Viktorianische Menschenmassen auf Märkten und Stränden am Samstag unter den COVID-Beschränkungen der Stufe 4

| |

Als am Wochenende die Sonne aufging, strömten die Melburnianer zu Stränden und Märkten inmitten der vierten Etappe der Stadt Coronavirus Beschränkungen.

Während der Pressekonferenz am Samstag sagte der viktorianische Premier Daniel Andrews, er habe gehofft, dass es am zweiten Wochenende unter den Einschränkungen des State of Disaster „viel Regen“ geben würde.

“Ich denke, die Leute verstehen, dass so frustrierend dieser schöne Morgen auch ist, wir haben heute Leute, die Beerdigungen ihrer Lieben planen”, sagte er.

“Wenn wir in irgendeiner Weise aufgeben wollten, ist das einzige, was gewinnt, das Coronavirus.”

Bereiche wie Märkte und Strände waren am ersten Tag des Wochenendes mit Menschen beschäftigt.

Twitter-Nutzer sagten, die Eaton Mall in Oakleigh sei voller Menschen, ebenso wie die Märkte in Yarraville und Richmond.

.

Previous

Das von Unair, BIN, TNI AD, erfundene Covid-19-Medikament behauptete das erste der Welt

Hilaire greift Nancy Charles bei Rovers an

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.