> US-Verteidigungsministerium > Vertrag

MARINE

Northrop Grumman Systems Corp., San Diego, Kalifornien, erhält eine Änderung (P00027) in Höhe von 248.225.000 $ für einen zuvor vergebenen Festpreis-Incentive-Vertrag (Firm-Target) (N0001919C0008). Diese Modifikation erweitert den Spielraum für die Beschaffung von zwei zusätzlichen unbemannten MQ-4C Triton-Flugzeugsystemen für die Erstproduktion von Los 5 mit niedriger Rate für die Marine. Die Arbeiten werden in San Diego, Kalifornien (24,8%) durchgeführt; Palmdale, Kalifornien (14,8 %); Roteiche, Texas (11,6 %); Baltimore, Maryland (9,7 %); Moospunkt, Mississippi (8,1 %); Salt Lake City, Utah (6,6 %); Bridgeport, West Virginia (5,7 %); Indianapolis, Indiana (4,6 %); Newton, North Dakota (1,6 %); San Clemente, Kalifornien (1,5 %); verschiedene Standorte innerhalb der kontinentalen USA (9,8 %); und verschiedene Standorte außerhalb der kontinentalen USA (1,2 %), und wird voraussichtlich im Februar 2027 abgeschlossen sein. Finanzmittel für die Flugzeugbeschaffung (Marine) im Geschäftsjahr 2022 in Höhe von 248.225.000 $ werden zum Zeitpunkt der Vergabe verpflichtet, von denen keiner abläuft Ende des laufenden Geschäftsjahres. Das Naval Air Systems Command, Patuxent River, Maryland, ist die Vertragstätigkeit.

Austal USA, Mobile, Alabama, erhält einen Preis in Höhe von 45.237.115 $ zuzüglich Festpreis, festem Festpreis und rein kostenbezogener Änderung des zuvor vergebenen Vertrags N00024-17-C-2301 zur Ausübung einer Option für Littoral Combat Ships ( LCS) Class Design Support und Integrated Data and Product Model Environment (IDPME) Support. Die Arbeiten werden in Mobile, Alabama (60%) durchgeführt; und Pittsfield, Massachusetts (40 %), und soll bis Juni 2023 abgeschlossen sein. Geschäftsjahr 2018 Schiffbau und Umbau (Marine) (38 %); und Schiffbau und -umbau (Marine) (62 %) im Geschäftsjahr 2022 in Höhe von 2.752.742 $ werden zum Zeitpunkt der Vergabe fällig und laufen nicht am Ende des laufenden Geschäftsjahres ab. Das Naval Sea Systems Command, Washington, DC, ist die Vertragstätigkeit.

Lockheed Martin Corp., Rotary and Mission Systems, Owego, New York, erhält einen Festpreis von 37.836.503 $, Kostenänderung (P00041) für einen zuvor vergebenen Auftrag (N0001919C0013). Diese Änderung erweitert den Vertrag auf der Grundlage der Konfigurationsartikelliste, die Änderungen für die endgültigen landesspezifischen Konfigurationsanforderungen für 24 MH-60R-Flugzeuge für die indische Regierung vorsieht. Darüber hinaus beschafft diese Modifikation Produktionsersatzteile, Flugtestanlagen und Steuerrückerstattungen für Waren und Dienstleistungen. Die Arbeiten werden in Owego, New York (52%) durchgeführt; Stratford, Connecticut (40 %); und Troy, Alabama (8 %), und soll voraussichtlich im Juni 2025 abgeschlossen sein. Kundengelder für Foreign Military Sales in Höhe von 37.836.503 US-Dollar werden zum Zeitpunkt der Vergabe verpflichtet, von denen keines am Ende des laufenden Geschäftsjahres verfällt . Das Naval Air Systems Command, Patuxent River, Maryland, ist die Vertragstätigkeit.

