Virgil van Dijk “unterschreibt einen Vertrag über 220.000 Pfund pro Woche”, um der bestbezahlte Liverpool-Spieler aller Zeiten zu werden

| |

Virgil van Dijk wird Berichten zufolge einen Vertrag über 220.000 Pfund pro Woche unterzeichnen, um der bestbezahlte Spieler in der Geschichte von Liverpool zu werden.

Der Deal wird die Spekulationen beenden, dass Van Dijk versucht sein könnte, sich Paris-Saint Germain anzuschließen – aber zuerst wird sich der Verteidiger darauf konzentrieren, Liverpool beim Gewinn des Premier League-Titels zu helfen.

Die Mannschaft von Jürgen Klopp wird ihre Suche nach der Krone fortsetzen, wenn sie am 21. Juni eine Woche lang Everton für das Goodison Park Derby besuchen.

Sie könnten ihren 19. Meistertitel bei ihren Nachbarn gewinnen – wenn Manchester City am 17. Juni im Etihad gegen Arsenal verliert.

Sobald der Titel in der Tasche ist, wird Van Dijk laut The Sun einen Fünfjahresvertrag im Wert von satten 57 Millionen Pfund abschließen.

Virgil van Dijk war maßgeblich an Liverpools jüngstem Erfolg beteiligt und wird mit einem Fünfjahresvertrag belohnt
(Bild: Abseits über Getty Images)

Der Veröffentlichung zufolge hat die mega-reiche PSG versucht, dem 28-Jährigen den Kopf zu drehen, indem sie ihm ein Mammut von 280.000 Pfund pro Woche anbot – das sind 100.000 Pfund pro Woche mehr als derzeit in Anfield.

Der amtierende PFA-Spieler des Jahres soll jedoch bereit sein, die Gehaltserhöhung von 40.000 GBP pro Woche zu akzeptieren, die der Welt- und Europameister Liverpool anbietet.

Van Dijk war einer der Stars von Liverpools Aufstieg an die Spitze, seit er im Januar 2018 für 75 Millionen Pfund aus Southampton kam – zu dieser Zeit ein Weltrekord für einen Verteidiger.

Der Innenverteidiger war ein wesentlicher Faktor für den Erfolg der Roten beim Gewinn des letztjährigen Champions-League-Finales, 12 Monate nachdem sie 2017/18 von Real Madrid geschlagen wurden.

Seine ruhige Konstanz auf der Rückseite hat Klopps Mannschaft auch geholfen, den UEFA-Superpokal und die Klub-Weltmeisterschaft in dieser Saison zu gewinnen, und ihre unermüdliche Aufgabe untermauert, ihre 30-jährige Titel-Dürre zu beenden.

Van Dijks Gehaltserhöhung macht ihn zum Spitzenverdiener in Anfield vor Mohamed Salah, von dem angenommen wird, dass er 200.000 Pfund pro Woche verdient.

Berichten zufolge wird Sadio Mane ein ähnlicher Deal wie Van Dijk angeboten, als Liverpool versuchte, den Senegal aus den Klauen von Real Madrid herauszuhalten.

Berichten zufolge wird Liverpool Sadio Mane ähnliche Bedingungen wie Van Dijk anbieten
(Bild: Liverpool FC über Getty Images)

Spiegeln Sie die Top-Geschichten des Fußballs

Sowohl Mane als auch Salah, die ebenfalls von den La Liga-Giganten interessiert wurden, werden bis 2023 nach Liverpool versetzt.

Liverpool hofft auch, Georginio Wijnaldum an einen neuen Vertrag zu binden, wobei der Mittelfeldspieler kurz vor dem Eintritt in das letzte Jahr seines Vertrags steht.

Melden Sie sich hier für die E-Mail von Mirror Football an, um die neuesten Nachrichten zu erhalten und Klatsch und Tratsch zu übertragen.

.

Previous

Ich war in Thailand unterwegs und wurde in Spike Lees neuem Film ‘Da 5 Bloods’ besetzt.

Thailändische Restaurantbesitzer wegen Werbung für Meeresfrüchtebuffets zu 723 Jahren Gefängnis verurteilt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.