Utrecht Sänger mit Last Dance for Greece zum Eurovision Song Contest | JETZT

| |

Die Utrecht-Sängerin Stefania Liberakakis weiß, mit welchem ​​Lied sie Griechenland beim Eurovision Song Contest im Mai vertreten wird. Auf Instagram gab sie am Donnerstag ihren Eintrag für 2021 bekannt Letzter Tanz heiß.

Letzter Tanz wurde von Dimitris Kontopoulos, Arcade und Sharon Vaughn geschrieben. Diese Songwriter waren auch dafür verantwortlich Super-Mädchen, die Zahl, mit der Liberakakis Griechenland bereits im vergangenen Jahr vertreten würde.

Der Sänger nimmt Letzter Tanz am 10. Januar in einem griechischen Studio. Das Lied wird voraussichtlich im März veröffentlicht.

Der 18-jährige Liberakakis wurde letztes Jahr vom griechischen Sender ausgewählt, um im Namen Griechenlands zum Eurovision Song Contest zu gehen. Der in Utrecht geborenen Sängerin wurde kurz nach der Absage des Festivals im Jahr 2020 mitgeteilt, dass sie auch in diesem Jahr wieder als Kandidatin vorgeschlagen werden würde.

Mehr Klarheit über den Eurovision Song Contest in den kommenden Wochen

Der diesjährige Eurovision Song Contest findet vom 18. bis 22. Mai in Rotterdam statt. Die Organisation hat angekündigt, dass die Ausgabe von 2021 trotzdem fortgesetzt wird, und es wurden verschiedene Szenarien für die Anwesenheit von Künstlern und Publikum in Ahoy in Rotterdam entwickelt. In den kommenden Wochen sollte klar werden, welches Szenario gewählt wird.

AVROTROS hat genau wie der griechische Sender beschlossen, dem Künstler, der 2020 delegiert werden soll, eine weitere Chance zu geben. Es ist noch nicht bekannt, mit welchem ​​Lied Jeangu Macrooy die Niederlande 2021 vertreten wird.

.

Previous

Der Mercedes EQS verfügt über Infotainment im gesamten Innenraum

Massaker! Hölle! Michek und Engel schafften eine der schwierigsten Dakar-Etappen ihres Lebens

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.