Cardno GS Inc., Charlottesville, Virginia, erhält einen Architekten-Ingenieur-Vertrag über 25.000.000 US-Dollar zum Festpreis, mit unbestimmter Lieferung/unbestimmter Menge für multidisziplinäre Architekten-Ingenieur-Dienstleistungen für Luftinstallations-kompatible Nutzungszonen und Reichweiten-Luftinstallationen Verwenden Sie Zonenstudien und andere Eingriffsverwaltungs- oder Bereitschaftserhaltungs- und Kompatibilitätsdienste. Die auszuführenden Arbeiten umfassen Architektur- und Ingenieurdienstleistungen interdisziplinärer Art, die für die Vorbereitung des Eingriffsmanagements, der Aufrechterhaltung der Bereitschaft und kompatibilitätsbezogener Planungsdokumente sowie damit verbundener technischer Supportstudien und Outreach-Schulungsmaterialien für Einrichtungen des Department of Navy in den Vereinigten Staaten und erforderlich sind im Ausland. Der maximale Dollarwert, einschließlich der Basisperiode und vier Optionsjahren, beträgt 25.000.000 $. Die Arbeiten werden hauptsächlich in den kontinentalen USA und möglicherweise an weltweiten Standorten durchgeführt und sollen bis Juni 2027 abgeschlossen sein. Betriebs- und Wartungsgelder (Navy) für das Geschäftsjahr 2022 in Höhe von 10.000 US-Dollar werden zum Zeitpunkt der Vergabe verpflichtet. Dieser Vertrag wurde kompetitiv über die Website sam.gov beschafft, wobei zwei Angebote eingingen. Das Naval Facilities Engineering Systems Command Atlantic, Norfolk, Virginia, ist die Vertragstätigkeit (N62470-22-D-0006).

siehe auch  Indonesien fördert die Zusammenarbeit bei der Lösung des Problems der Plastikabfälle

UPDATE: Granite-Healy Tibbitts JV, Watsonville, Kalifornien, erhält eine Kreditänderung in Höhe von -12.789.963 USD aufgrund einer Reduzierung des Arbeitsumfangs für den Arbeitsauftrag N6247319F4540 für den Bau der Wartungsbaggerpiers 1, 3 und Paleta Creek bei Marinestützpunkt San Diego, Kalifornien, verliehen am 25. April 2019.

HEER

AECOM Technical Services Inc., Los Angeles, Kalifornien (W91236-22-D-2007); Prime AE Group Inc., Baltimore, Maryland (W91236-22-D-2003); Woolpert-RS&H LLC, Beavercreek, Ohio (W91236-22-D-2004); Clark Nexsen-CH2M Hill Norfolk, Englewood, Colorado (W91236-22-D-2008); Burns & McDonnell Engineering Company Inc., Kansas City, Missouri (W91236-22-D-2006); und Benham Stanley, Oklahoma City, Oklahoma (W91236-22-D-2005), konkurrieren um jeden Auftrag des 240.000.000-Dollar-Festpreisvertrags für Architektur- und Ingenieurleistungen. Angebote wurden über das Internet eingeholt, 30 gingen ein. Die Arbeitsorte und die Finanzierung werden mit jedem Auftrag festgelegt, wobei das voraussichtliche Fertigstellungsdatum der 21. Juni 2027 ist. Das US Army Corps of Engineers, Norfolk, Virginia, ist die Vertragstätigkeit.

BAE Systems Ordnance Systems Inc., Kingsport, Tennessee, erhielt den Zuschlag für eine Änderung (P00778) in Höhe von 18.758.641 $ für den Auftrag DAAA09-98-E-0006 zum Bau einer Erweiterung der Essigsäure- und Anhydrid-Verarbeitungsanlage im Holston Army Ammunition Plant. Die Arbeiten werden in Kingsport, Tennessee, mit einem voraussichtlichen Fertigstellungstermin am 30. April 2025 durchgeführt. Für das Geschäftsjahr 2021 waren die Beschaffung von Munition und Armeemittel in Höhe von 18.758.641 USD zum Zeitpunkt der Vergabe verpflichtet. Das US Army Contracting Command, Rock Island, Illinois, ist die Vertragstätigkeit.

