Vier Verlängerungen in einem Barcelona mit Gehaltskürzungen, aber ohne Neuigkeiten über Lionel Messi

| |

Barcelona absolvierte alle drei “Gs” bei seinem Debüt in der Champions League 2020/21. Ist das beim 5: 1-Heimsieg gegen ihn? Ferencvaros Ungarisch, mit einem Tor von Lionel Messi. Er gewann, mochte und schlug, jenseits des blassen Starts des Spiels.

Und die Fans haben nicht nur die drei Punkte im internationalen Wettbewerb gefeiert, sondern auch die Erneuerung der Verträge von vier der Säulen des Teams, wie sie sind Gerard Piqué, Marc ter Stegen, Clement Lenglet Y. Frenkie De Jong. Aber ungefähr Löwe Es gab keine Neuigkeiten.

Obwohl Piqué nach dem 8: 2 dagegen geäußert hatte Bayern Munich dass er beiseite treten konnte, wenn der Verein ihn brauchte, Ronald Koeman Er bekräftigte ihn als eine Säule der Verteidigung und deshalb wird er die Barça-Farben bis Juni 2024 weiter tragen.

Die Erweiterung ihres Links hängt von einer Mindestanzahl von Spielen ab der nächsten Saison ab.

Barsa erneuerte Ter Stegen. (@FCBarcelona_es)

Der französische Lenglet, der normalerweise sein üblicher Partner im hinteren Bereich ist, hat fast hundert Spiele (insgesamt 89) absolviert, und die Führung erkannte ihn mit einer Verlängerung des Arbeitsverhältnisses bis zum 30. Juni 2026 an.

Das gleiche Datum erscheint von nun an in De Jongs Vertrag, der erst vor einem Jahr bei Barsa ankam. Der 23-jährige Fußballer hat eine Ausstiegsklausel von 400 Millionen Euro.

Es wird für eine Weile einen Bogenschützen geben. Ter Stegen ist seit dem Ausscheiden von Víctor Valdés in seiner Position gefestigt und eine wichtige Hochburg des Teams. Folglich bleibt der Deutsche bis zum 30. Juni 2025 in der Einrichtung der Stadt und muss für den Fall, dass ein Rivale seine Dienste in Anspruch nehmen möchte, 500 Millionen Euro zahlen.

Über die Vertragsverlängerung hinaus haben alle akzeptiert eine Lohnkürzung vorübergehend aufgrund der komplexen wirtschaftlichen Bedingungen, die Barcelona infolge der Covid-19-Krise durchmacht.

Previous

Michel Drucker, der sich einer dreifachen Koronarbypass-Operation unterzog, wurde von der Intensivstation entlassen

Peter Madsen, der dänische Erfinder, der wegen Mordes an dem Journalisten Kim Wall verurteilt wurde, konnte aus dem Gefängnis fliehen, wurde jedoch gefasst

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.