIL plus Dropbox

Todd County

EREC + MAIL

Weld County

EREC + MAIL

MISSOURI

Platte County

EREC + MAIL

MONTANA

Missoula County

EREC, für dringende Probleme oder Plats wenden Sie sich an den Landkreis

NEBRASKA

Keith County

EREC + MAIL

Washington County

EREC + MAIL

NEW JERSEY

Bergen Grafschaft

EREC

Burlington County

EREC

Camden County

EREC

Cape May County

EREC + MAIL

Cumberland County

EREC

Essex Grafschaft

EREC

Hudson County

EREC

Hunterdon County

EREC

Mercer County

CLSD

Middlesex County

DLYD

Monmouth County

EREC

Ocean County

EREC

Somerset County

EREC + MAIL

Union County

EREC + MAIL, persönlich von Appt.

Warren County

EREC

NEW YORK

Broome County

EREC

Columbia County

DLYD

Cortland County

DLYD

Delaware County

DLYD

Dutchess County

EREC + MAIL

Essex County

DLYD

Franklin County

DLYD

Lake County

EREC + MAIL

Madison County

DLYD

Monroe County

DLYD

Montgomery County

CLSD

Nassau County

DLYD, eingeschränkte Stunden. Di, W, Do von 9 bis 12 Uhr

Oneida County

EREC + MAIL

Orange County

EREC + MAIL

Oswego County

EREC + MAIL

Rensselaer County

EREC + MAIL

Saratoga County

EREC + MAIL

Suffolk County

EREC

Sullivan County

EREC + MAIL

Tioga County

DLYD

Ulster County

EREC

Washington County

EREC

NEVADA

Elko County

EREC

Nye County

EREC

NORTH CAROLINA

Durham County

Für E-Aufnahmen geschlossen, aber für Walk-Ins geöffnet

Pasquotank County

CLSD

NORDDAKOTA

Hettinger County

EREC + MAIL

OHIO

Cuyahoga County

DLYD

Greene County

CLSD

Miami County

EREC + MAIL

Stark County

EREC + MAIL plus Abgabe in der Lobby

OKLAHOMA

Comanche County

EREC + MAIL

Rogers County

EREC + MAIL

OREGON

Clackamas Grafschaft

EREC + MAIL, Wiedereröffnung 4./6

Grafschaft Coos

EREC + MAIL

GrantCounty

DLYD

Lake County

EREC + MAIL

Lane County

EREC + MAIL plus Dropbox

Wallowa Grafschaft

EREC + MAIL

PENNSYLVANIA

Adams County

DLYD

Bucks County

EREC

Butler County

EREC

Center County

EREC

Crawford County

EREC

Cumberland County

EREC

Dauphin County

EREC

Delaware County **

EREC

Lancaster County

EREC + MAIL

Lawrence County

EREC + MAIL

Leheigh County

EREC, Bewertungsbüro ist geschlossen

Luzerne County

EREC, Der physische Zugriff ist stark eingeschränkt

Montgomery County

EREC + MAIL

Philadelphia County

EREC

RHODE ISLAND

Stadt von Smithfield

EREC + MAIL

SÜD-CAROLINA

Lexington County

EREC + MAIL

SÜDDAKOTA

DavidsonCounty

DLYD

Moody County

EREC + MAIL

TENNESSEE

Cheatham County

EREC + MAIL plus Dropbox. Geschlossen 3/19

TEXAS

Hays County

EREC + MAIL

WEST VIRGINIA

Jefferson County

EREC + MAIL plus Dropbox

WASHINGTON

Clark County

EREC

Cowlitz County

EREC + MAIL plus Dropbox

Grant County

EREC + MAIL plus Dropbox

King County

EREC

Lewis County

EREC + MAIL

Pierce County

DLYD

Skagit County

EREC + MAIL

Snohomish County

EREC + MAIL plus Dropboxen. Kuriere um 10 Uhr, Mittag, 2 Uhr

Whatcom County

EREC + MAIL plus Dropbox

WISCONSIN

Waukesha County

EREC + MAIL

UTAH

Beaver County

EREC

Grand County

EREC

VIRGINIA

Chesterfield County

Geschlossen am 18. März, wird jedoch am 19. März wieder für Papier- und E-Aufnahmen geöffnet

Spotsylvania County

EREC

Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Links.

