USA: Fahrer dreht den Subwoofer im Drive-In auf – dann fliegen die Pommes

0
10

Ein lustiger Streich vor diesem Fast-Food-Laden in Toledo, Ohio:

Im Autokeller warten zwei Männer auf ihre Bestellung.

Die Mitarbeiter bereiten das Essen ahnungslos zu.

Die Männer können die sechs Subwoofer hinter dem Fahrer nicht sehen.

Plötzlich schlägt der Bass zu – und die bestellten Pommes fliegen durch die Gegend.

Nach einem Moment der Panik feiert ein Mitarbeiter den Knebel.

Die Vibration lässt sogar die Fensterscheibe des Autos stark vibrieren.

Die beiden Amerikaner scheinen mit ihrer Aktion sehr zufrieden zu sein.

Man kann nur hoffen, dass sie Ohrstöpsel trugen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here