AGENTUR FÜR VERTEIDIGUNGSLOGISTIK

Perkins Technical Services Inc., Huntsville, Alabama, hat einen Festpreisvertrag über maximal 90.112.225 $ für Netzteile erhalten. Dies war eine Akquisition aus einer einzigen Quelle unter Verwendung der Begründung 10 US Code 2304 (c)(1), wie in der Federal Acquisition Regulation 6.302-1 angegeben. Dies ist ein dreijähriger Basisvertrag mit zwei einjährigen Optionsperioden. Das Abschlussdatum der Aufführung ist der 21. Juni 2025. Die Inanspruchnahme des Militärdienstes ist Armee. Art der Mittelzuweisung sind Betriebskapitalfonds für Verteidigungszwecke für die Geschäftsjahre 2022 bis 2025. Auftraggeber ist die Defense Logistics Agency Land and Maritime, Columbus, Ohio (SPE7LX-22-D-0107).

siehe auch  Trump wollte sich angeblich den Capitol-Krawallen anschließen, finden Ermittler

Silver Oak Leaf Inc., *** Alpharetta, Georgia, wurde eine Änderung in Höhe von maximal 10.716.250 $ (P00020) für die Ausübung der dritten einjährigen Optionsperiode eines 18-monatigen Basisvertrags (SPE1C1-19-D-1135) mit drei eins zugesprochen -jährige Optionsfristen für Arbeitsuniformen Blusen und Hosen. Dies ist ein Vertrag mit festem Festpreis und unbestimmter Lieferung/unbestimmter Menge. Erfüllungsort ist Puerto Rico mit einem Enddatum des Bestellzeitraums vom 22. Juni 2023. Die Verwendung des Militärdienstes ist Marine. Art der Mittelzuweisung sind Betriebskapitalfonds für Verteidigungszwecke für die Geschäftsjahre 2022 bis 2023. Auftraggeber ist die Defense Logistics Agency Troop Support, Philadelphia, Pennsylvania.

UPDATE: Atlantic Diving Supply Inc., tätig als ADS, Virginia Beach, Virginia (SPE2DE-22-D-0029, 12.000.000 USD), wurde als Empfänger des mehrfach vergebenen Vertrags über zahnärztliche Ausrüstung, Zubehör und Verbrauchsmaterialien für die Verteidigung hinzugefügt Elektronischer Katalog der Logistikagentur, ausgestellt gegen Aufforderung SPE2DE-20-R0007 und erteilt am 10. Juni 2021.

LUFTWAFFE

Sierra Nevada Corp., Sparks, Nevada, hat einen Festpreisvertrag über 20.200.000 $ für die Reifung des Advanced Upper Stage Engine (VR35K-A) erhalten. Dieser Vertrag sieht Forschungs- und Entwicklungs- sowie Testeinrichtungen für die Reifung des VR35K-A-Flugsystems und seiner Komponenten vor. Die Arbeiten werden in Baraboo, Wisconsin, durchgeführt und voraussichtlich am 23. September 2024 abgeschlossen. Für das Geschäftsjahr 2021 sind Forschungs-, Entwicklungs-, Test- und Bewertungsgelder in Höhe von 19.200.000 USD zum Zeitpunkt der Vergabe verpflichtet. Air Force Test Center, Edwards Air Force Base, Kalifornien, ist die Vertragstätigkeit (FA9300-22-C-6022).

Vector CSP LLC, Elizabeth City, North Carolina, hat eine Änderung in Höhe von 17.196.172 $ (P00011) für den Vertrag mit FA4890-20-F-0048 erhalten, um Option Jahr 2 für die Durchführung von Beratungs- und Unterstützungsleistungen für das Personal der Jagdstaffel in der Garnison auszuüben. Die Arbeiten werden an verschiedenen Standorten der Air Force und der Joint Base in den USA durchgeführt und voraussichtlich am 25. Juni 2025 abgeschlossen sein. Der kumulierte Gesamtnennwert des Auftrags beträgt 56.470.432 $. Für das Geschäftsjahr 2022 sind Betriebs- und Wartungsgelder in Höhe von 3.452.834 $ zum Zeitpunkt der Vergabe gebunden. Acquisition Management and Integration Center, Joint Base Langley-Eustis, Virginia, ist die Vertragstätigkeit. (verliehen am 1. Juni 2022)

*Kleinunternehmen
**Kleines Unternehmen im Besitz einer Frau
***Kleinunternehmen im Besitz von dienstbehinderten Veteranen

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.