https://blog.alta.org/2019/06/the-basics-of-e-recording.html

https://acrobat.adobe.com/content/dam/doc-cloud/en/pdfs/adobe-sign-us-guide-e-signatures-wp-ue.pdf

https://www.nationalnotary.org/notary-bulletin/blog/2020/03/notary-technology-digital-certificates

https://www.docusign.com/learn/us-electronic-signature-laws-and-history

https://www.proplogix.com/blog/remote-online-notarization-a-brief-history-and-how-its-changing-real-estate-closings

https://simplifile.com/services/e-recording/e-recording-counties/

https://www.nationalnotary.org/notary-bulletin/blog/2020/03/states-emergency-action-remote-notarization


1: Arizonas ursprüngliches ROZ-Gesetz sollte am 1. Juli 2020 in Kraft treten, aber durch die Exekutivverordnung 2020-26 von Gouverneur Doug Ducey wird der Zeitplan auf den 10. April 2020 verkürzt. Https://azgovernor.gov/governor/news/2020 / 04 / Governor-Ducey-Signs-Executive-Order-Establishment-Virtual-Notary-Services; Siehe auch https://azgovernor.gov/sites/default/files/eo_2020-26.pdf

2: South Dakota hat ROZ-Gesetze erlassen, aber South Dakota beschränkt ROZ darauf, nur Papierdokumente zu beglaubigen. Derzeit hat der Gouverneur von South Dakota keinen Plan, eine Ausführungsverordnung zu unterzeichnen, die eine vorübergehende Verabschiedung von ROZ ermöglicht.

3: Die Bedingungen sind wie folgt: (1) Die Person, die die Dienste des Notars in Anspruch nimmt, muss dem Notar, wenn sie dem Notar nicht persönlich bekannt ist, dem Notar während der Videokonferenz einen gültigen Lichtbildausweis vorlegen und diesen nicht nur vorher oder nachher übermitteln. (2) Die Videokonferenz muss eine direkte Interaktion zwischen der Person und dem Notar ermöglichen (z. B. keine aufgezeichneten Videos der unterzeichnenden Person). (3) Die Person muss bejahend nachweisen, dass sie sich physisch im Bundesstaat New York befindet. (4) Die Person muss am selben Tag, an dem sie unterzeichnet wurde, eine lesbare Kopie des unterzeichneten Dokuments per Fax oder auf elektronischem Wege direkt an den Notar übermitteln. (5) Der Notar kann die übermittelte Kopie des Dokuments notariell beglaubigen und an die Person zurücksenden. und (6) der Notar kann die Beglaubigung des unterzeichneten Originaldokuments zum Zeitpunkt der Ausführung wiederholen, sofern der Notar dieses unterzeichnete Originaldokument zusammen mit der elektronisch notariell beglaubigten Kopie innerhalb von dreißig Tagen nach dem Datum der Ausführung erhält.

4: Am 25. März 2020 gab das New Yorker Außenministerium eine Anleitung heraus, wonach der Notar bei der Durchführung der ROZ auf dem Dokument angeben sollte, dass die Beglaubigung gemäß Executive Order Nr. 202.7 erfolgt ist, und ein Notarprotokoll über jede Fernbedienung führen sollte Beglaubigung. (Wenn Sie diese beiden Empfehlungen jedoch nicht befolgen, wird die Handlung nicht ungültig oder es besteht Grund zur Disziplin.) In den Leitlinien heißt es außerdem, dass der Notar, wenn sich Notar und Unterzeichner in verschiedenen Landkreisen befinden, auf dem Dokument den Landkreis angeben sollte, in dem sich jede Person befindet.

5: Am 31. März 2020 gab das New Yorker Außenministerium eine zusätzliche Anleitung heraus, in der klargestellt wurde, dass die Notare „das Dokument mit Tinte drucken und unterschreiben müssen“ und „bei der Durchführung keine elektronische Signatur verwenden dürfen, um das Dokument zu amtieren“ RON. https://www.dos.ny.gov/licensing/notary/DOS_COVID19_RemoteNotaryGuidance.pdf

6: Dieses Datum des Inkrafttretens wurde durch die Executive Order 202.14 verlängert, durch die Executive Order 202.18 weiter verlängert und durch die Executive Order 202.28 bis zum 5. Juni 2020 weiter verlängert. Https://www.governor.ny.gov/news/no-20218- Fortsetzung der vorübergehenden Aussetzung und Änderung der Gesetze in Bezug auf Katastrophenfälle; Siehe auch https://www.nationalnotary.org/knowledge-center/news/law-updates/ny-governor-executive-order-202-7-2020

7: https://www.governor.ny.gov/news/no-20228-continuing-temporary-suspension-and-modification-laws-relating-disaster-emergency

8: https://www.sos.state.co.us/pubs/notary/FAQ/remote.html

9: Wahlbezogene Dokumente wie Rundschreiben und Abstimmungsanträge dürfen jedoch nicht mit RON in Colorado notariell beglaubigt werden.

