Vanessa Scalera, „Imma Tataranni mag sie, weil sie frei ist“

| |

(ANSA) – ROM, 25. SEPTEMBER – „Zum ersten Mal wird Imma wirklich allein sein: Sie wird die Krise mit ihrem Ehemann Pietro bewältigen müssen, der auch ihr Partner und Vertrauter ist, das solideste Element ihres Lebens “. Stur, unbestechlich, mürrisch, respektlos, aber auch zutiefst ironisch, wird Imma Tataranni in den neuen Folgen der Fiktion unter der Regie von Francesco Amato, die ab Dienstag, dem 27. September auf Rai1 erscheinen, neue Aspekte ihrer Persönlichkeit enthüllen. Der ANSA erzählt Vanessa Scalera, die der stellvertretenden Staatsanwältin, inspiriert von den Büchern von Mariolina Venezia, die Entschlossenheit, Echtheit und jene raue Luft verlieh, mit der sie mit Nachrichtenfällen umgeht und durch die Straßen und Treppen von Matera klettert.
„Die neuen Folgen werden die Krise zwischen Imma und Pietro (Massimiliano Gallo, Hrsg.) vertiefen: Wir werden die Protagonistin in einem Moment der Schwierigkeit, der Einsamkeit sehen. Schließlich hat sie keine Affäre mit Calogiuri“, der Carabinieri gespielt von Alessio Lapice. „Aber Vorsicht – schmunzelt die Schauspielerin – es ist immer eine Komödie: Imma und Pietro werden versuchen, die Dinge wieder zum Laufen zu bringen, indem sie in Anwesenheit ihrer Schwiegereltern und ihrer Tochter so tun, als ob es genau so im Leben eines Paares passiert, und das wird sehr schaffen lustige Situationen”.
Das breite Publikum von Rai1 mit durchschnittlich 5 Millionen Zuschauern für die Rai Fiction-Itv-Filmreihe wurde von “dem Schreiben und Regieführen” erobert. Und dann “hat mir meine Fotogenität geholfen, die nicht zu fernsehästhetischen Standards gehört. Ich habe kein klassisch schönes Gesicht, und dafür habe ich keine Angst: Diejenigen, die die Serie sehen, erkennen sich wahrscheinlich in mir wieder, sie fühlen ein bisschen.” Zuhause”. Was aber vor allem ins Schwarze trifft, ist die Freiheit der Figur: „Noch bevor sie frei in ihren Entscheidungen ist, ist Imma frei im Ausdruck ihrer Ideen und Gefühle: Natürlich kennt sie manchmal keine halben Sachen, sie ist es nicht diplomatisch, aber er hat einen Gedanken, und in einer Zeit, in der die Homologation weit verbreitet ist, wird sie nicht für den Rest der Welt homologiert, er funkelt vor allem mit seinem exzentrischen Look, mit den Leoparden-Zebra-Kombinationen: die Kleidung, die er wählt sind seine große Stärke. Außerhalb einer Person, die so gekleidet ist, sagt dies viel darüber aus, wie sie denken und was sie sagen wird. (HANDHABEN).

Previous

Der Preis des Samsung A53 5G-Handys Ende September 2022 ist besser oder das neueste Samsung A23 5G

Neapel, Meret Erneuerung: Der Agent klärt die Position

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.