“Viel gebrochen”: Klinsmann über sein Scheitern beim FC Bayern

0
15
Bundesliga “Viel kaputt”

Klinsmann spricht über sein Scheitern beim FC Bayern

| Lesezeit: 3 Minuten

Fünf Fakten vor dem 18. Spieltag

Die Bundesliga startet mit dem 18. Spieltag in das neue Kalenderjahr 2020. Kai Havertz will endlich seinen negativen Lauf beenden und Dodi Lukebakio trifft auf seinen Lieblingsgegner.

Vor knapp elf Jahren wurde Jürgen Klinsmann nach weniger als einer Saison aus den Bayern entlassen. Jetzt lernt der Hertha-Trainer erstmals seinen Ex-Verein kennen. Und erinnert sich an Zeiten, die “ein bisschen deutsch” waren.

HHat er die Lizenz zum Trainieren oder nicht? Jürgen Klinsmann kann nur über die Irritation über ein Stück Papier lachen. “Das ist ein kleines Schnäppchen für die Medien, ihre Äußerungen dort loszulassen”, sagte der Trainer von Hertha BSC in einem Sky-Interview: “Seit 20 Jahren hat mich niemand um eine Lizenz gebeten, sei es als Nationaltrainer, als Bayern-Trainer oder Nationaltrainer der USA. Jetzt haben sie nur noch nachgesehen – und da war es. “

Er habe dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) bereits den Nachweis über die notwendigen Weiterbildungsmaßnahmen zugesandt, dass es “überhaupt kein Problem” gebe, versicherte der 55-Jährige. Zu Beginn der zweiten Saisonhälfte am Sonntag (15.30 Uhr / Sky) würde er die Mannschaft wie gewohnt gegen Rekordmeister Bayern München betreuen.

Klinsmann und Hertha müssen sich darüber im Klaren sein, dass die Geschichte kurz vor dem Duell gegen seinen Ex-Klub aufgekocht hat, obwohl er seit dem 27. November 2019 Cheftrainer des ehrgeizigen Hauptstadtklubs war. Es gab genügend Zeit zur Klärung. Klinsmann kritisiert am liebsten die Medien, die seiner Meinung nach sein Scheitern beim FC Bayern genossen hätten.

Jürgen Klinsmann und Uli Hoeneß

Jürgen Klinsmann vor zehn Jahren auf der Bank des FC Bayern neben Uli Hoeneß

Quelle: dpa / Frank Leonhardt

Es war “viel kaputt”, “medial gesehen war es viel Zucker für viele, um nach dem großen Sommermärchen 2006 das Gegenteil in die Luft zu jagen”, sagte der ehemalige Nationaltrainer. Das war “ein bisschen deutsch”, anderswo auf der Welt würde man mit solchen Dingen differenzierter umgehen.

Klinsmann ist „Mega“ und freut sich auf den Sonntag

Im Allgemeinen blickt er jedoch nicht auf seine Zeit beim FC Bayern zurück, auch wenn er zu Beginn der Saison 2008/09 entlassen wurde. „Du bist ein bisschen müde geworden, dem hast du nicht zugestimmt. Trotzdem kann ich auf eine wirklich tolle Lebenserfahrung zurückblicken “, sagte Klinsmann. Er freut sich „mega“ auf ein Wiedersehen – vor allem Thomas Müller. „Er hat sein erstes Spiel mit mir gespielt. Als ich weg war, wurde er Nationalspieler und baute fünf Boxen bei der Weltmeisterschaft in Südafrika. “

Lesen Sie auch

1.BL - 19/20 - 1. FC Köln gegen SV Werder Bremen

Kicker, Comunio, Kickbase

Das heißt wohl: Schau mal, einige meiner Maßnahmen in München waren erfolgreich! Das Vertrauen in seine Arbeit ist für Klinsmann wichtig, denn auch der Weg in Berlin ist skeptisch. Der von Klinsmann ernannte “Performance Manager” Arne Friedrich beschrieb es kürzlich so: “Wir wollen größenwahnsinnige Ziele setzen.”

Champions League, Titelkampf – die neue Hertha will sich mittelfristig auf das Geld von Investor Lars Windhorst einlassen. Die Bayern sollten sich am Sonntag etwas ärgern. “Wir haben nichts zu verlieren”, sagte Klinsmann. “Lass uns einen Punkt holen – Mega! Lass uns drei holen – dann wird die Party an der Tagesordnung sein.” Ich werde mit dem Selbstvertrauen von vier ungeschlagenen Spielen dort reingehen. “

Lesen Sie auch

WM 2018 - Lewandowski-Paar

Dass der Rekordmeister in der ersten Saisonhälfte nicht immer überzeugte, ist für Klinsmann kein Vorteil – im Gegenteil. “Sie sind ein bisschen ramponiert, aber dann sind sie die gefährlichsten”, sagte er. “Das haben sie immer bewiesen.”

Klinsmann fand die Frage, ob er sich eine zweite Amtszeit beim FC Bayern noch absurder vorstellen könne als nach seiner Trainerlizenz. “Sie würden Ihre Frau nach einer Scheidung nicht zum vierten oder fünften Mal heiraten”, erwiderte er.

,

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here