Verdächtiger bei Tageslicht festgenommen, als er in einem Supermarkt in North York erstochen wurde

| |

Eine Person wurde in einem festgenommen Tageslicht stechend in einem Supermarkt in North York.

Wie die Polizei mitteilte, wurden sowohl der Verdächtige als auch das Opfer schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Der Vorfall ereignete sich in einem Lebensmittelgeschäft in der Keele Street und St. Regis Crescent, südlich der Finch Avenue West, kurz vor 13 Uhr am Sonntag, laut a twittern von der Torontoer Polizei.

Der Verdächtige wurde festgenommen und das Messer sichergestellt, teilte die Polizei später am Sonntag in einer E-Mail mit.

Toronto Paramedics Services teilte dem Star mit, dass bei dem Vorfall zwei Männer verletzt wurden.

Wie die Polizei mitteilte, erlitten beide Personen schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen.

Die Ermittlungen dauern an.

TRITT DEM GESPRÄCH BEI

Gespräche sind Meinungen unserer Leser und unterliegen der Verhaltenskodex. Der Star unterstützt diese Meinungen nicht.

Previous

Die Polizei von Phoenix schießt, tötet einen Mann, der Steine ​​auf einen Streifenwagen wirft

Neues Dacia-Manifest 2022-2023, die Zukunft der SUVs Duster, Sandero, Bigster und Jogger

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.