VA kündigt virtuelle Schadenklinik für den 25. August an | Gemeindegruppen

Das Little Rock VA Regional Office wird am Donnerstag, den 25. August, seine nächste virtuelle Schadenklinik abhalten.

Während der bevorstehenden Virtual Claims Clinic können Veteranen mit Mitarbeitern des Little Rock VA Regional Office sprechen, die bereit sind, ihnen bei spezifischen Fragen zu VA-Leistungsansprüchen zu helfen.

Die Klinik ist von 16 bis 18 Uhr geöffnet

Um ein Zeitfenster zu vereinbaren, werden Veteranen gebeten, am Mittwoch, den 24. August, zwischen 7 und 17 Uhr die Nummer 501-370-3829 anzurufen.

VA-Regionalbüros bieten Veteranen und ihren Angehörigen finanzielle und andere Formen der Unterstützung. Dazu gehören Invaliditätsentschädigung, Hinterbliebenenleistungen, Renten- und Treuhanddienste, Bildung und Ausbildung, berufliche Rehabilitation und Beschäftigungshilfe, Lebensversicherungsschutz und Bürgschaften für Wohnungsbaudarlehen.

VA hat kürzlich drei mutmaßliche Behinderungszustände im Zusammenhang mit toxischer Exposition hinzugefügt: Asthma, Rhinitis und Sinusitis. Angehörige des Militärdienstes waren während des Golfkriegs ab September möglicherweise einer Vielzahl von Gefahren oder Schadstoffen in der Luft ausgesetzt, die zu einer oder mehreren dieser mutmaßlichen Erkrankungen und möglicherweise anderen damit verbundenen Erkrankungen führten, während sie im aktiven Dienst in Afghanistan, Dschibuti, Syrien und Usbekistan waren August 19, 2001 bis heute, oder das südwestasiatische Einsatzgebiet vom 2. August 1990 bis heute.

Während der bevorstehenden Virtual Claims Clinic stehen Mitarbeiter des Little Rock VA Regional Office zur Verfügung, um Fragen zu bestehenden VA-Leistungsansprüchen und zur Einreichung eines neuen Antrags zu beantworten.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.