Videospiele – Fortnite greift Apple an, weil es die Konkurrenz nicht respektiert

| |

Der Herausgeber von Fortnite verklagt Apple wegen Missbrauchs einer beherrschenden Stellung im App Store, der das Spiel gerade aus seinem Katalog entfernt hat.

Bild der Illustration.

AFP

Epic Games, der Herausgeber des Fortnite-Videospiels, reichte am Donnerstag eine Klage gegen Apple ein, in der er beschuldigt, eine beherrschende Stellung im App Store, dem Store für mobile Anwendungen des iPhone-Herstellers, missbraucht zu haben.

Laut dem Studio, das die 30% Provision für Transaktionen zwischen Verbrauchern und Anwendungen in Frage stellen möchte, die im App Store erscheinen müssen, verhält sich Apple “wettbewerbswidrig”.

Die kalifornische Gruppe hat gerade das weltweit erfolgreiche Spiel aus ihrem Store entfernt, nachdem Epic Games eine Zahlungsmethode installiert hat, mit der Spieler durch Umgehung des App Store-Systems Geld sparen können.

Kollimator

“Heute haben Epic Games die unglückliche Entscheidung getroffen, gegen die App Store-Regeln zu verstoßen, die für alle Entwickler gelten und den Store für unsere Benutzer sicher halten sollen”, sagte Apple gegenüber AFP. “Infolgedessen wurde Fortnite aus dem Geschäft entfernt.”

Apple steht im Fadenkreuz vieler Regulierungsbehörden und App-Publisher, die den Einfluss des Unternehmens auf den App Store bestreiten. Dies ist ein notwendiger Schritt, um Apps auf seine beliebten Geräte von Smartphones auf Tablets herunterzuladen. „Apple ist zu dem geworden, gegen das er einst verflucht hat. Das Monster, das die Märkte kontrollieren, den Wettbewerb blockieren und Innovationen unterdrücken will “, erläutert die Beschwerde.

Fortnite-Fans, die Geräte der Marke Apple verwenden, können weiterhin spielen, erhalten jedoch keine Updates mehr, die über den App Store gesendet werden.

Sicherheit

Apple hat sich in der Vergangenheit gegen ähnliche Angriffe verteidigt und erklärt, dass Provisionen verwendet werden, um Apps und ihre Benutzer vor Hackern und Betrug zu schützen. Sein Prozentsatz kann ab dem zweiten Jahr eines Abonnements auf 15% fallen.

Der Silicon Valley-Riese sagte, es sei “glücklich”, dass Epic Games “einen solchen Erfolg” im App Store aufgebaut habe, aber “die Tatsache, dass ihre Interessen heute dazu führen, dass sie eine Sondervereinbarung beantragen, ändert nichts an der Tatsache, dass diese Regeln eine Infrastruktur, die für Entwickler fair und für alle Benutzer sicher ist. “

Ungefähr 350 Millionen Menschen haben Fortnite seit 2017 gespielt, als dieser Survival-Shooter zum Star bei Esport-Wettbewerben wurde. Epic Games hat das Gericht gebeten, Apple zu zwingen, seine Regeln für alle App-Entwickler zu ändern. “Apple legt unangemessene und illegale Beschränkungen fest, um die beiden Märkte zu monopolisieren”, heißt es in der Beschwerde.

AFP / NXP

Previous

JSM Hypermart Promo 14. – 17. August 2020, gerade gestartet!

“Gors” -Manager: Durch die neue Lockerung der Versammlungsbeschränkungen kann der Konzertsaal ein breiteres Publikum erreichen – Stage – Culture +

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.