US Forest Service: Vorgeschriebene Verbrennungen lösten massiven Brand aus | National

Von MORGAN LEE und CEDAR ATTANACIO – Associated Press

SANTA FE, NM (AP) – Zwei Brände, die sich zum größten Lauffeuer in der Geschichte von New Mexico zusammenschlossen, wurden beide auf vorgeschriebene Verbrennungen zurückgeführt, die von US-Forstverwaltern als vorbeugende Maßnahmen festgelegt wurden, gaben Ermittler des Bundes am Freitag bekannt.

Die Ergebnisse könnten Auswirkungen auf die zukünftige Verwendung von vorgeschriebenem Feuer haben, um den Aufbau trockener Vegetation inmitten eines Moratoriums des US Forest Service für diese Praxis zu begrenzen. Sie könnten auch komplexe Beratungen über Nothilfe und Haftung für ein Feuer beeinflussen, das sich über 486 Quadratmeilen (1.260 Quadratkilometer) ausgebreitet und Hunderte von Gebäuden zerstört hat.

Die beiden Brände schlossen sich im April zusammen und bildeten an der Südspitze der Rocky Mountains in der Sangre-de-Cristo-Kette das gewaltige Feuer.

Eines der Brände wurde zuvor auf den 6. April zurückgeführt, als eine vorgeschriebene Verbrennung, die von Feuerwehrleuten gesetzt wurde, um kleine Bäume und Gestrüpp zu beseitigen, die Waldbrände schüren können, für außer Kontrolle geraten war.

Am Freitag sagten die Ermittler, sie hätten die Quelle des zweiten Feuers bis zu den Überresten eines vorgeschriebenen Winterfeuers verfolgt, das durch mehrere Schneestürme schlummerte, nur um letzten Monat wieder aufzuflammen.

Die Leute lesen auch…

Die Ermittler sagten, die vorgeschriebene „Haufenverbrennung“ sei im Januar im Gallinas Canyon im Santa Fe National Forest außerhalb von Las Vegas, New Mexico, eingeleitet und in den letzten Tagen dieses Monats abgeschlossen worden. Am 9. April wurde in der gleichen Umgebung erneut ein Feuer gemeldet, das 10 Tage später unter trockenen, heißen und windigen Bedingungen der Kontrolle entging, fanden Ermittler des Forstdienstes heraus.

Wissenschaftler und Forstwirte rennen um die Entwicklung neuer Tools um das Verhalten vorgeschriebener Brände inmitten des Klimawandels und einer anhaltenden Dürre im amerikanischen Westen vorherzusagen. Vorgeschriebene Brände zielen darauf ab, die Ansammlung von Holz und Unterholz zu begrenzen, die, wenn sie unbeaufsichtigt bleiben, extrem heiße und zerstörerische Waldbrände schüren können.

siehe auch  Trump versuchte wahrscheinlich, Staatsstreiche zu begehen

Gouverneurin Michelle Lujan Grisham nannte die Untersuchungsergebnisse in einer Erklärung einen „ersten Schritt in Richtung der Übernahme der vollen Verantwortung durch die Bundesregierung“ für das Lauffeuer in New Mexico. Sie hob ihre anhängige Anfrage an Präsident Joe Biden hervor, die Federal Emergency Management Administration anzuweisen, 100 % der Kosten im Zusammenhang mit einer breiten Palette von Wiederherstellungsbemühungen zu übernehmen.

Der Leiter des Forstdienstes, Randy Moore, kündigte letzte Woche eine 90-tägige Pause und Überprüfung der Protokolle für vorgeschriebene Brände an, die den Aufbau von brennbarer Vegetation begrenzen, die zu extrem heißen und unkontrollierbaren Waldbränden führen kann. Er hat die Überprüfung nicht ausdrücklich mit Bränden in New Mexico in Verbindung gebracht.

„Es wird auch sicherstellen, dass das vorgeschriebene Verbrennungsprogramm landesweit in den aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen, Richtlinien, Praktiken und Entscheidungsprozessen verankert ist und dass Mitarbeiter, Partner und Gemeinden die Unterstützung erhalten, die sie benötigen, um dieses wichtige Instrument zur Bekämpfung der Waldbrandkrise weiterhin einzusetzen “, sagte die Agentur in einer Erklärung am Freitag.

Sogenannte Pfahlbrände können oft Wildlandabfälle umfassen, die über Monate oder sogar Jahre gesammelt wurden. Forstverwalter fällen Bäume und sammeln Schutt zu Hügeln, wobei sie es vorziehen, Waldbrennstoffe im Winter zu verbrennen, wenn vorgeschriebene Verbrennungen leichter zu kontrollieren sind.

Im Januar begannen Arbeiter des Santa Fe National Forest, eine Reihe von Haufen auf einer Fläche von 1,5 Quadratkilometern abzubrennen, nachdem sie die Öffentlichkeit auf mögliche Rauchgefahren hingewiesen hatten.

Attanasio ist Korpsmitglied für Associated Press/ Bericht für die America Statehouse News Initiative. Report for America ist ein gemeinnütziges nationales Serviceprogramm, das Journalisten in lokale Nachrichtenredaktionen bringt, um über verdeckte Themen zu berichten. Folgen Attanasio auf Twitter.

siehe auch  Krypto-Hedgefonds Three Arrows gerichtlich zur Liquidation verurteilt

Copyright 2022 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf ohne Genehmigung nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.