(VIDEO) Das OnePlus 8 Pro-Handy macht den Kunststoff „transparent“ und spioniert wie Röntgenstrahlen durch Kleidung

| |

Die Kamera des OnePlus 8 Pro-Telefons kann durch verschiedene dünne Materialien wie Kunststoff „sehen“ und einen röntgenähnlichen Effekt erzielen.

Starten Sie dazu einfach die Kameraanwendung und aktivieren Sie den Farbfilter „Photochrom“, mit dem nicht nur sichtbares Licht für das menschliche Auge, sondern auch das Infrarotspektrum erfasst werden kann.

Mehrere Besitzer dieses Mobiltelefonmodells teilten ihre eigenen Experimente mit dieser Technologie, die auf die Bedienelemente des Virtual-Reality-Headsets Oculus Quest, den digitalen Multimedia-Empfänger von Apple TV oder die Fernbedienung eines Fernsehgeräts angewendet wurden.

Laut dem Android Police-Portal kann die Kamera des OnePlus 8 Pro nicht durch Kleidung „spionieren“.

Die Redakteure der AndroidPIT-Website behaupten jedoch das Gegenteil und veröffentlichten ein Bild, das ein handgeschriebenes Poster zeigt, das unter einem Kleidungsstück platziert ist, das dank des Infrarotfilters lesbar zu sein scheint.

video is-provider-youtube wp-embed-aspect-16-9 wp-has-aspect-ratio">
Previous

Digitale Währung: Drei neue Mitglieder für den Verein Libra – Économie

Farruko und der Skandal, gegen den sein Geliebter Klage erheben will

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.