US-Senat genehmigt 40-Milliarden-Dollar-Hilfe für die Ukraine / Artikel

Die Initiative wurde von 86 der 97 Senatoren im Senat unterstützt.

Chuck Schumer, der Führer der demokratischen Mehrheit, betonte, dass die Entscheidung ein großer Schritt nach vorne sei. Es ist eine Hilfe, die den Sieg der Ukrainer in dem von Russland begonnenen Krieg sichern könnte.

Das Unterstützungspaket umfasst militärische, humanitäre und wirtschaftliche Hilfe für die Ukraine. Davon sind 6 Milliarden Dollar für die Stärkung der ukrainischen Luftverteidigung und den Kauf von gepanzerten Fahrzeugen vorgesehen.

Mit der Genehmigung des Dokuments ist Washingtons Unterstützung für die Zerstörung Russlands durch russische Truppen auf etwa 54 Milliarden Dollar gestiegen.

Gleichzeitig hat der britische Premier Boris Johnson auf Twitter weitere Hilfen für Kiew angekündigt. Seine Gesamtsumme beläuft sich auf 1,3 Milliarden Pfund oder etwa anderthalb Milliarden Euro. Die ukrainische Armee wird auch Langstreckenartillerie, Drohnen und Schiffsabwehrraketen erhalten.

KONTEXT:

Am 24. Februar der russische Präsident Wladimir Putin befohlen zu starten Russische Truppen marschieren in die Ukraine ein. Putin behauptete, die NATO werde die Ukraine als Brückenkopf für eine Aggression gegen Russland nutzen, obwohl es für diese Behauptungen keine Beweise gab. Die Ukraine glaubt, dass Putins wahres Ziel darin besteht, die Staatlichkeit der Ukraine zu zerstören und das Territorium unter Moskaus Kontrolle zu bringen.

Russlands Aggression gegen die Ukraine hat eine allgemeine provoziert Verurteilung der internationalen Gemeinschaftgegen Russland ist Neue Sanktionen wurden eingeführt. Viele westliche Unternehmen haben sich entschieden, den russischen Markt zu verlassen.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.