Vier Generationen Familienarbeit bei Howard’s Cycling

BOWLING GREEN, Ky.-Es ist ein Grundnahrungsmittel in der Stadt für alle, die gerne Fahrrad fahren … Howard’s Cycling & Fitness gibt es seit 85 Jahren.

Howard Cox baute das Gebäude von Hand aus alten Paletten und wiederverwendetem Holz.

„Ich würde annehmen, dass er ein paar Jahre gebraucht hat, aber dann hat er den Laden irgendwie auf dem Dachboden eröffnet. Früher gab es eine große Rampe an der Seite, wo sie die Fahrräder reinbrachten“, sagte Howards Urenkel Landon Cox.

Landon ist nach seinem Großvater Sam und seinem Vater Gary die vierte Generation von Männern in seiner Familie, die im Fahrradgeschäft arbeiten. Landon begann vor sechs Jahren, als er gerade einmal 12 Jahre alt war.

„Mein Opa hatte Kameras am Backdesk und ich hatte jemanden im Skateshop hier gesehen und niemand half ihnen und ich sagte ‚Papa, sie brauchen Hilfe‘ und er sagte ‚geh und hilf ihnen; Also bin ich einfach hingegangen und habe ihm geholfen, und er hat gesagt, warum arbeitest du nicht einfach jeden Samstag“, sagte Landon.

Und drei Generationen einer anderen Linie arbeiten dort auch. Anthony Rossi ging mit Landons Vater Gary zur Western Kentucky University und engagierte seine Familie.

„Ich finde es cool. Mein Vater arbeitet hier. Und mein Sohn arbeitet hier, also sind es mehr Generationen von Familien, wissen Sie“, sagte Rossi.

Und das Geschäft boomt nach all den Jahren immer noch, selbst in den letzten zwei Jahren der Pandemie.

„Die ersten zwei Monate waren so tot, weil die Leute offensichtlich nicht herauskommen wollten. Aber in diesem Sommer haben wir so ziemlich jedes Fahrrad verkauft, das wir hatten. Ich glaube nicht, dass das jemals anders als in diesem Jahr passiert ist“, sagte Landon.

Sie hoffen, dass die Leute noch viele Jahre Fahrrad fahren werden.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.