10: Die State Bar of Georgia listet allgemeine Richtlinien für die Remote-Online-Notarisierung gemäß Executive Order 04.09.20.01 auf, die unter https://www.gabar.org/COVID-19_remote_notarization.cfm zu finden sind

11: Siehe https://www.dos.pa.gov/Documents/2020-03-25-Notaries-Inperson-limited-suspension.pdf; und https://www.dos.pa.gov/Documents/2020-04-02-Remote-Notarization.pdf

12: https://www.dos.pa.gov/OtherServices/Notaries/NotaryServices/Documents/Update/Remote%20notarization%20SB%20841.pdf

13: https://www.governor.pa.gov//srv/htdocs/wp-content/uploads/2020/03/20200306-COVID19-Digital-Proclamation.pdf

14: Diese Anforderungen sind:

  1. Die Technologie muss es einem in Pennsylvania ansässigen Notar ermöglichen, gleichzeitig mit einer entfernt gelegenen Person über Bild und Ton zu kommunizieren und angemessene Vorkehrungen für Personen mit Seh-, Hör- oder Sprachbehinderungen zu treffen.
  2. Die Technologie muss es dem Notar ermöglichen, die Identität des entfernt gelegenen Kunden entweder anhand (a) seines persönlichen Wissens zu bestimmen; (b) das Zeugnis eines glaubwürdigen Zeugen; oder (c) durch Verwendung von mindestens zwei Identitätsprüftechnologien oder -diensten. Identifizierungsprüfungsprozesse oder -dienste umfassen die Beantwortung von Fragen aus der Ferne, für die eine hohe Wahrscheinlichkeit besteht, dass nur die wahre Person in der Lage ist, korrekt zu antworten, oder die Person mithilfe der biometrischen Identifikationstechnologie oder der Analyse der Identifikation identifizieren kann Karten. Die Identität eines Zeugen muss auf die gleiche Weise bestimmt werden wie die Identität des entfernt gelegenen Kunden.
  3. Die Technologie muss die Identifizierung eines Datensatzes ermöglichen, bevor in Anwesenheit des Notars derselbe Datensatz von einer Person aus der Ferne unterzeichnet wurde oder eine Erklärung enthält. Dies kann durch die Verwendung elektronischer Aufzeichnungen oder Signaturen erreicht werden, die mit manipulationssicherer Technologie erstellt wurden. das Vorhandensein derselben konkreten Aufzeichnung vor dem Notar und der entfernt gelegenen Person; oder durch den Austausch von materiellen Aufzeichnungen;
  4. Die Technologie muss eine audiovisuelle Aufzeichnung der Beglaubigung erstellen, einschließlich aller Interaktionen zwischen dem Notar und der entfernt gelegenen Person, die vom Notar oder einer in seinem Namen handelnden Person mindestens zehn Jahre lang aufbewahrt werden.

15: https://governor.delaware.gov/health-soe/eleventh-state-of-emergency/

16: https://notary.delaware.gov/covid-19-coronavirus/

17: Weitere Informationen zum vorgeschlagenen SECURE Act finden Sie unter folgendem Link zur Ressource eines Drittanbieters: https://www.housingwire.com//srv/htdocs/wp-content/uploads/2020/03/The-SECURE-Notarization-Act_How -Is-My-State-Impacted.pdf

18: https://singlefamily.fanniemae.com/media/22316/display

https://sf.freddiemac.com/faqs/covid-19-selling-faqs#remote-online-notarization-ron

19: Der E-Recording-Prozess funktioniert, wenn ein Einreicher Dokumente elektronisch vorbereitet, hochlädt und einreicht. Der Landkreis erhält die Dokumente elektronisch zur Verarbeitung und prüft sie. Nach Überprüfung und Genehmigung werden die Dokumente verarbeitet, abgestempelt, offiziell beim Landkreis registriert und öffentlich bekannt gegeben.

20: Einfach. Verfügbar unter https://go.simplifile.com/de/covid-19-county-recording-status-and-faq. Stand 19. März 2020.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.