Verwendung von Rams RB: Cam Akers führt Darrell Henderson in Woche 3 im Backfield von Los Angeles an

| |

Das Los Angeles-Rams besiegte die Arizona-Kardinäle20-12, im Matchup am Sonntag und bringt sie auf 2-1 für die Saison.

Wir schlüsseln die Backfield-Nutzung auf und werfen einen Blick auf das Laufspiel der Rams.

Einsatz von Rams RB in Woche 3 gegen Cardinals

Die Rams legten am Sonntag 100 Yards auf den Boden, wobei Cam Akers das Team in Rushing Yards mit 61 über 12 Überträgen und einem Touchdown anführte. Darrell Henderson, Jr. fügte 17 Yards in vier Überträgen hinzu.

Henderson und Akers teilten die Snaps fast gleichmäßig gegen die Cardinals auf, obwohl Henderson bei ihrem Sieg in Woche 2 mehr spielte Atlanta Falken. Akers ist als RB1 auf der Tiefenkarte der Rams aufgeführt.

Die Rams setzten Akers häufiger in Early Downs ein und Henderson fast ausschließlich in Third Down- und Goalline-Situationen. Henderson hat in dieser Saison bisher 111 Yards und Akers hat in drei Spielen 105 gewonnen.

Previous

El Clasico: Zeit und Datum für Real Madrid gegen Barcelona bestätigt

Schwarzes Loch könnte wie eine Raumbombe explodieren

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.