VAE melden 54 neue Fälle aus 235.292 Tests

| |



Ein Wachmann kontrolliert die Temperatur eines Besuchers auf dem Obst- und Gemüsemarkt Al Awir in Dubai.  Pawan Singh / The National


© PAWAN SINGH
Ein Wachmann kontrolliert die Temperatur eines Besuchers auf dem Obst- und Gemüsemarkt Al Awir in Dubai. Pawan Singh / The National

Live-Updates: Folgen Sie den neuesten Nachrichten auf Covid-19-Variante Omicron

Die VAE meldeten am Freitag 54 neue Covid-19-Fälle, was die Gesamtzahl der Infektionen auf 742.227 erhöht.

Die neuesten Fälle wurden aus 235.292 PCR-Tests identifiziert.

Seit Beginn des Ausbruchs Ende Januar 2020 wurden im Rahmen der Test- und Rückverfolgungsstrategie der Emirate mehr als 101 Millionen Tests durchgeführt.

Die Gesamtwiederherstellung liegt jetzt bei 737.186, nachdem 79 Patienten das Virus in den letzten 24 Stunden besiegt hatten.

Es wurden keine Todesfälle gemeldet, die Zahl blieb bei 2.148.

Bis Mittwoch wurden 21.895.945 Covid-19-Impfstoffdosen verabreicht. Nach Angaben von Regierungsvertretern haben inzwischen 100 Prozent der Bevölkerung eine Dosis erhalten, 90,49 Prozent der Einwohner sind vollständig geimpft.

Am Mittwoch registrierten die Gesundheitsbehörden den ersten Fall der Coronavirus-Variante Omicron.

Das Ministerium für Gesundheit und Prävention sagte, es sei bei einer afrikanischen Frau entdeckt worden, die aus einem afrikanischen Land durch eine arabische Nation gekommen sei, ohne anzugeben, welche.

Die Frau wird isoliert und diejenigen, mit denen sie Kontakt hatte, wurden aufgespürt und isoliert.

Previous

Philippinen erhalten 4 Millionen Spritzen für COVID-19-Impfungen

Josef Fares’ It Takes Two Hit von Take-Two Claim • Eurogamer.net

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.