Verkehrsmaßnahmen in Stroe wegen Bauernprotest, Schulen schließen Türen | JETZT

Der Bauernprotest am Mittwoch am Stadtrand von Stroe (Gelderland) führte zu einer Reihe von Verkehrsmaßnahmen in diesem Bereich. Auch Schulen werden schließen und der Protest wird Auswirkungen auf den öffentlichen Nahverkehr haben. Die Gemeinde Barneveld hat Einwohnern und Unternehmen geraten, am Mittwoch zu Hause zu bleiben.

Der Protest gegen die Stickstoffmaßnahmen könnte bis zu 20.000 Teilnehmer anziehen, schätzt die organisierende Bauerninitiative. Die Teilnehmer kommen teilweise auf Traktoren.

Im Bereich Stroe werden daher Maßnahmen ergriffen. So bleiben die Auf- und Ausfahrten der Autobahn A1 am Mittwoch ganztägig gesperrt. Auch die Landesstraße N310 zwischen Harskamp und Strö ist gesperrt, während an einigen Stellen vorübergehend Einbahnverkehr gilt, teilte die Gemeinde am Dienstag mit.

Die Verkehrsleitstelle wird die Durchgangsstraße Wolweg in Stroe so weit wie möglich für den Anliegerverkehr freihalten. Die Kundgebung findet auf dem Hof ​​eines Viehzüchters in der Nähe des Wolwegs statt. Weitere Verkehrsmaßnahmen könnten im Laufe des Mittwochs folgen, teilte die Gemeinde mit.

Auch der öffentliche Nahverkehr ist betroffen

Die Demonstration hat auch Folgen für den öffentlichen Verkehr. Carrier Keolis glaubt, dass Busse Verspätung haben könnten. Leitungen könnten auch komplett herausfallen.

Die Gemeinde Barneveld rät allen, die sich in der Nähe von Stroe aufhalten müssen, sich vor der Abfahrt zuerst über die aktuellen Verkehrsinformationen zu informieren. Autofahrer tun gut daran, einen Routenplaner zu nutzen, denn eine gewohnte Route kann am Mittwoch ganz anders aussehen.

Grundschule und MBO-Schule schließen ihre Pforten

Neben einigen Geschäften und Unternehmen schließt am Mittwoch auch die einzige Grundschule im Dorf Gelderse ihre Pforten. Aeres MBO in Barneveld hat alle Mittwochsstunden und Prüfungen abgesagt. „Wir wollen nicht riskieren, dass uns ein Schüler erreicht und der andere im Stau steht“, sagt Sabrina Barmentloo, kaufmännische Leiterin der Bildungseinrichtung.

siehe auch  Debbie von B&B Full of Love: „Ich habe Liebe in Salerno gefunden“ | Magazin FRAU

Auch Studenten des Johannes Fontanus College in Barneveld werden am Mittwoch zu Hause bleiben, sagt Direktor René Minderhoud. Sie werden online unterrichtet. Nur die 15 bis 20 Schüler, die zur Wiederholungsprüfung gehen, müssen den Weg zur Schule finden. “Die Zeiten der zentralen Prüfung werden einfach bundesweit festgelegt.”

An der JH Donner School im nahe gelegenen Dorf De Glind werden laut Direktor Jan Hofman alle Klassen am Mittwoch so weit wie möglich fortgesetzt. Die Schule bietet spezielle Grund- und Sekundarschulbildung an. Laut Hofman tun die Lehrer ihr Möglichstes, um am Mittwoch dort zu sein. Sie bleiben bei einem Kollegen in der Nähe oder fahren sehr früh morgens los, um pünktlich anzukommen. Schüler, die die Schule nicht erreichen können, werden aus der Ferne unterrichtet. Ein Schüler wird am Mittwoch eine Wiederholungsprüfung ablegen. Bei Bedarf wird Hofman persönlich dafür sorgen, dass dieser Junge pünktlich ist. Im Notfall kann er auf der Rückseite von Hofmans Motorrad mitfahren. „Dann gehen wir eben die Bauern durch. Er macht seine Prüfung.“

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.