Vivo Y30 wird in Russland auf 16.990 Rubel geschätzt. Reedus

| |

Das chinesische Unternehmen Vivo hat in Russland ein neues Smartphone der Budgetstufe Vivo Y30 angekündigt. Das Gerät erhielt ein stilvolles Design und einen leistungsstarken Akku.


Trotz der Zugehörigkeit zum Budget-Segment erhielt der Vivo Y30 ein modernes Design mit Flaggschiff-Elementen. So erhielt das Display in diesem Jahr einen modischen perforierten Ausschnitt für die Frontkamera und dünne Rahmen an drei Seiten, ein kleines „Kinn“ blieb von unten. Auf der Rückseite in der oberen linken Ecke befindet sich ein großes rechteckiges Modul der Hauptkamera mit vier Sensoren, und in der Mitte befindet sich ein Fingerabdruckscanner. In Russland wird das Smartphone in zwei Farben präsentiert – Smaragdschwarz und leuchtendes Blau. Die Dicke der Vorrichtung betrug 9,11 mm und das Gewicht betrug 197 g.

Vivo Y30 läuft auf dem preisgünstigen MediaTek Helio P35-Prozessor. Es hat 4 GB RAM und 64 GB Konstante. Das 6,47-Zoll-Display erhielt eine LCD-Matrix und eine HD + -Auflösung. Die Hauptkamera ist mit 48 + 8 + 2 + 2 Megapixel-Sensoren ausgestattet, die Vorderseite mit 8 Megapixeln. Die Batteriekapazität betrug 5000 mAh. Das Smartphone läuft standardmäßig auf Android 10 mit der proprietären Funtouch OS 10-Shell.

Von den Merkmalen der neuen Elemente kann festgestellt werden, dass das Display 89,24% der Frontplattenfläche einnimmt. Mit dem Smartphone können auch andere Geräte über ein OTG-Kabel aufgeladen werden. Zusätzlich gibt es einen NFC-Chip für kontaktloses Bezahlen.

In Russland begannen die Vorbestellungen für Vivo Y30 zu einem Preis von 16.990 Rubel. Als Geschenk zur Vorbestellung erhalten Benutzer drahtlose Accesstyle Darkblack TWS-Kopfhörer.

Previous

Die Wiedereröffnung des Marshalls-Geschäfts zieht Hunderte von Verbrauchern an

Rafael Amaya ist nie wieder aufgetaucht. Der Herr des Himmels ist immer noch abwesend

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.