Verwandeln Sie GTA V in Vice City mit 4K-Texturen und Raytracing

| |

Der Autor des YouTube-Kanals Digital Dreams hat sich darauf spezialisiert, das Aussehen von Spielen durch verschiedene Modifikationen zu ändern und zu verbessern. Diesmal beschloss er, sich zu verwandeln Grand Theft Auto V in GTA: Vice City – das Ergebnis ist im neuesten Video des Bloggers zu sehen.

Um die Grafik von Grand Theft Auto V zu ändern, hat der Autor des Videos zuerst den Mod installiert PRV – Projekt REVIVE… Er erschafft “Fabelhafte Atmosphäre” in einem Projekt, das zu Vice City passt. Dann hat der Blogger die Orte aus dem Spiel vor 18 Jahren auf GTA V übertragen und 4K-Texturen auf sie angewendet. Der Autor hat zwar nicht angegeben, mit welcher Änderung er es getan hat. Er kann verwendet haben Vice Cry: Remastered… Um den Effekt zu verstärken, installierte Digital Dreams ReShade mit dem RayTraced Global Illumination-Shader, der genau wie Raytracing die globale Echtzeitbeleuchtung simuliert.

Das Ergebnis der Arbeit des Bloggers ist im obigen Video zu sehen. Es stellte sich als zweideutig heraus, weil das Spiel einerseits wirklich begann, Vice City zu ähneln. Und Texturen und Objekte der Umgebung mit einer solchen Zusammenstellung von Modifikationen sehen viel besser aus als im Original von 2002. Andererseits belasten Mods das System stark und können allein keine visuelle Integrität erreichen.

Wenn Sie einen Fehler bemerken, wählen Sie ihn mit der Maus aus und drücken Sie STRG + EINGABETASTE.

Previous

Schweiz – Keine Bevorzugung für KMU bei der Erstattung von Covid-Krediten

Der aus “Windkracht 10” bekannte Schauspieler Ludo Busschots (64) ist verstorben

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.