Virale, misshandelte schöne Frau, die von Polizistinnen verfolgt wird

| |

Pekanbaru, Riau – Viral aus Sozialen Medien Eine Frau in Pekanbaru City wurde ein Opfer angeblicher Missbrauch durch Schwester und die Mutter seines Geliebten.

Angeblicher Missbrauch Hochgeladen von Riri Kartins Instagram-Account @ririapriliaaaa, erzählt er die Ereignisse, die er erlebt hat, in einem 44-Sekunden-Video.

TvOnenews.com versuchte, den Vorfall zu bestätigen, sagte das Opfer, der Vorfall des Missbrauchs ereignete sich, als das Opfer und ihr Liebhaber entspannt im gemieteten Haus des Opfers saßen.

Während sie entspannt spielen, sitzen die Eltern des Geliebten des Opfers und die Schwester des mutmaßlichen Opfers die Polizistin der im Riau BNNP Dienst hatte, kam schreiend an die Tür des Hauses des Opfers gehämmert.

„Ich war mit meiner Freundin namens Reza zusammen, die Schwester der Polizistin saß entspannt im Wohnzimmer, dann kamen ihr Bruder und ihre Mutter schreiend, klopften an Tür, Schlafzimmerfenster und sagten schmutzig“, sagte das Opfer, wie am Sonntag (25 /9/2022).

Der Liebhaber des Opfers öffnete dann die Tür, weil er Schreie von außerhalb des Hauses des Opfers hörte. Nachdem sie das Haus des Opfers betreten hatten, Bruder und die Mutter seines Geliebten Dann packte, schlug und schlug er das Opfer.

“Meine Freundin öffnete dann die Tür und dann kamen sie schreiend die Schlafzimmertür auf und es gab einen großen Tumult vor der Schlafzimmertür, die Polizistin und Mutter packten und schlugen und mein Freund beschützte mich vor den Schlägen seiner Mutter und Schwester“, sagte er.

Infolge des Missbrauchs erlitt das Opfer Blutergüsse an den Händen, zerkratzte Nägel am Hals und Schwellungen am Kopf.

„Ich wurde am Arm getroffen, am Hals zerkratzt, mein Kopf war geschwollen und ich hatte eine Obduktion. Ich habe mir den Hals verstaucht, seine Mutter hat nicht aufgehört, an meinen Haaren zu ziehen”, sagte er.

Nicht nur das, das Opfer sagte, dass er in einem Raum eingesperrt war, in dem das Licht ausgeschaltet war.

„Nach dem Aufruhr war ich immer noch im Zimmer eingesperrt, eingesperrt mit ausgeschaltetem Licht von der Mutter und der Polizistin, mein Freund wurde draußen eingesperrt, ich wurde erneut geschlagen, erneut gepackt, erneut gekratzt, dann kontaktierte die Polizistin ihre Kollegin weil es dort schon voll war. Es ist vorgekommen, dass ich bei der SPKT der Polizei von Riau Anzeige erstattet habe”, schloss er.

Bis diese Nachricht bekannt wurde, gab es keine offizielle Erklärung der Polizei. Darüber hinaus gab es keine offizielle Stellungnahme der mutmaßlichen Täter zu dem Vorfall. (Mann/ito)

Previous

“Komplizen sind auch Kriminelle.” Das Ministerium für Wiedereingliederung der Ukraine nannte die Länder, die an Pseudoreferenden beteiligt waren

Frau schießt während Kampf auf Chuck E. Cheese in Brandon, sagen Abgeordnete

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.