Uslu wird am Mittwoch mit John De Mol über Missbräuche sprechen Tratsch

| |

Die Online-Sendung Boos kam am Donnerstag mit einer Folge über mögliches sexuell übergriffiges Verhalten Die Stimme Hollands. Bandleader Jeroen Rietbergen trat zurück, nachdem er zugegeben hatte, Beziehungen „sexueller Natur“ mit Frauen gehabt zu haben, die an dem Programm beteiligt waren.

De Mol sagte zu den Enthüllungen, dass er hoffe, dass sie „ein Zeichen setzen“ und dass die Opfer, wenn „es jemals wieder passiert“, gelernt haben, „sofort die Glocke zu läuten und dies sofort zu melden“. Am Freitag sagte Uslu, ihm sei durch die Berichte über sexuell übergriffiges Verhalten in der Sendung „übel geworden“ und er wolle darüber mit „den Sendern und John de Mol“ sprechen.

Gesellschaftliche Diskussion

Bis 2019 war De Mol letztlich verantwortlich für das Programm, das er einst selbst erdacht hatte. Für seine Äußerungen erntete er viel Kritik, unter anderem durch eine Anzeige von Talpa-Frauen in der ANZEIGE. Die ganzseitige Anzeige lautet: „Lieber John, es ist nicht die Schuld der Frauen“.

Der Medienmogul entgegnete, er mache sich selbst Vorwürfe, dass die Kultur in seinem Unternehmen nicht als sicher empfunden werde, und werde sich „zu 100 Prozent“ dafür einsetzen, dies zu ändern. „Ich bin offen dafür, mit Hilfe von Experten mehr darüber zu erfahren und intern in einen Dialog darüber zu treten. Ich hoffe, dass dies auch zu einer breiteren gesellschaftlichen Diskussion führt.“

Gegenteil Buhrufe-Macher Tim Hofman, neunzehn Frauen erzählten ihre Geschichte über Bandleader Jeroen Rietbergen, fünfzehn über einen Regisseur und es gibt zwei Beschwerden gegen Trainer Ali B, von denen eine angeblich von einem ehemaligen Kandidaten der RTL-Sendung stammt. Eine dieser Anklagen betrifft Vergewaltigung, sagte der Staatsanwalt in der Folge.

Previous

Twitter erstellt eine ähnliche „enge Freunde“-Funktion auf Instagram

Die Schallwelle des Tonga-Vulkans umkreiste dreimal die Erde

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.