Verhaftung wegen tödlicher Schüsse in New Yorker U-Bahn | Im Ausland

Die Polizei sagte am Tag des Vorfalls, dass der Schütze ohne Grund aus nächster Nähe auf das Opfer geschossen habe. Nun wurde der 25-jährige Andrew Abdullah als Tatverdächtiger festgenommen. Über ein mögliches Motiv ist nichts bekannt, die Polizei hatte aber bereits eine Fahndungsmeldung für ihn online gestellt.

Im April wurde New York auch von einer Schießerei in der U-Bahn erschüttert, als ein Mann während der morgendlichen Hauptverkehrszeit das Feuer eröffnete. Zehn Menschen wurden durch die Kugeln und weitere dreizehn in dem darauffolgenden Chaos verletzt. Der Schütze wurde einen Tag später festgenommen.

siehe auch  Ein irischer Tourist wurde ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er von einem Hotelbalkon in Santa Ponsa gestürzt war

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.